AppleCare for Enterprise-Service

Supportplan-Verfügbarkeit von Vor-Ort-Service und Rückmeldung am nächsten Geschäftstag

Gemäß den Bedingungen von AppleCare for Enterprise ist der Reparatur- und Austauschservice für abgedeckte Hardwareprodukte des Kunden in diesen Ländern oder Regionen verfügbar.

Je nach Standort des abgedeckten Produkts haben Kunden möglicherweise Anspruch auf Vor-Ort-Service. Beim Vor-Ort-Service sendet Apple zur Erbringung des Reparaturservice einen Techniker zum Standort des abgedeckten Produkts des Kunden. Die Qualifikation für den Reparaturservice legt Apple nach dem Abschluss der Problembehebung durch den technischen Support fest.

Reparaturen, die aufgrund von Softwareproblemen oder infolge von Änderungen, Anpassungen oder Reparaturen, die nicht durch Apple und seine Mitarbeiter durchgeführt wurden, erforderlich werden, sind im Reparaturservice für Hardware von Apple nicht inbegriffen.

Der Kunde verpflichtet sich, mit dem Techniker zusammenzuarbeiten, ihm uneingeschränkten Zugang zum abgedeckten Produkt zu gewähren und ihm Strom zur Verfügung zu stellen, ohne dies Apple in Rechnung zu stellen.

Wenn der Kunde den Zugang zum abgedeckten Produkt nicht ermöglicht oder zu dem Zeitpunkt, der mit dem Techniker von Apple für die Reparatur vereinbart wurde, nicht am Standort des abgedeckten Produkts anwesend ist, wird die Serviceleistung nicht erbracht, und der Kunde muss möglicherweise die Kosten für einen weiteren Besuch übernehmen.

Wenn sich das abgedeckte Produkt in der Schweiz befindet und Apple feststellt, dass der Reparaturservice vor 14:00 Uhr an einem Geschäftstag erforderlich ist, stellt Apple den Vor-Ort-Service in den meisten Fällen am folgenden Geschäftstag bereit.

Der AppleCare for Enterprise-Vor-Ort-Service ist in der gesamten Schweiz und in diesen Ländern oder Regionen verfügbar.