Neu in Numbers für Mac

Lerne die neuen Funktionen in Numbers 11.2 für Mac kennen.

Symbol für Pivot-Tabelle

Leistungsstarke Pivot-Tabellen

Fasse Daten schnell zusammen, gruppiere und ordne sie neu, um Muster und Trends zu erkennen.

Weitere Informationen

Diagrammsymbol

Radar-Diagramme

Vergleiche visuell mehrere Variablen gleichzeitig, um Gemeinsamkeiten und Unterschiede in deinen Daten leicht zu erkennen.

Weitere Informationen

Filtersymbol

Verbesserte Filter

Suche in deinen Daten nach doppelten Einträgen und einmaligen Werten, und verwende überarbeitete Schnellfilter, um Zeilen mit einem bestimmten Wert ein- oder auszublenden.

Weitere Informationen

Und vieles mehr

  • Die flexible Zusammenarbeit ermöglicht es den Teilnehmern, andere Personen zu einer geteilten Tabelle hinzuzufügen.* Weitere Informationen
  • Mit der Sofortübersetzung kannst du ausgewählten Text in bis zu 11 Sprachen übersetzen und die Übersetzung per Klick deiner Tabelle hinzufügen.* Weitere Informationen
  • Erstelle über das App-Symbol im Dock neue Tabellenkalkulationen.

Hier findest du Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Informationen zu allen Funktionen von Numbers für Mac.

* Erfordert macOS Monterey


Neu in Numbers 11.1 für Mac

  • Erstelle Links zu anderen Webseiten, E-Mail-Adressen und Telefonnummern von Objekten wie Formen, Linien, Bildern, Zeichnungen oder Textfeldern.


Neu in Numbers 11.0 für Mac

  • Der aktualisierte Medienbrowser bietet erweiterte Suchoptionen und neue Inhaltskategorien wie "Zuletzt benutzt", "Porträts" und "Live Photos".
  • Füge Telefonnummernlinks zu Tabellenzellen, Textobjekten und Formen hinzu.
  • Verwende AppleScript, um das Passwort für eine Tabelle zu ändern oder passwortgeschützte Tabellen zu öffnen.


Neu in Numbers 10.3.5 für Mac

  • Überarbeitetes neues Design für macOS Big Sur.
  • Stabilitäts- und Leistungsverbesserungen.


Neu in Numbers 10.2 für Mac

  • Verbesserte Leistung beim Arbeiten mit großen Tabellen.
  • Ergänze deine Tabellen um eine Vielzahl neuer, bearbeitbarer Formen.


Neu in Numbers 10.1 für Mac

  • Mit neuen Funktionen wie XLOOKUP, XMATCH und REGEX kannst du Muster abgleichen, Text bearbeiten und flexible Formeln erstellen. Weitere Informationen
  • Füge Bildern, Videos, Formen und anderen Objekten ganz einfach Titel und Untertitel hinzu. Weitere Informationen
  • Du kannst YouTube- und Vimeo-Videos direkt in deinen Tabellen wiedergeben.* Weitere Informationen

* Diese Funktion ist möglicherweise nicht in allen Ländern oder Regionen verfügbar.


Neu in Numbers 10.0 für Mac

  • Erstelle Tabellen mit mehr Zeilen und Spalten als jemals zuvor. Weitere Informationen
  • Füge einem geteilten iCloud Drive-Ordner eine Numbers-Tabelle hinzu, um automatisch mit der Zusammenarbeit zu beginnen. Erfordert macOS 10.15.4. Weitere Informationen
  • Bearbeite geteilte Tabellen offline, und die Änderungen werden hochgeladen, wenn du das nächste Mal online bist. Weitere Informationen
  • Verwende eine Hintergrundfarbe für Tabellen. Weitere Informationen
  • Greife über die neu gestaltete Vorlagenauswahl einfach auf die Vorlagen zu, die du zuletzt verwendet hast.
  • Drucke oder exportiere eine PDF-Version deiner Tabelle samt Kommentaren.
  • Füge Text in einer Form ein Initial hinzu. Weitere Informationen
  • Ergänze deine Tabellen um eine Vielzahl neuer, bearbeitbarer Formen.


Neu in Numbers 6.2 für Mac

  • Verbesserte Leistung beim Arbeiten mit großen Tabellen.
  • Füge Audio- und Videoinhalten sowie Zeichnungen Bedienungshilfebeschreibungen hinzu. Weitere Informationen
  • Füge mühelos Filme im HEVC-Format zu Tabellenkalkulationen hinzu, um die Dateigröße zu reduzieren und gleichzeitig die visuelle Qualität beizubehalten. Weitere Informationen
  • Verbesserte Bedienungshilfen für exportierte PDF-Dateien.


Neu in Numbers 6.1 für Mac

  • Erstelle Links von Text zu anderen Blättern in einer Tabellenkalkulation.
  • Hebe Text hervor, indem du ihn mit Farbverläufen und Bildern füllst. Weitere Informationen
  • Du kannst Zeilen zu gefilterten Tabellen hinzufügen.
  • Deutlich höhere Genauigkeit mit der verbesserten 128-Bit-Berechnungs-Engine. Weitere Informationen
  • Platziere Bilder, Formen und Gleichungen in Textfeldern, sodass sie sich mit dem Text bewegen.
  • Personen auf Fotos werden mit der Gesichtserkennung intelligent in Platzhaltern und Objekten positioniert.
  • Verbesserte Leistung beim Bearbeiten und Sortieren von Tabellen.


