macOS High Sierra

VoiceOver-Sondertaste verwenden

Du gibst VoiceOver-Befehle ein, indem du die VoiceOver-Sondertaste und eine oder mehrere andere Tasten drückst. Du kannst als VoiceOver-Sondertaste die Feststelltaste oder die Taste „ctrl“ und die Wahltaste festlegen, wenn diese gleichzeitig gedrückt werden. Zum Öffnen des VoiceOver-Hilfemenüs drücke dann beispielsweise die Feststelltaste und die Taste „H“ oder die Taste „ctrl“, die Wahltaste und die Taste „H“.

VoiceOver-Befehle werden in der Hilfe als „VO-Taste“ angegeben. „VO“ steht dabei für die VoiceOver-Sondertaste, die in der Kategorie „Allgemein“ im VoiceOver-Dienstprogramm festgelegt ist. Der VoiceOver-Befehl „VO-Umschalt-M“ bedeutet beispielsweise, dass die VoiceOver-Sondertaste sowie die Umschalttaste und die Taste „M“ gleichzeitig gedrückt werden. Je nachdem, welche Taste du als VoiceOver-Sondertaste verwendest, drücke für diesen Befehl die Tastenkombination „Feststelltaste-Umschalt-M“ oder „ctrl-Wahl-Umschalt-M“.

Du kannst die VoiceOver-Sondertaste sperren (bzw. feststellen), damit du sie nicht drücken musst und so VoiceOver-Befehle leichter eingeben kannst. Bei gesperrter VoiceOver-Sondertaste drücke beispielsweise nur die Umschalttaste und die Taste „M“ gleichzeitig, um den Befehl „VO-Umschalt-M“ einzugeben. Das Drücken der Feststelltaste oder der Taste „ctrl“ und Wahltaste entfällt dabei.

  • Drücke die Tastenkombination „VO-;“, um die VoiceOver-Sondertaste zu sperren. Möchtest du die Sondertaste wieder freigeben, drücke die gleiche Tastenkombination noch einmal.

  • Damit du die Feststelltaste zum Eingeben von Großbuchstaben verwenden kannst, wenn die Feststelltaste als VoiceOver-Sondertaste definiert ist, drücke die Feststelltaste zweimal schnell hintereinander.