iOS und OS X: Verknüpfen Ihrer Rufnummer und Apple-ID zur Verwendung mit FaceTime und iMessage

Hier erfahren Sie, wie Sie die Rufnummer Ihres iPhone mit Ihrer Apple-ID verbinden können, um diese mit FaceTime und iMessage zu verwenden.

Die Rufnummer Ihres iPhone wird mit Ihrer Apple-ID verknüpft, wenn Sie sich bei FaceTime oder iMessage anmelden. Hierdurch können Sie Ihre iPhone-Rufnummer mit FaceTime und iMessage auf anderen iOS-Geräten verwenden.

  • Diese Funktion ist auf dem iPod touch (3. Generation) und iPad (1. Generation) nicht verfügbar.
  • Diese Funktion ist erhältlich für OS X Mountain Lion 10.8.2 oder neuer.

Sie können sich mit Ihrer Apple-ID auf einem iPhone anmelden, indem Sie auf "Einstellungen" > "FaceTime" und "Einstellungen" > "Nachrichten" > "Senden & Empfangen" tippen.

Auf iOS-Geräten ermitteln Sie, welche Adressen mit FaceTime und iMessage aktiviert sind, indem Sie auf Folgendes tippen:

  • "Einstellungen" > "Nachrichten" > "Senden & Empfangen" > "Sie sind mit iMessage erreichbar unter:"
  • "Einstellungen" > "FaceTime" > "Sie sind mit FaceTime erreichbar unter:"

Unter OS X finden Sie folgendermaßen heraus, welche Adressen aktiviert sind:

  • Wählen Sie im Programm "Nachrichten" die Option "Nachrichten" > "Einstellungen" > "Accounts" aus. Wählen Sie "iMessage" in der linken Spalte aus. Es sollten Ihre Kontakteinstellungen unter "Sie können für Nachrichten erreicht werden unter" angezeigt werden.
  • Wählen Sie in FaceTime die Option "FaceTime" > "Einstellungen" aus. Ihre Kontakteinstellungen werden unter "Sie können für Anrufe erreicht werden unter:" angezeigt.

iMessage und FaceTime mit mehreren Geräten verwenden

Hier erfahren Sie, wie Sie iMessage auf mehreren Geräten einrichten. Für die Einrichtung von FaceTime führen Sie die gleichen Schritte durch.

  1. Melden Sie sich mit einer Apple-ID auf Ihrem iPhone an. Es werden alle Adressen angezeigt, die für diesen Account bestätigt sind.
  2. Tippen Sie auf eine Adresse, um sie auf dem Gerät zu aktivieren. Die Rufnummer wird bei der Anzeige dieser Einstellungen auf einem iPhone ausgegraut.
  3. Wenn Sie iMessage nicht mit der Rufnummer Ihres iPhone verwenden möchten, tippen Sie auf "Einstellungen" > "Nachrichten", und deaktivieren Sie iMessage.

  4. Sie können sich mit der gleichen Apple-ID auf einem anderen Gerät anmelden. Die folgenden Abbildungen zeigen die iMessage-Einstellungen auf einem iPad und in OS X, wenn Sie die gleiche Apple-ID verwenden.

    iPad:

    OS X:

    Nachdem Sie sich mit der Apple-ID auf einem anderen Gerät angemeldet haben, wird auf dem iPhone eine Benachrichtigung angezeigt. Die unten stehenden Benachrichtigungen geben an, dass Sie die Apple-ID und die Rufnummer mit iMessage auf einem MacBook Pro verwendet haben. Sie erhalten jedes Mal eine Benachrichtigung, wenn Sie eine Adresse oder eine Rufnummer auf einem zusätzlichen Gerät aktivieren.

      

Weitere Informationen

   

Verknüpfung einer Rufnummer aufheben

Um eine Rufnummer aus einer Apple-ID zu entfernen, melden Sie sich bei FaceTime und Nachrichten auf Ihrem iPhone ab:

  • "Einstellungen" > "Nachrichten" > "Senden & Empfangen". Tippen Sie auf Ihre Apple-ID und anschließend auf "Abmelden".
  • "Einstellungen" > "FaceTime". Tippen Sie auf Ihre Apple-ID und anschließend auf "Abmelden".

Dadurch sollte Ihre Rufnummer von anderen Geräten entfernt werden, auf denen Sie die gleiche Apple-ID für FaceTime und Nachrichten verwenden. Wenn die Rufnummer auf anderen Geräten nach der Abmeldung bei FaceTime und iMessage auf dem iPhone immer noch verfügbar ist, müssen Sie sich möglicherweise auf allen Ihren Geräten bei iMessage und FaceTime abmelden. Anschließend können Sie sich erneut auf den gewünschten Geräten bei FaceTime und Nachrichten anmelden.

