Wenn Sie bei der Wiederherstellung oder Aktualisierung eines iPod in iTunes einen Fehler im Bereich 1400 sehen

Vergewissern Sie sich, dass Sie die neueste Version von iTunes verwenden, versuchen Sie es mit einem anderen USB-Kabel und versetzen Sie dann den iPod in den Festplattenmodus.

Wenn Sie ein iOS-Gerät verwenden, wie ein iPhone, ein iPad oder einen iPod touch, gehen Sie wie hier beschrieben vor, um Ihr Problem zu beheben.

Wenn Sie Ihren iPod in iTunes wiederherstellen und aktualisieren, wird eine Warnmeldung angezeigt, dass ein unbekannter Fehler aufgetreten ist, gefolgt von einem Fehlercode im Bereich 1400.

So lösen Sie das Problem:

  1. Vergewissern Sie sich, dass Sie die neueste Version von iTunes installiert haben.
  2. Falls Ihr iPod mit Ihrem Computer verbunden ist, trennen Sie die Verbindung.
  3. Starten Sie den Computer neu.
  4. Schließen Sie Ihren iPod mit einem anderen USB-Kabel erneut an Ihren Computer an.
  5. Versetzen Sie den iPod in den Festplattenmodus und versuchen Sie, den iPod wieder herzustellen.

Wenn sich das Problem mit diesen Schritten nicht lösen lässt, verwenden Sie einen anderen Computer (Mac oder PC mit Windows 7 oder neuer).

Wenn das Problem an einem anderen Computer auftritt, kontaktieren Sie den Apple Support.

Informationen zu nicht von Apple gefertigten Produkten sowie nicht von Apple gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit von Drittanbieter-Websites. Die Nutzung des Internets birgt Risiken. Kontaktieren Sie den Hersteller, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Andere Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Zuletzt geändert: