macOS High Sierra

Beschneiden und Begradigen eines Fotos

Du kannst ein Foto beschneiden, um dessen Bildkomposition zu verbessern oder unerwünschte Bildausschnitte zu entfernen. Du kannst zum Beschneiden ein voreingestelltes oder eigenes Seitenverhältnis verwenden oder das ursprüngliche Seitenverhältnis des Fotos beibehalten. Du kannst auch Fotos begradigen, die versehentlich schief aufgenommen wurden.

Fenster mit einem Foto und den Optionen zum Beschneiden und Begradigen.

Wichtig: Durch das Beschneiden eines Fotos wird sein Aussehen überall in „Fotos“, einschließlich Alben, Diashows und Projekten geändert. Wenn du ein Foto bearbeiten willst, ohne dass es überall geändert wird, kannst du zuerst das Foto duplizieren und das Duplikat bearbeiten.

Fotos öffnen

  1. Doppelklicke auf das Foto und klicke danach auf die Taste „Bearbeiten“ in der Symbolleiste.

  2. Klicke in der Symbolleiste auf „Beschneiden“.

    Tipp: Um die Werkzeuge zum Beschneiden und Begradigen beim Bearbeiten schnell anzuzeigen, drücke „C“. Drücke „C“ erneut, wenn du keine weiteren Änderungen mehr vornehmen möchtest.

  3. Führe einen der folgenden Schritte aus:

    • Foto automatisch beschneiden oder begradigen: Klicke auf „Auto“.

    • Manuell beschneiden: Bewege das Auswahlrechteck über den Bildausschnitt, der im Bild bleiben soll.

    • Mit einem bestimmten Seitenverhältnis beschneiden: Klicke auf „Verhältnis“ und wähle das gewünschte Seitenverhältnis aus.

      Für ein quadratisches Foto für ein Fotobuch wähle beispielsweise „Quadratisch“ aus. Um ein Foto auszudrucken, wähle eines der voreingestellten Seitenverhältnisse für Druck aus, zum Beispiel 8:10. Um ein Foto in einem hochaufgelösten Video zu verwenden, wähle 16:9 aus. Oder wähle „Eigene“, um ein eigenes Format für das Foto einzugeben.

    • Bild spiegeln: Klicke auf „Spiegeln“, um das Bild horizontal zu spiegeln. Klicke bei gedrückter Wahltaste, um das Bild vertikal zu spiegeln.

    • Bild manuell begradigen: Bewege das Rad, um den Winkel des Fotos anzupassen.

    • Aktuelle Beschneidung oder Begradigung entfernen: Klicke auf „Zurücksetzen“.

  4. Führe, wenn du fertig bist, eine der folgenden Aktionen aus:

    • Deine Änderungen sichern: Klicke auf „Fertig“ oder klicke erneut auf die Taste „Beschneiden“ .

    • Beschneiden ohne Sichern der Änderungen beenden: Drücke die Taste „esc“.