Hinweis: Wenn Sie keinen Zugriff mehr auf das iPhone haben, welches die Rufnummer verwendet, die Sie entfernen möchten, setzen Sie das Passwort für Ihre Apple-ID zurück.

Fehlende Rufnummer auf einem iPad oder iPod touch

Wenn Ihre Rufnummer auf einem iPod touch oder iPad nicht aufgeführt wird, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Aktualisieren Sie auf die neueste iOS-Version.
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie dieselbe Apple-ID verwenden, die Sie auf Ihrem iPhone verwenden.
  3. Melden Sie sich auf Ihrem iPad oder iPod touch wie folgt von Ihrer Apple-ID ab:
    • "Einstellungen" > "Nachrichten" > "Senden & Empfangen". Tippen Sie auf Ihre Apple-ID und anschließend auf "Abmelden".
    • "Einstellungen" > "FaceTime". Tippen Sie auf Ihre Apple-ID und anschließend auf "Abmelden".
  4. Melden Sie sich bei FaceTime und iMessage mit Ihrer Apple-ID an.

Wenn Ihre Rufnummer immer noch nicht aufgeführt ist, führen Sie folgende Schritte aus:

  1. Melden Sie sich von Ihrer Apple-ID auf allen iOS-Geräten einschließlich Ihrem iPhone an den folgenden Orten ab:
    • "Einstellungen" > "Nachrichten" > "Senden & Empfangen". Tippen Sie auf Ihre Apple-ID und anschließend auf "Abmelden".
    • "Einstellungen" > "FaceTime". Tippen Sie auf Ihre Apple-ID und anschließend auf "Abmelden".
  2. Melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID auf Ihrem iPhone an.
  3. Nach der Aktivierung sollten Ihre Apple-ID und alle bestätigten E-Mail-Adressen unter "Einstellungen" > "Nachrichten" > "Empfangen" und unter "Einstellungen" > "FaceTime" angezeigt werden.
  4. Melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID auf Ihren anderen iOS-Geräten an.

Fehlende Rufnummer unter OS X

Wenn Ihre Rufnummer auf Ihrem Mac immer noch nicht aufgeführt ist, führen Sie folgende Schritte aus:

  1. Aktualisieren Sie Ihren Mac auf die neuste Version von OS X.
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie dieselbe Apple-ID verwenden, die Sie auf Ihrem iPhone verwenden.
  3. Melden Sie sich von Ihrer Apple-ID wie folgt auf Ihrem Mac ab:
    • "Nachrichten" > "Einstellungen" > "Accounts". Klicken Sie in der linken Spalte auf "iMessage" und anschließend auf "Abmelden".
    • "FaceTime" > "Einstellungen". Wählen Sie Ihre Apple-ID, und klicken Sie anschließend auf "Abmelden".
  4. Beenden Sie FaceTime und Nachrichten auf Ihrem Mac.
  5. Öffnen Sie FaceTime und Nachrichten, und melden Sie sich anschließend mit Ihrer Apple-ID unter "Einstellungen" an.

Wenn Ihre Rufnummer auf Ihrem Mac immer noch nicht aufgeführt ist, führen Sie folgende Schritte aus:

  1. Melden Sie sich von Ihrer Apple-ID auf allen iOS-Geräten einschließlich Ihrem iPhone an den folgenden Orten ab:
    • "Einstellungen" > "Nachrichten" > "Senden & Empfangen". Tippen Sie auf Ihre Apple-ID und anschließend auf "Abmelden".
    • "Einstellungen" > "FaceTime". Tippen Sie auf Ihre Apple-ID und anschließend auf "Abmelden".
  2. Melden Sie sich von Ihrer Apple-ID auf Ihrem Mac an den folgenden Orten ab:
    • "Nachrichten" > "Einstellungen" > "Accounts". Klicken Sie in der linken Spalte auf "iMessage" und anschließend auf "Abmelden".
    • "FaceTime" > "Einstellungen". Wählen Sie Ihre Apple-ID, und klicken Sie anschließend auf "Abmelden".
  3. Beenden Sie FaceTime und Nachrichten auf Ihrem Mac.
  4. Melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID auf Ihrem iPhone an.
  5. Nach der Aktivierung sollten Ihre Apple-ID und alle bestätigten E-Mail-Adressen unter "Einstellungen" > "Nachrichten" > "Senden & Empfangen" und auch unter "Einstellungen" > "FaceTime" angezeigt werden.
  6. Öffnen Sie FaceTime und iMessage, und melden Sie sich anschließend mit Ihrer Apple-ID unter "Einstellungen" an.
Zuletzt geändert:
Hilfreich?
34% der Personen fanden dies hilfreich.

Zusätzliche Supportinformationen zum Produkt

Deutschland (Deutsch)