"Wo ist?"-App auf dem iPhone, Mac und anderen Geräten einrichten

Mit iOS 13, iPadOS und macOS Catalina und der "Wo ist?"-App kannst du Freunde und Familienmitglieder orten, deinen Standort teilen oder ein verloren gegangenes Gerät suchen. Hier werden die ersten Schritte beschrieben.

Die App "Wo ist?" führt "Mein iPhone suchen" und "Freunde suchen" zu einer einzigen App zusammen, die in iOS 13, iPadOS und macOS Catalina enthalten ist. Wenn du Hilfe beim Suchen brauchst, verwende die Suchfunktion auf deinem iPhone, iPad oder iPod touch oder Spotlight auf deinem Mac. Auf iCloud.com kannst du außerdem Standorte teilen oder vermisste Geräte finden.

Wenn du kein iOS 13, iPadOS, macOS Catalina oder watchOS 6 hast, kannst du anstelle der App "Wo ist?" Mein iPhone suchen und Freunde suchen einrichten und verwenden oder dein Gerät über iCloud.com orten.

Unterstützung zur "Wo ist?"-App auf dem iPhone, iPad oder iPod touch erhalten

Du kannst problemlos Freunde und Familienmitglieder orten. Außerdem kannst du deinen Standort mit anderen Personen teilen, deren Standort ermitteln und verloren gegangene Geräte suchen. Das alles ist mit der "Wo ist?"-App möglich.

Ortungsdienste aktivieren

  1. Öffne die App "Einstellungen".
  2. Scrolle nach unten, und wähle "Datenschutz".
  3. Wähle "Ortungsdienste".
  4. Aktiviere "Ortungsdienste".

"Standort teilen" aktivieren

Wenn du möchtest, dass Freunde und Familie wissen, wo du dich befindest, aktiviere auf deinem iPhone, iPad oder iPod touch die Funktion "Meinen Standort teilen". Wenn deine Freunde und Familienmitglieder diese Funktion ebenfalls aktiviert haben, kannst du auch deren Standort sehen.

  1. Öffne die App "Einstellungen", und wähle [Dein Name].
  2. Wähle "Wo ist?".
  3. Aktiviere "Standort teilen".

Wenn du die Familienfreigabe einrichtest, werden die Mitglieder deiner Familienfreigabegruppe angezeigt, mit denen du deinen Standort teilst.

Nachdem du "Standort teilen" aktiviert hast, erfährst du hier, wie du die "Wo ist?"-App einrichtest, um deinen Standort zu teilen.

Familienmitglieder, die Geräte mit iOS 12 oder älter, macOS Mojave oder älter oder watchOS 3 bis watchOS 5 nutzen, müssen "Freunde suchen" einrichten und verwenden, um ihren Standort mit Freunden oder Familienmitgliedern zu teilen.

"Mein [Gerät] suchen" aktivieren

  1. Öffne die App "Einstellungen", und wähle [Dein Name].
  2. Wähle "Wo ist?" und anschließend "Mein [Gerät] suchen", und aktiviere dann "Mein [Gerät] suchen".
  3. Um dein Gerät anzuzeigen, wenn es offline ist, aktiviere "Offline-Suche aktivieren".
  4. Um den Standort deines Geräts bei niedrigem Batteriestand an uns zu senden, aktiviere "Letzten Standort senden".

Wenn deine Apple Watch und deine AirPods mit deinem Gerät gekoppelt sind, werden sie automatisch eingerichtet, wenn du "Mein [Gerät] suchen" aktivierst.

Karteneinstellungen wählen

Wähle deine Lieblingskartenansicht in der "Wo ist?"-App. Du kannst sogar die Distanz auf der Karte in Kilometern oder Meilen anzeigen.

Kartenansicht wählen

  1. Öffne die "Wo ist?"-App.
  2. Wähle das Informationssymbol .
  3. Wähle unter "Kartenansicht" deine bevorzugte Ansicht. Du hast die Wahl zwischen den Ansichten "Karte", "Hybrid" und "Satellit".
     

Einstellung für Distanzen auf der Karte wählen

  1. Öffne die "Wo ist?"-App.
  2. Wähle das Informationssymbol .
  3. Unter "Distanz" kannst du zwischen "Meilen" und "Kilometer" wählen.
     

Erste Schritte mit "Wo ist" auf deinem Mac

Du kannst problemlos Freunde und Familienmitglieder orten. Außerdem kannst du deinen Standort mit anderen Personen teilen, deren Standort ermitteln und verloren gegangene Geräte suchen. Das alles ist mit der "Wo ist?"-App möglich.

Ortungsdienste aktivieren

  1. Wähle das Apple-Menü () > "Systemeinstellungen".
  2. Klicke auf "Sicherheit" und anschließend auf den Tab "Datenschutz". 
  3. Wenn das Sicherheitsschloss unten links geschlossen ist , klicke darauf, und gib dann den Namen und das Passwort des Administrators ein.
  4. Wähle "Ortungsdienste".
  5. Aktiviere das Markierungsfeld "Ortungsdienste aktivieren". 
  6. Aktiviere in der Liste der unter "Ortungsdienste" aufgeführten Apps das Markierungsfeld neben "Wo ist?". 

"Meinen Mac suchen" aktivieren

  1. Wähle das Apple-Menü () > "Systemeinstellungen".
  2. Klicke auf "Apple-ID" und dann auf "iCloud".
  3. Wähle das Markierungsfeld zum Aktivieren von "Meinen Mac suchen" aus. 

Nachdem du "Mein [Gerät] suchen" aktiviert hast, erfährst du hier, wie du ein verloren gegangenes Gerät mit der "Wo ist?"-App suchst.

Auf einem Gerät mit iOS 12 oder älter bzw. macOS Mojave oder älter kannst du "Mein iPhone suchen" einrichten und verwenden.

Karteneinstellungen wählen

Wähle deine Lieblingskartenansicht in der "Wo ist?"-App. Du kannst sogar die Distanz auf der Karte in Kilometern oder Meilen anzeigen.

Kartenansicht wählen

  1. Öffne die "Wo ist?"-App.
  2. Wähle in der Menüleiste die Option "Ansicht".
  3. Klicke auf "Ansicht", und wähle dann zwischen "Karte", "Hybrid" und "Satellit".

Einstellung für Distanzen auf der Karte wählen

  1. Öffne die "Wo ist?"-App.
  2. Wähle in der Menüleiste die Option "Ansicht".
  3. Klicke auf "Distanz" und dann auf "Meilen" oder "Kilometer".

Wenn auf deinem Gerät iOS 12 oder älter bzw. macOS Mojave oder älter installiert ist

Veröffentlichungsdatum: