Verknüpfen Ihrer iPhone-Rufnummer und Apple-ID zur Verwendung mit iMessage und FaceTime

Sie können Ihre Telefonnummer mit Ihrer Apple-ID verknüpfen, um sie auf Ihren iOS-Geräten und Ihrem Mac mit iMessage und FaceTime zu verwenden.

Wenn Sie sich auf Ihrem iPhone mit Ihrer Apple-ID bei iMessage oder FaceTime anmelden, wird Ihre Rufnummer mit Ihrer Apple-ID verknüpft. So können Sie iMessage und FaceTime auf Ihren anderen iOS-Geräten und Ihrem Mac mit Ihrer Telefonnummer verwenden.

  • Diese Funktion ist nicht auf dem iPod touch (3. Generation) und dem iPad (1. Generation) verfügbar.
  • Diese Funktion ist in OS X Mountain Lion 10.8.2 oder neuer enthalten.

Einrichtung auf einem iPhone, iPad oder iPod touch

Melden Sie sich bei iMessage an:

  1. Tippen Sie auf "Einstellungen" > "Nachrichten" > "Senden & Empfangen".
  2. Tippen Sie auf "Ihre Apple-ID für iMessage". Melden Sie sich dann mit Ihrer Apple-ID an. Nutzen Sie dieselbe Apple-ID wie mit Ihrem iPhone.
  3. Wählen Sie die Rufnummer und die E-Mail-Adresse aus, unter der Sie erreichbar sein möchten.

Melden Sie sich bei FaceTime an:

  1. Tippen Sie auf "Einstellungen" > "FaceTime".
  2. Tippen Sie auf "Ihre Apple-ID für FaceTime". Melden Sie sich dann mit Ihrer Apple-ID an. Nutzen Sie dieselbe Apple-ID wie mit Ihrem iPhone.
  3. Wählen Sie die Rufnummer und die E-Mail-Adresse aus, unter der Sie erreichbar sein möchten. 

Wenn Sie sich mit Ihrem iPad oder iPod touch bei iMessage oder FaceTime anmelden, werden Sie auf Ihrem iPhone benachrichtigt, dass Ihre Apple-ID und iPhone-Rufnummer jetzt mit iMessage oder FaceTime auf Ihrem iPad oder iPod touch verwendet werden. Sie erhalten jedes Mal eine Benachrichtigung, wenn Sie eine E-Mail-Adresse oder eine Rufnummer auf einem zusätzlichen Gerät aktivieren.

Einrichtung auf einem Mac

Telefonnummer mit iMessage oder FaceTime verknüpfen:

  1. Öffnen Sie die Nachrichten-App oder FaceTime.
  2. Melden Sie sich mit derselben Apple-ID an, die Sie auf Ihrem iPhone verwenden.
  3. Wählen Sie die Rufnummer und die E-Mail-Adresse aus, unter der Sie erreichbar sein möchten.

Wenn Sie sich mit dem Mac bei iMessage oder FaceTime anmelden, werden Sie auf Ihrem iPhone benachrichtigt, dass Ihre Apple-ID und iPhone-Rufnummer jetzt mit iMessage oder FaceTime auf Ihrem Mac verwendet werden. Sie erhalten jedes Mal eine Benachrichtigung, wenn Sie eine E-Mail-Adresse oder eine Rufnummer auf einem zusätzlichen Gerät aktivieren.

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Geräte zum Senden und Empfangen von Nachrichten verbinden.

Verknüpfung zwischen Telefonnummer und Apple-ID aufheben

Um die Verknüpfung mit Ihrer Telefonnummer aufzuheben, entfernen Sie Ihre Apple-ID auf Ihrem iPhone aus iMessage und FaceTime. Gehen Sie wie folgt vor: 

  1. Wechseln Sie zu "Einstellungen" > "Nachrichten" > "Senden & Empfangen". Tippen Sie auf Ihre Apple-ID und anschließend auf "Abmelden".
  2. Gehen Sie zu "Einstellungen" > "FaceTime". Tippen Sie auf Ihre Apple-ID und anschließend auf "Abmelden".

Dadurch sollte Ihre Rufnummer von anderen Geräten entfernt werden, auf denen Sie die gleiche Apple-ID für iMessage und FaceTime verwenden. Wenn Ihre Telefonnummer auf Ihren anderen Geräten noch immer verfügbar ist, nachdem Sie sich auf Ihrem iPhone bei iMessage und FaceTime abgemeldet haben, müssen Sie sich möglicherweise auf allen Ihren Geräten bei iMessage und FaceTime abmelden. 

Wenn Sie keinen Zugriff auf das iPhone mit der zu entfernenden Nummer haben, setzen Sie das Passwort Ihrer Apple-ID zurück.

Ihre Telefonnummer fehlt auf dem iPad oder iPod touch

Melden Sie sich auf allen Ihren iOS-Geräten bei iMessage und FaceTime ab:

  1. Wechseln Sie zu "Einstellungen" > "Nachrichten" > "Senden & Empfangen". Tippen Sie auf Ihre Apple-ID und anschließend auf "Abmelden". 
  2. Gehen Sie zu "Einstellungen" > "FaceTime". Tippen Sie auf Ihre Apple-ID und anschließend auf "Abmelden".

Melden Sie sich auf allen Ihren iOS-Geräten bei iMessage und FaceTime wieder an:

  1. Wechseln Sie zu "Einstellungen" > "Nachrichten" > "Senden & Empfangen". Tippen Sie auf "Ihre Apple-ID für iMessage". Melden Sie sich dann mit Ihrer Apple-ID wieder an.
  2. Gehen Sie zu "Einstellungen" > "FaceTime". Tippen Sie auf "Ihre Apple-ID für FaceTime". Melden Sie sich dann mit Ihrer Apple-ID wieder an.

Ihre Telefonnummer fehlt auf dem Mac

Melden Sie sich auf dem Mac bei iMessage und FaceTime ab:

  1. Wählen Sie "Nachrichten" > "Einstellungen" > "Accounts". Klicken Sie in der linken Spalte auf "iMessage" und anschließend auf "Abmelden".
  2. Wählen Sie "FaceTime" > "Einstellungen". Wählen Sie Ihre Apple-ID, und klicken Sie anschließend auf "Abmelden".

Melden Sie auf dem Mac bei iMessage und FaceTime wieder an:

  1. Wählen Sie "Nachrichten" > "Einstellungen" > "Accounts". Klicken Sie in der linken Spalte auf "iMessage", und geben Sie anschließend Ihre Apple-ID und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.
  2. Wechseln Sie zu FaceTime, und geben Sie anschließend Ihre Apple-ID und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden. 

Unterstützung erhalten

Hier erhalten Sie weitere Unterstützung, wenn Sie beim Aktivieren von iMessage oder FaceTime eine Fehlermeldung erhalten.

 

Zuletzt geändert: