macOS High Sierra

Teilen der Internetverbindung deines Mac

Du kannst die Internetverbindung deines Mac mit anderen Benutzern in deinem lokalen Netzwerk teilen.

  1. Öffne die Systemeinstellung „Freigaben“, sofern dies noch nicht geschehen ist. (Wähle dazu „Apple“ > „Systemeinstellungen“ und klicke auf „Freigaben“.)

    Systemeinstellung „Freigaben“ öffnen

  2. Markiere das Feld „Internetfreigabe“.

  3. Klicke auf das Einblendmenü „Verbindung teilen“ und wähle die Internetverbindung aus, die du teilen möchtest. Bist du beispielsweise via Ethernet mit dem Internet verbunden, wähle „Ethernet“.

  4. In der Liste „Mit Computern über“ kannst du auswählen, wie du deine Internetverbindung teilen möchtest. Wähle beispielsweise „WLAN“, wenn du deine Internetverbindung via WLAN teilen möchtest.

    Deaktiviere das Feld „Internetfreigabe“, wenn du deine Internetverbindung über WLAN teilst. Klicke auf „WLAN-Optionen“, gib einen Namen und ein Passwort für dein Netzwerk ein und markiere anschließend das Feld „Internetfreigabe“ erneut.

ACHTUNG: Wenn deine Internetverbindung und dein lokales Netzwerk denselben Anschluss (zum Beispiel Ethernet) benutzen, musst du dich vor dem Aktivieren der Internetfreigabe vergewissern, dass hierdurch keine unerwünschten Nebeneffekte entstehen. In einigen Fällen kann es durch die Freigabe der Internetverbindung zu Störungen im Netzwerk kommen. Wenn du beispielsweise ein Kabelmodem verwendest, beeinflusst du möglicherweise unbeabsichtigt die Netzwerkeinstellungen anderer Kunden eines Internetanbieters. Dein Internetanbieter kann in einem solchen Fall deinen Dienst beenden.