macOS High Sierra

Behalten einer Leseliste

Du kannst Webseiten, die du später erst lesen möchtest, zu deiner Leseliste hinzufügen. Du kannst die Seiten, die du zu deiner Leseliste hinzufügen willst, offline sichern, damit du sie auch lesen kannst, wenn dein Gerät nicht mit dem Internet verbunden ist.

Safari öffnen

Safari-Fenster mit angezeigter Leseliste.
  • Seite zur Leseliste hinzufügen: Bewege den Zeiger über das intelligente Suchfeld und klicke dann auf die Taste für das schnelle Hinzufügen , die links am Ende des Felds angezeigt wird.

    Du kannst auch bei gedrückter Umschalttaste auf einen Link auf einer Webseite klicken, um die bereitgestellte Seite hinzuzufügen.

  • Leseliste ein- oder ausblenden: Klicke in der Symbolleiste auf die Taste „Seitenleiste“ und klicke dann oben in der Seitenleiste auf die Taste „Leseliste“ . Zum Ausblenden der Liste klicke erneut auf die Taste „Seitenleiste“.

  • Eine Seite zur Leseliste hinzufügen, um sie auch ohne Verbindung zum Internet lesen zu können: Klicke bei gedrückter Taste „ctrl“ in der Seitenleiste auf die Seitenübersicht und wähle „Offline sichern“. Du kannst auch nach links über die Seitenübersicht streichen und auf „Offline sichern“ klicken.

    Wenn alle in deiner Leseliste enthaltenen Seiten automatisch gesichert werden sollen, wähle „Safari“ > „Einstellungen“ aus. Klicke auf „Erweitert“ und wähle „Artikel automatisch zum Offlinelesen sichern“ aus.

  • Seite aus der Leseliste entfernen: Klicke bei gedrückter Taste „ctrl“ in der Seitenleiste auf die Seitenübersicht und wähle dann „Objekt entfernen“.

    Du kannst auch nach links über die Seitenübersicht streichen und dann auf „Entfernen“ klicken. Oder streiche ganz nach links, bis die Seitenübersicht ausgeblendet wird.

  • Leseliste durchsuchen: Gib über der Liste der Seitenübersichten einen Suchbegriff in das Suchfeld ein. Du musst gegebenenfalls nach oben scrollen, um das Suchfeld zu sehen.

  • Nächste Seite in der Liste lesen: Scrolle weiter, wenn das Ende einer Seite der Leseliste erreicht ist. Es ist nicht notwendig, dass du die nächste Seitenübersicht in der Seitenleiste anklickest.

  • Gelesene Seiten ausblenden: Klicke über der Liste der Seitenübersichten auf die Taste „Ungelesen“. Klicke auf die Taste „Alle“, um die gelesenen Seiten in der Liste anzuzeigen. Du musst gegebenenfalls nach oben scrollen, um die Tasten zu sehen.

  • Seite als gelesen oder ungelesen markieren: Klicke bei gedrückter Taste „ctrl“ in der Seitenleiste auf die Seitenübersicht und wähle „Als gelesen markieren“ oder „Als ungelesen markieren“ aus.

Hinweis: Safari verwendet iCloud, um deine Leseliste auf all deinen Mac-Computern und iOS-Geräten, auf denen Safari in den iCloud-Einstellungen aktiviert ist, auf demselben Stand zu halten. Mit iCloud werden deine Lesezeichen und Leselisten automatisch archiviert. Du kannst diese jederzeit aus einer früheren Version wiederherstellen.