Nachrichten Benutzerhandbuch

für macOS Mojave

Das Fenster „Nachrichten“ mit einer Liste von Konversationen in der Seitenleiste links und einer Konversation im Bereich rechts.

Senden von unbegrenzt vielen SMS

Wenn deine Kontakte ein iPhone, ein iPad, einen iPod touch oder einen Mac verwenden, kannst du ihnen mit iMessage unbegrenzt viele SMS senden. Dabei kannst du Fotos (auch Live Photos), Audioclips und Dateien beliebiger anderer Typen hinzufügen.

Textnachrichten senden

Das Fenster „Nachrichten“ mit einer Liste von zwei Konversationen in der Seitenleiste links und einer Konversation im Bereich rechts. Eine der Sprechblasen ist grün; das bedeutet, dass die Nachricht als SMS-Textnachricht gesendet wurde.

Senden von Textnachrichten an alle deine Freunde

Wenn du ein iPhone verwendest, kannst du direkt aus der App „Nachrichten“ auf deinem Mac SMS-Textnachrichten an beliebige Personen und beliebige Geräte senden. Und wenn du eine Textnachricht erhältst, musst du nicht erst dein iPhone zur Hand nehmen – du kannst die Nachricht direkt auf deinem Mac beantworten.

Dein iPhone für die Anzeige von SMS auf deinem Mac konfigurieren

Darstellung „Details“ mit den Tasten „Bildschirmfreigabe“, „Video“ und „Audio“ rechts oben.

Mehr als nur Text

Wenn du deine Freunde beim Unterhalten gerne sehen oder deinen Bildschirm mit jemandem teilen möchtest, kannst du dazu die Darstellung „Details“ in einer Konversation verwenden.

FaceTime-Videoanruf aus der App „Nachrichten“ tätigen

Klicke oben auf der Seite auf das Inhaltsverzeichnis, um im Benutzerhandbuch der App „Nachrichten“ zu blättern.

Weitere Informationen findest du auf der Nachrichten-Support-Website.