iPad Pro (10,5"), iPad Pro (12,9") (2. Generation), iPad Air (3. Generation) und iPad mini (5. Generation)

iPad-Benutzerhandbuch

Wissenswertes über dein iPad

Der Sperrbildschirm mit einer Leiste unten, die signalisiert, dass du vom unteren Bildschirmrand nach oben streichen kannst

Sag der Zukunft hallo

Beim neuen iPad Pro nimmt das Display randlos die gesamte Oberfläche ein. Du kannst es mit einem Blick entsperren und mit den vertrauten intuitiven Gesten schnell und mühelos navigieren.

Einführung in das neue iPad Pro

Eine Notiz ist in der App „Notizen“ geöffnet. Der Titel „Parts of a cell“ wird oben in der Notiz angezeigt. Darunter befindet sich eine nummerierte Liste von Zellbestandteilen, etwa „plasma membrane“, „cytoplasm“, „mitochondria“ und “ribosomes“. Unter der Liste ist eine Skizze eine Pflanzenzelle zu sehen, gefolgt von geschriebenen Notizen. Unten im Bildschirm wird die Tastatur angezeigt.

Intelligentes Lernen

In der Schule kannst du das iPad verwenden, um mit Mitschülern zusammenzuarbeiten, Zeichnungen und Skizzen zu deinen Notizen hinzuzufügen und deine bevorzugte Apps per Multitasking verwenden.

Die Nase vorne

Im Bereich „Einstellungen“ ausgewählte Option „Bildschirmzeit“. Rechts ist ein Aktivitätsbericht der Option „Bildschirmzeit“ zu sehen. Oberhalb des Berichts kannst du „Heute“ oder „Letzte 7 Tage“ als Berichtzeitraum auswählen. Im Beispiel ist die Option „Letzte 7 Tage“ ausgewählt. Das Diagramm ganz oben im Bericht veranschaulicht, wie viel Zeit an jedem Tag in der Woche mit Apps aus den Bereichen Spiele, Unterhaltung, soziale Netze usw. verbracht wurde. Unter dem Diagramm ist der Abschnitt „Limits“ zu sehen, in dem zeitliche Beschränkungen für die Nutzung von Spielen, Apps und sozialen Medien festgelegt werden können. Darunter erscheint die Liste der am häufigsten verwendeten Apps. Am Ende des Berichts wird angezeigt, wie oft das Gerät insgesamt angehoben und in die Hand genommen wurde.

Festgelegte Bildschirmzeiten für dein Kind

Mit der Option „Bildschirmzeit“ erhältst du Einblicke, wie viel Zeit deine Kinder mit den Apps auf ihren Geräten verbringen, kannst Aktivitätsberichte anzeigen und Beschränkungen festlegen.

Anzeigen der Nutzung des iPad durch dein Kind

Die App „FaceTime“ während eines Anrufs.

Relaxen nach getaner Arbeit

Du kannst dein iPad natürlich auch ganz privat verwenden – um mit Freunden in Kontakt zu bleiben, dich in ein Buch zu vertiefen oder zur Entspannung ein wenig zu malen.

Entspannen mit dem iPad

Tippe auf das Inhaltsverzeichnis am Seitenanfang, um das iPad-Benutzerhandbuch zu durchsuchen.

Weitere Hilfe erhältst du auf der Webseite Support für iPad.