Neu in Numbers 6.0 für Mac

  • Verbesserungen hinsichtlich Leistung und Benutzerfreundlichkeit bei intelligenten Kategorien.
  • Sichere benutzerdefinierte Formen, die über iCloud automatisch auf all deinen Geräten synchronisiert werden. Weitere Informationen
  • Erstelle Vorlagen für neue Tabellen, und greife über iCloud von jedem Gerät auf sie zu. Weitere Informationen
  • Profitiere von verbesserter Leistung für die gemeinsame Arbeit an Tabellenkalkulationen.
  • Bearbeite gruppierte Objekte während der Zusammenarbeit.
  • Verbesserter Import von Excel- und CSV-Dateien.
  • Bei Dokumenten, die in den Sprachen Chinesisch, Japanisch oder Koreanisch verfasst sind, wird die vertikale Schreibrichtung in Formen und Textfeldern unterstützt. Weitere Informationen


Neu in Numbers 5.2 für Mac

  • Gewinne neue Erkenntnisse, indem du Tabellen mit intelligenten Kategorien schnell organisierst und zusammenfasst. Weitere Informationen
  • Verwende den Dunkelmodus, um Numbers einen dramatischen Look zu verleihen. Erfordert macOS MojaveWeitere Informationen
  • Dank der Unterstützung der Kamera-Übergabe können mit deinem iPhone oder iPad aufgenommene Fotos bzw. Scans automatisch in einer Tabelle auf deinem Mac angezeigt werden. Erfordert macOS Mojave und iOS 12Weitere Informationen
  • Du kannst Audioinhalte mühelos direkt in einer Tabellenkalkulation aufnehmen, bearbeiten und wiedergeben.
  • Ergänze deine Tabellen um eine Vielzahl neuer, bearbeitbarer Formen.
  • Leistungs- und Stabilitätsverbesserungen.


Neu in Numbers 5.1 für Mac

  • Verleihe Diagrammen mit abgerundeten Ecken von Spalten und Balken einen neuen Look.
  • Füge mathematische Gleichungen mit LaTeX- oder MathML-Notation hinzu.
  • Ergänze deine Tabellen um eine Vielzahl neuer, bearbeitbarer Formen.
  • Verbesserte Kompatibilität mit Microsoft Excel
  • Verbesserter Import von CSV-Dateien und Texten


Neu in Numbers 5.0 für Mac

  • Du kannst in Echtzeit zusammen mit anderen an Tabellenkalkulationen arbeiten, die in Box gespeichert sind. Erfordert macOS High SierraWeitere Informationen
  • Verwende Donutdiagramme, um Daten auf neue, ansprechende Weise zu visualisieren.
  • Verbesserter, anpassbarer Import von CSV- und Textdaten, inklusive Unterstützung für benutzerdefinierte Trennzeichen und Dateien mit fester Breite.
  • Füge eine interaktive Bildergalerie hinzu, um eine Foto-Sammlung anzuzeigen.
  • Ergänze deine Tabellenkalkulationen um neue, bearbeitbare Formen.
  • Es sind zusätzliche Optionen zum Reduzieren der Dateigröße von Tabellenkalkulationen verfügbar.
  • Numbers bietet jetzt volle bidirektionale Unterstützung für Arabisch und Hebräisch. Weitere Informationen


Neu in Numbers 4.3 für Mac

  • Leistungs- und Stabilitätsverbesserungen.


Neu in Numbers 4.2 für Mac


Neu in Numbers 4.1 für Mac

  • Füge mühelos aktuelle oder historische Aktieninformationen zu Tabellenkalkulationen hinzu. Weitere Informationen
  • Erfasse dein Portfolio ganz einfach mit der neuen Vorlage "Meine Aktien".*
  • Öffne passwortgeschützte Tabellenkalkulationen auf dem neuen MacBook Pro mit Touch Bar schnell per Touch ID. Weitere Informationen
  • Neue Bezugslinien erleichtern das Lesen von Kreisdiagrammen.
  • Einfaches Ersetzen von Schriften in der gesamten Tabelle.
  • Bei der gemeinsamen Bearbeitung einer Tabelle können nun Blätter ausgeschnitten, kopiert, eingesetzt und dupliziert werden.
  • Anpassen von Datumsangaben, Uhrzeiten und Währungen für die jeweilige Sprache oder Region.

* Die Vorlage "Meine Aktien" ist nur verfügbar, wenn die macOS-Sprache auf Englisch eingestellt ist.


Neu in Numbers 4.0 für Mac

  • Echtzeit-Zusammenarbeit (Funktion in Beta)
    • Tabellenkalkulationen in Numbers auf dem Mac, iPad, iPhone und auf iCloud.com gleichzeitig mit anderen Nutzern bearbeiten
    • Tabellen öffentlich oder für bestimmte Personen freigeben
    • Sehen, wer die Tabelle außer dir noch geöffnet hat
    • Die Cursor anderer Teilnehmer beim Bearbeiten sehen.
    • Weitere Informationen
  • Über Tabs in einem Fenster an mehreren Tabellen arbeiten
  • Unterstützung von Bildern mit breitem Farbraum
Veröffentlichungsdatum: