Final Cut Pro X mit einem externen Grafikprozessor (eGPU) verwenden

Mit einer eGPU können Sie die Grafikleistung in Final Cut Pro X steigern. Schließen Sie entweder ein externes Display an eine eGPU an, oder verwenden Sie die Option "Externe GPU bevorzugen" in macOS Mojave.

Externes Display an eine eGPU anschließen

Sie können die Grafikleistung in Final Cut Pro X verbessern, indem Sie Ihren Mac mit Thunderbolt 3-Anschluss mithilfe einer eGPU an ein externes Display anschließen. Außerdem wird 360°-Video flüssiger angezeigt, wenn ein HTC VIVE VR-Headset an den HDMI-Ausgang der eGPU angeschlossen ist.


Einstellung "Externe GPU bevorzugen" in macOS Mojave mit Final Cut Pro X verwenden

In macOS Mojave können Sie die Grafikleistung in Final Cut Pro X beschleunigen, indem Sie die Option "Externe GPU bevorzugen" aktivieren. Wenn Sie diese Option aktivieren, wird ein Teil der Grafikverarbeitung an die eGPU übergeben, sodass bei einigen grafikbezogenen Arbeitsschritten eine bessere Leistung erzielt wird: 

  • Verbesserte Wiedergabe von Projekten mit Farbkorrektur und Videoeffekten.
  • Bessere Leistung bei der Arbeit an 3D-Titeln.
  • Schnellere Analysen für Effekte, etwa Stabilisierung und Retiming des optischen Flusses.
  • Schnelleres Rendern komplexer Projektzeitleisten.
  • Schnelleres Exportieren komplexer Projektzeitleisten.

Um von dieser Leistungssteigerung zu profitieren, aktivieren Sie im Finder die Option "Externe GPU bevorzugen" für Final Cut Pro X:

  1. Beenden Sie Final Cut Pro X, wenn es geöffnet ist.
  2. Wählen Sie im Finder "Gehe zu" > "Programme", oder drücken Sie Umschalt-Befehl-A.
  3. Wählen Sie im Ordner "Programme" die App Final Cut Pro durch Klicken aus, und wählen Sie dann "Ablage" > "Informationen", oder drücken Sie Befehl-I.
  4. Aktivieren Sie im Bereich "Allgemein" des Informationsfensters die Option "Externe GPU bevorzugen". Diese Option wird nicht angezeigt, wenn keine eGPU angeschlossen ist oder auf Ihrem Mac nicht macOS Mojave installiert ist.
  5. Öffnen Sie Final Cut Pro, um diese App mit der eGPU zu verwenden.


Weitere Informationen

Hier erfahren Sie, wie Sie eine eGPU mit Ihrem Mac verwenden. Dazu zählen auch weitere Informationen, etwa zum Trennen einer eGPU.

Informationen zu nicht von Apple gefertigten Produkten sowie nicht von Apple gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit von Drittanbieter-Websites. Die Nutzung des Internets birgt Risiken. Kontaktieren Sie den Hersteller, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Andere Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Veröffentlichungsdatum: