macOS High Sierra

Zuweisen von VoiceOver-Befehlen zu Gesten

Passe einige VoiceOver-Gesten an, indem du ihnen bestimmte VoiceOver-Befehle zuweist.

Hinweis: „VO“ steht für die VoiceOver-Sondertaste.

  1. Öffne das VoiceOver-Dienstprogramm (drücke die Tastenkombination „VO-F8“, wenn VoiceOver aktiviert ist), klicke auf die Kategorie „Steuerungen“ und klicke dann auf „Trackpad“.

  2. Vergewissere dich, dass die Option „Trackpad-Steuerung aktivieren“ ausgewählt ist, und klicke dann auf „Befehle zuweisen“.

  3. Klicke auf das Einblendmenü und wähle eine Sondertaste wie die Befehls- oder Umschalttaste aus, die mit deinen angepassten Gesten verwendet werden soll.

  4. Navigiere in der Spalte mit den Trackpad-Gesten nach unten, bis du den Namen der Geste hörst, die du anpassen möchtest. Weitere Informationen finden Sie unter Interagieren mit Inhaltsbereichen und Gruppen.

  5. Klicke in der Spalte „Befehl“ auf das Einblendmenü mit den Befehlen, navigiere in den verfügbaren Befehlen, bis du den gewünschten Befehl hörst, und drücke dann den Zeilenschalter.

    Verwende das Menü „Eigene Befehle“, um den Gesten Skripts oder Automator-Arbeitsabläufe zuzuweisen.

VoiceOver umfasst eine Reihe von VoiceOver-Standardgesten, die nicht geändert werden können.