QuickTime Player-Benutzerhandbuch

für macOS Mojave

Das Fenster „QuickTime Player“ mit dem Clipeditor unten

Bearbeiten eines Films

Du möchtest schnell einen Film bearbeiten? Mit dem QuickTime Player kannst du gängige Techniken der Filmbearbeitung, wie Kürzen, Neuarrangieren und Drehen, ausführen. Du kannst einen Film auch in mehrere Clips teilen und jeden Teil individuell bearbeiten.

Einen Film bearbeiten

In der App „QuickTime Player“ ist das Menü „Ablage“ geöffnet und der Befehl „Neue Bildschirmaufnahme“ ist ausgewählt, um die Aufnahme des Bildschirms zu starten.

Erstellen von Bildschirmaufnahmen deines Mac

Du möchtest jemandem auf unkomplizierte Weise zeigen, wie etwas auf dem Mac gemacht wird oder aber einer anderen Person zeigen, was du gerade auf deinem Bildschirm siehst? Erstelle eine Aufnahme deines gesamten Bildschirms oder wähle nur einen Ausschnitt davon aus.

Bildschirm deines Mac aufnehmen

Das Fenster „QuickTime Player“ bei einer Aufnahme mit einem iPhone

Aufnehmen des Bildschirms deines iPhone, iPad oder iPod

Angenommen, du willst deinen Freunden dein tolles Ergebnis eines Spiels auf deinem iPhone zeigen oder die Kamera deines iPad verwenden, um einen Film aufzunehmen. Du kannst die Anzeige deines iOS-Geräts aufnehmen und diese als Filmdatei auf deinem Mac sichern.

Bildschirm deines iPhone, iPad oder iPod aufnehmen

Klicke oben auf der Seite auf das Inhaltsverzeichnis, um im Benutzerhandbuch der App „QuickTime Player“ zu blättern.

Weitere Informationen findest du auf der QuickTime Player Support-Website.