macOS High Sierra

Fehlende Berechtigung zum Öffnen einer Datei oder eines Ordners

Wenn du nicht berechtigt bist, eine bestimmte Datei oder einen bestimmten Ordner zu öffnen, solltest du prüfen, ob du die Zugriffsrechte für das betreffende Objekt ändern kannst.

  1. Wähle das Objekt aus und wähle dann „Ablage“ > „Informationen“ oder drücke die Tastenkombination „Befehl-I“.

  2. Klicke auf das Dreiecksymbol neben „Freigabe & Zugriffsrechte“, um den Bereich einzublenden.

  3. Klicke auf das Einblendmenü neben deinem Benutzernamen, um die Einstellungen für die Zugriffsrechte einzublenden.

    Wenn du nicht als ein Administrator angemeldet bist, musst du unter Umständen auf das Schlosssymbol klicken und den Benutzernamen und das Passwort eines Administrators eingeben.

  4. Ändere die Zugriffsrechte entweder in „Lesen & Schreiben“ oder in „Nur Lesen“.

Wenn du die Zugriffsrechte nicht ändern kannst, wende dich an den Administrator deines Mac oder an den Eigentümer der Datei bzw. des Ordners.