macOS High Sierra

VoiceOver-Gesten verwenden

Wenn du ein Trackpad hast und die Trackpad-Steuerung aktiviert ist, kannst du die VoiceOver-Gesten zum Navigieren und zum Interagieren mit Objekten auf dem Bildschirm verwenden.

Halte die VoiceOver-Sondertaste gedrückt und führe an einer beliebigen Stelle auf dem Trackpad mit zwei Fingern eine Drehbewegung im Uhrzeigersinn durch, um die Trackpad-Steuerung zu aktivieren. Halte die VoiceOver-Sondertaste gedrückt und führe mit zwei Fingern eine Drehbewegung gegen den Uhrzeigersinn durch, um die Trackpad-Steuerung zu deaktivieren.

  • VoiceOver umfasst Standardgesten zum Navigieren und Interagieren mit den Objekten auf dem Bildschirm. Diese Gesten können nicht geändert werden.

    VoiceOver-Standardgesten

  • Du kannst die anderen Gesten anpassen, indem du ihnen VoiceOver-Befehle zuweist.

    Zuweisen von VoiceOver-Befehlen zu Gesten

  • Mithilfe einer Liste (Rotor) kannst du in Textbereichen, Fenstern, Dialogfenstern und auf Webseiten navigieren und Steuerelemente wie Schieberegler, Werteregler und Trennlinien anpassen.

    Verwenden von Listengesten

  • Tippe dreimal auf das Trackpad, wenn du nicht weißt, an welchem Ort auf dem Bildschirm du dich befindest. VoiceOver teilt dir mit, was sich im VoiceOver-Cursor befindet.

  • Wenn du einen Finger bewegst und die Beschreibung eines Objekts hörst, das du auswählen möchtest, lass den Finger auf dem Trackpad liegen und tippe mit einem zweiten Finger. Diese Geste wird „zweistufiges Tippen“ genannt.

Wenn du mit den VoiceOver-Gesten arbeitest, kannst du die Maustaste auf dem Trackpad nur verwenden, wenn du gleichzeitig eine Sondertaste drückst (z. B. „ctrl-Klicken“).