macOS High Sierra

Navigieren mithilfe der Tabulatortaste

macOS bietet eine Tastatursteuerung, mit deren Hilfe du mit der Tabulatortaste und den Pfeiltasten den Tastaturfokus zu Textfeldern, Listen, Optionsfeldern, Markierungsfeldern und anderen Steuerelementen bewegen kannst.

Wenn Sie VoiceOver aktivieren, wird die Einstellung „Tastatursteuerung“ im Bereich „Tastaturkurzbefehle“ der Systemeinstellung „Tastatur“ automatisch auf „Alle Steuerungen“ gesetzt. Wenn Sie VoiceOver deaktivieren, wird diese Einstellung auf „Nur Textfelder und Listen“ zurückgesetzt. Sie können jederzeit die Tastenkombination „VO-F7“ drücken, wenn Sie die aktuelle Auswahl hören möchten.

Wenn Sie mit der Tabulatortaste navigieren, solange VoiceOver aktiviert ist, bedenken Sie bitte Folgendes:

  • Drücken Sie die Tastenkombination „Umschalt-Tab“, um rückwärts zu navigieren.

  • Wenn sich der VoiceOver-Cursor auf einem Objekt befindet, können Sie sofort mit dem betreffenden Objekt interagieren (Sie müssen keinen zusätzlichen Befehl eingeben). Um diese automatische Interaktion der Tabulatortaste zu deaktivieren, öffnen Sie das VoiceOver-Dienstprogramm (drücken Sie die Tastenkombination „VO-F8“, wenn VoiceOver aktiviert ist), navigieren Sie zur Kategorie „Navigation“ und deaktivieren Sie die Option „Automatische Interaktion beim Verwenden des Tabulators“.

    Hinweis: „VO“ steht für die VoiceOver-Sondertaste.