macOS High Sierra

Importieren von Lesezeichen und des Verlaufs von anderen Browsern

Wenn dein Standard-Webbrowser Google Chrome oder Mozilla Firefox ist, werden beim ersten Öffnen von Safari automatisch deine Lesezeichen und der Verlauf importiert. Du kannst entscheiden, ob du die importieren Objekte jetzt behalten möchtest, oder du kannst Safari testen und dann später entscheiden. Wenn du die importierten Objekte nicht behalten möchtest, kannst du diese zu einem späteren Zeitpunkt in Safari erneut importieren.

Du kannst auch Lesezeichen importieren, die von Safari, Microsoft Internet Explorer, Netscape Navigator, OmniWeb, Mozilla Firefox und Google Chrome im HTML-Format exportiert wurden.

Safari öffnen

Lesezeichen und Verlauf von Firefox und Chrome automatisch importieren

  • Wenn du Safari nach Firefox oder Chrome verwendest, wirst unten auf der Seite der Favoriten oder Topsites gefragt, ob du die importierten Lesezeichen und den Verlauf behalten möchtest. Du hast die folgenden Möglichkeiten:

    • Behalten: Safari behält die importierten Objekte.

    • Nicht behalten: Safari entfernt die importierten Objekte.

    Du kannst zur Seite der Favoriten oder Topsites zurückkehren, um die Objekte zu einer anderen Zeit zu importieren. Wähle zum Anzeigen der Seite „Favoriten“ oder „Topsites“ die Optionen „Lesezeichen“ > „Favoriten einblenden“ oder „Topsites einblenden“ (der Menübefehl ändert sich abhängig von der Option, die du zuvor im Bereich „Allgemein“ aus dem Einblendmenü „Neue Fenster öffnen mit“ ausgewählt hast).

Lesezeichen und Verlauf von Firefox und Chrome manuell importieren

  • Wähle „Ablage“ > „Importieren von“ > „Google Chrome“ oder „Ablage“ > „Importieren von“ > „Firefox“. Wähle anschließend die gewünschten Elemente aus. Du kannst dies jederzeit tun, nachdem du Safari gestartet hast, selbst wenn du die Objekte bereits importiert hast.

Datei mit Lesezeichen importieren

  • Wähle „Ablage“ > „Importieren von“ > „Lesezeichen-HTML-Datei“ und wähle dann die Datei aus, die du importieren möchtest. Die neu importierten Lesezeichen erscheinen am Ende der Seitenleiste innerhalb eines neu angelegten Ordners, dessen Name sich aus dem Begriff „Importiert:“ und dem Datum zusammensetzt.

Lesezeichen exportieren

  • Wähle „Ablage“ > „Lesezeichen exportieren“. Die Datei mit den exportierten Lesezeichen erhält den Namen „Safari-Lesezeichen.html“.