Systemvoraussetzungen für iCloud

Im Folgenden sind die empfohlenen und die erforderlichen Mindestsystemvoraussetzungen für iCloud beschrieben.

Empfohlene Systemvoraussetzungen

Für iCloud sind eine Apple-ID, eine aktive Internetverbindung sowie aktuelle Software erforderlich. Wenn die empfohlenen Systemvoraussetzungen (siehe unten) erfüllt sind, können Sie die neuesten iCloud-Funktionen nutzen, und Sie erhalten die beste Gesamtleistung. Die Mindestvoraussetzungen für die einzelnen Funktionen finden Sie in der Tabelle Mindestsystemvoraussetzungen unten auf dieser Seite.

iPhone, iPad und iPod touch

  • iOS 10
  • iWork für iOS (Pages 2.5 oder neuer, Numbers 2.5 oder neuer, Keynote 2.5 oder neuer)1

Mac

  • macOS Sierra
  • iTunes 12.5
  • Safari 9.1 oder neuer, Firefox 22 oder neuer oder Google Chrome 54 oder neuer
  • iWork für Mac (Pages 5.5 oder neuer, Numbers 3.5 oder neuer, Keynote 6.5 oder neuer)1

PC

  • Microsoft Windows 10
  • iCloud für Windows 6
  • iTunes 12.5
  • Outlook 2007–Outlook 20162
  • Internet Explorer 11 oder neuer, Firefox 45 oder neuer oder Google Chrome 54 oder neuer (nur Desktop-Modus)

Apple TV

  • Apple TV-Software 7.2.1 oder neuer

Mindestsystemvoraussetzungen nach Funktion

Um iCloud verwenden zu können, benötigen Sie mindestens iOS 5 auf iPhone 3GS, iPod touch (3. Generation), iPad oder iPad mini; oder mindestens OS X Lion 10.7.5 auf einem Mac.

Dieser Tabelle können Sie die besonderen Voraussetzungen für jede iCloud-Funktion entnehmen.

iCloud-Mindestvoraussetzungen
Funktion: iPhone, iPad, iPod touch Mac Windows Apple TV
Zugang zu meinem Mac Mac OS X Lion 10.7.5
Erstellen und Wiederherstellen von Backups iOS 5
Lesezeichen iOS 5
  • Mac OS X Lion 10.7.5
  • Safari 5.1.1
  • Windows 7
  • iCloud-Systemsteuerung 3.1
  • Internet Explorer 9 oder neuer
  • Firefox 22
  • Google Chrome 28 (nur im Desktop-Modus)
Kalender, Kontakte, Mail iOS 5 Mac OS X Lion 10.7.5
  • Windows 7
  • iCloud-Systemsteuerung 3.1
  • Outlook 2007–Outlook 2016 oder ein aktueller Webbrowser
Mail Drop (Anhänge versenden) iOS 9.2
  • OS X Yosemite (für die Mail-App) oder iCloud.com/mail von einem aktuellen Browser aus (Safari 7.2 oder neuer zum Hochladen von Paketen wie iWork-Dateien)
  • E-Mail-Account, der IMAP unterstützt
  • Windows 7
  • iCloud.com/mail von einem aktuellen Browser aus
  • E-Mail-Account, der IMAP unterstützt
Familienfreigabe iOS 8
  • OS X Yosemite
  • iTunes 12
tvOS 7.0
Freunde suchen
  • iOS 5 
  • iOS 6 (für standortbasierte Benachrichtigungen)
  • iOS 8 (für die Familienfreigabe)
  • Safari 6
  • Firefox 22
  • Google Chrome 35
  • Internet Explorer 10
  • Firefox 22
  • Google Chrome 35
Mein iPhone suchen
  • iOS 5 
  • iOS 6
    (für den Modus "Verloren")
  • iOS 7
    (für die Aktivierungssperre)
  • OS X Lion 10.7.5 (Modus "Verloren" und Aktivierungssperre sind in macOS nicht verfügbar)
Mein iPhone suchen (App) iOS 8
iCloud Drive iOS 8 OS X Yosemite
iCloud-Fotofreigabe iOS 7
  • OS X Mavericks 10.9
  • iPhoto '11 (9.5) oder Aperture 3.5
  • Fotos Version 1.0
  • Windows 7
  • iCloud-Systemsteuerung 3.1
tvOS 5.3
iCloud-Fotomediathek iOS 8.3 OS X Yosemite 10.10.3
Mein Fotostream iOS 5.1 
  • Mac OS X Lion 10.7.5
  • iPhoto '11 (9.2.2) oder Aperture 3.2.3
  • Fotos 1.0
  • Windows 7
  • iCloud-Systemsteuerung 3.1
tvOS 5.0
iCloud-Tabs iOS 6
  • OS X Mountain Lion 10.8.2
  • Safari 6
iCloud.com
  • Safari 6
  • Firefox 21
  • Google Chrome 35
  • Internet Explorer 11
  • Firefox 21
  • Google Chrome 35
  • Edge
iTunes Match iOS 5.0.1 iTunes 10.5.1 iTunes 10.5.1 tvOS 4.4
iWork für iCloud
  • Safari 6.0.3
  • Google Chrome 27.0.1
  • Internet Explorer 11
  • Google Chrome 27.0.1
Schlüsselbund3 iOS 8.4.1 OS X Yosemite 10.10.5
Leseliste iOS 5 Safari 5.1
Zwei-Faktor-Authentifizierung iOS 9 OS X El Capitan iCloud für Windows 5
Zweistufige Bestätigung  iOS 7 OS X Mavericks 10.9

 

Einige Funktionen sind nicht in allen Ländern verfügbar. Bei einigen Diensten ist der Zugriff auf 10 Geräte beschränkt.

  1. Sie können iWork für iOS und iWork für Mac im App Store kaufen, wenn Sie sie nicht kostenlos zusammen mit Ihrem iOS-Gerät oder Mac erhalten haben. 
  2. Outlook 2010 Personal Edition wird nicht unterstützt.
  3. Wenn Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung eingerichtet haben und den iCloud-Schlüsselbund nutzen, benötigen Sie iOS 9 und OS X El Capitan.
  4. Wenn Sie die Mindestsystemvoraussetzungen nicht erfüllen, werden Ihre Daten dennoch durch die zweistufige Bestätigung geschützt. Wenn Sie das Passwort Ihrer Apple-ID ändern, während Sie auf Geräten, die die Mindestsystemvoraussetzungen nicht erfüllen, bei iCloud angemeldet sind, treten womöglich diese Probleme auf.

Informationen zu nicht von Apple gefertigten Produkten sowie nicht von Apple gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit von Drittanbieter-Websites. Die Nutzung des Internets birgt Risiken. Kontaktieren Sie den Hersteller, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Andere Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Veröffentlichungsdatum: