macOS High Sierra

Verhindern von Aufzeichnungen

Für bestimmte Websites werden Inhalte durch Drittanbieter beigesteuert. Ein solcher Drittanbieter kann deine Aktivitäten über verschiedene Websites hinweg verfolgen, um dir Produkte und Dienstleistungen anzubieten. Dies kannst du verhindern.

Du kannst außerdem Websites – und Dritte, die Inhalte zu den Websites beisteuern (und Werbefirmen) – auffordern, deine Daten und Aktivitäten nicht aufzuzeichnen.

Safari öffnen

Drittanbieter von Inhalten auffordern, deine Aktivitäten nicht zu verfolgen

  • Wähle „Safari“ > „Einstellungen“, klicke auf „Datenschutz“ und aktiviere die Option „Websiteübergreifendes Tracking verhindern“.

    Sofern du die Websites der betreffenden Drittanbieter nicht besuchst, werden deren für das Tracking nutzbaren Daten in regelmäßigen Abständen gelöscht.

Auffordern von Websites, deine Daten nicht aufzuzeichnen

  • Wähle „Safari“ > „Einstellungen“, klicke auf „Datenschutz“ und markiere das Feld „Tracking durch Websites ablehnen“.

    Wenn du eine Website besuchst, wird an sie die Aufforderung übermittelt, deine Daten und Aktivitäten nicht aufzuzeichnen. Die betreffende Website kann diese Anforderung aber ignorieren.