Wenn Ihr iPod nicht mehr reagiert, sobald das Apple-Logo angezeigt wird, oder sich nicht einschalten lässt

Wenn Ihr iPod, iPod mini oder iPod nano nach dem Einschalten nicht mehr reagiert, sobald das Apple-Logo angezeigt wird, oder sich gar nicht einschalten lässt, erfahren Sie hier, wie Sie vorgehen können.

Wenn Probleme dieser Art bei Ihrem iPod auftreten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Schließen Sie Ihren iPod mit einem USB-Kabel an Ihren Computer an.
  2. Versetzen Sie Ihren iPod in den Festplattenmodus. Halten Sie die Tasten "Lauter" und "Leiser" gleichzeitig gedrückt, bis Ihnen die Meldung "Verbindung nicht trennen" angezeigt wird. Erfahren Sie mehr über den Festplattenmodus.
  3. Suchen Sie Ihr Gerät in iTunes
  4. Wenn Sie Ihr Gerät in iTunes finden können, müssen Sie es möglicherweise auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, damit es sich ordnungsgemäß einschalten lässt.
  5. Wenn Ihnen eine Meldung angezeigt wird, die besagt, dass das Volume nicht aktiviert werden konnte, und Sie gefragt werden, ob Sie die Festplatte initialisieren möchten, initialisieren Sie die Festplatte des iPod.

Wenn Sie Ihren iPod nach Ausführung dieser Schritte weiterhin nicht in den Festplattenmodus versetzen können, muss er womöglich repariert werden. Wenden Sie sich an den Apple Support, um weitere Unterstützung zu erhalten.

Zuletzt geändert: