Aktivieren des iPhone nicht möglich

Hier erfährst du, wie du vorgehst, wenn das Aktivieren des iPhone nicht möglich ist, eine Warnmeldung anzeigt wird, dass der Aktivierungsserver nicht erreichbar ist, oder die SIM-Karte nicht unterstützt wird.

Vorbereitung

Du benötigst weitere Unterstützung? Dann lies den nächsten Abschnitt.

Vorgehensweise

  1. Starte das iPhone neu.
  2. Wenn du eine mobile Datenverbindung nutzt, stelle stattdessen eine Verbindung zu einem zuverlässigen WLAN-Netzwerk her.
  3. Wenn auf dem iPhone eine Fehlermeldung angezeigt wird, dass der Aktivierungsserver vorübergehend nicht verfügbar ist oder beim Versuch der Aktivierung nicht erreicht werden kann, warte einige Minuten und wiederhole dann die oben stehenden Schritte.

Wenn du das iPhone immer noch nicht aktivieren kannst, versuche es stattdessen erneut mit dem Computer. Dies funktioniert folgendermaßen:

  1. Stelle sicher, dass du die neueste Version von macOS bzw. die neueste Version von iTunes installiert hast.
  2. Stelle sicher, dass der Computer über eine Internetverbindung verfügt.
  3. Verbinde das iPhone mithilfe des mitgelieferten Kabels mit dem Computer. Suche das Gerät auf dem Computer.
  4. Warte, während der Computer das iPhone erkennt und aktiviert: 
    • Wenn dir eine Meldung mit dem Inhalt "Als neues Gerät konfigurieren" oder "Aus Backup wiederherstellen" angezeigt wird, bedeutet dies, dass das iPhone aktiviert ist.
    • Wenn auf dem Computer eine Fehlermeldung angezeigt wird, dass die SIM-Karte inkompatibel oder ungültig ist, kontaktiere deinen Mobilfunkanbieter.
    • Wenn du eine Fehlermeldung erhältst, die besagt, dass die Aktivierungsinformationen ungültig waren oder die Aktivierungsinformationen nicht vom Gerät abgerufen werden konnten, stelle das iPhone über den Wiederherstellungsmodus wieder her.

Wenn du das iPhone immer noch nicht aktivieren kannst, kontaktiere den Apple Support.

Veröffentlichungsdatum: