macOS High Sierra

Apple-ID

Eine Apple-ID ermöglicht den Zugang zum iTunes Store, App Store, iBooks Store sowie zu iCloud und FaceTime und zu anderen Apple-Diensten. Sie besteht aus einer E-Mail-Adresse (z. B. emilyparker@icloud.com) und einem Passwort.

Hinweis: An einigen Orten kannst du eine Telefonnummer anstelle einer E-Mail-Adresse als deine Apple-ID verwenden.

Weitere Informationen zur Apple-ID findest auf der Apple-Support-Seite zur Apple-ID. Auf der Webseite Apple-ID kannst du eine neue Apple-ID erstellen.

All deine Käufe sind an deine Apple-ID gebunden und können nicht auf eine andere Apple-ID übertragen werden. Wenn du Objekte auf deinem iPad, iPhone oder einem anderen Mac gekauft hast, kannst du all deine Käufe auch auf diesem Mac anzeigen und verfügbare Updates laden, sofern du dich mit derselben Apple-ID anmeldest.

Weitere Informationen findest du im Apple-Support-Artikel Integration verwenden, um Mac, iPhone, iPad, iPod touch und Apple Watch zu verbinden.