Einrichten eines Mac für Kinder

Richte den Mac so ein, dass dein Kind ihn mit seinem eigenen Benutzeraccount und seiner Apple-ID sicher verwenden kann, und lege dafür Nutzungseinschränkungen fest.

Standardaccount in macOS einrichten

Richte ein Standardaccount für dein Kind ein. Mit einem Administratoraccount könnte das Kind Änderungen vornehmen, die sich auf alle Benutzeraccounts auf dem Mac auswirken, und von dir festgelegte Nutzungseinschränkungen umgehen.

  1. Wähle Apple-Menü  > "Systemeinstellungen" aus, und klicke auf "Benutzer & Gruppen".
  2. Klicke auf das Schlosssymbol , und gib dein Administratorpasswort ein.
  3. Klicke unterhalb der Benutzerliste auf die Taste "Hinzufügen" .
  4. Wähle im Einblendmenü "Neuer Account" die Option "Standard".
  5. Fülle die Felder "Name" und "Passwort" aus, und klicke dann auf "Benutzer erstellen".
  6. Starte den Mac entweder neu, oder wähle Apple-Menü  > "Abmelden" aus.
  7. Wähle im Anmeldefenster den neu erstellten Account aus, und melde dich mit dem jeweiligen Namen und Passwort an.
  8. Ein Systemassistent führt dich durch die verbleibenden Einrichtungsschritte. Wenn du aufgefordert wirst, dich mit deiner Apple-ID anzumelden, gib die Apple-ID deines Kindes ein, nicht deine eigene Apple-ID.

Wenn dein Kind deinen Mac mitbenutzt, denke daran, dich aus deinem Account abzumelden, wenn du fertig bist. Dein Mac bietet verschiedene Möglichkeiten schnell zwischen Benutzern zu wechseln.

Nutzungseinschränkungen festlegen

Über "Bildschirmzeit" kannst du die Nutzung überwachen, Auszeiten planen und Nutzungseinschränkungen festlegen. So richtest du die Funktion "Bildschirmzeit" ein.

Apple-ID und Familienfreigabe einrichten

Jeder Benutzer, einschließlich deines Kindes, sollte seine eigene Apple-ID verwenden. Über die Funktion "Familienfreigabe" können alle Mitglieder deiner Familie Abonnements für Apple Music, iCloud und weitere Dienste nutzen, ohne dafür persönliche Informationen wie E-Mail-Adresse, Textnachrichten oder Passwörter preisgeben zu müssen. Außerdem ermöglicht sie Familienmitgliedern das Teilen von Einkäufen aus dem App Store, iTunes Store oder der Apple TV App und bei Apple Books. Hier erfährst du mehr über die Familienfreigabe und Apple-ID für dein Kind.

"Wo ist?" aktivieren

Die Funktion "Wo ist?" hilft dir dabei, das Gerät deines Kindes zu finden und zu schützen, falls es jemals verloren gehen oder gestohlen werden sollte. Jedes Mitglied deiner Familienfreigabegruppe kann nach dem Gerät eines anderen Mitglieds suchen. So aktivierst du die Funktion "Wo ist?".

"Kaufanfrage" aktivieren

Wenn du möchtest, dass dein Kind eine Erlaubnis benötigt, um Produkte zu kaufen, kostenlose Apps zu laden oder sich für ein Abonnement anzumelden, richte die Funktion "Kaufanfrage" ein. Bei Kindern unter 13 Jahren ist sie standardmäßig aktiviert. So aktivierst du die Funktion "Kaufanfrage".

Veröffentlichungsdatum: