Bei Verlust oder Diebstahl deiner Apple Watch

Wenn du deine Apple Watch nicht findest, kannst du sie mithilfe der App "Wo ist?" suchen und deine Daten schützen.

So geht's

Mithilfe von "Wo ist?" kannst du deine fehlende Apple Watch wiederfinden und schützen. Wenn du auf deinem gekoppelten iPhone "Mein iPhone suchen" bereits eingerichtet hast, ist dies auf deiner Apple Watch ebenfalls automatisch aktiviert. Wenn deine Watch verloren geht oder gestohlen wird, kannst du sie mithilfe von "Wo ist?" wiederfinden. Dank der Aktivierungssperre werden zunächst deine Apple-ID und dein Passwort abgefragt, bevor jemand deine Apple Watch löschen und mit ihrem eigenen iPhone verwenden kann.

Wenn du "Wo ist?" verwendest, kann deine Apple Watch mit GPS und Mobilfunk GPS und eine vertrauenswürdige WLAN- oder Mobilfunkverbindung verwenden, um dir den ungefähren Standort zu zeigen. Apple Watch mit GPS kann GPS und eine vertrauenswürdige WLAN-Verbindung verwenden. Da die Apple Watch Series 1 über keine GPS-Funktion verfügt, wird der Standort deines gekoppelten iPhone oder dessen WLAN-Verbindung angezeigt.

Den Standort deiner Watch auf einer Karte anzeigen

Melde dich bei iCloud.com an, oder verwende die App "Wo ist?", um den Standort deiner Watch auf einer Karte anzuzeigen. Befindet sich deine Watch in der Nähe, kannst du zur Positionsbestimmung einen Ton abspielen.

Auf dem Computer:

  1. Gehe zu iCloud.com, und melde dich mit deiner Apple-ID an.
  2. Öffne "iPhone-Suche".
  3. Klicke auf "Alle Geräte" und dann auf deine Apple Watch.

Auf dem iPhone:

  1. Öffne die App "Wo ist?".
  2. Wähle den Tab "Geräte".
  3. Wähle deine Apple Watch, um deren Standort auf der Karte anzuzeigen.

Wird deine Watch auf der Karte angezeigt, und befindet sie sich in der Nähe, kannst du auf "Ton abspielen" tippen oder klicken. Deine Watch klingelt, bis du auf "Verwerfen" tippst.

Wenn deine Watch nicht auf der Karte angezeigt wird, ist sie möglicherweise nicht mit einem WLAN-Netzwerk oder Mobilfunknetz verbunden oder nicht mit deinem iPhone gekoppelt.

Apple Watch in den Modus "Verloren" versetzen

Wenn deine Apple Watch unauffindbar ist, kannst du sie unmittelbar über iCloud.com oder das gekoppelte iPhone sperren. Versetze deine Watch hierfür in den Modus "Verloren". Anschließend kannst du eine benutzerdefinierte Nachricht mit deiner Telefonnummer an sie senden. Wenn nun jemand deine Apple Watch findet, weiß derjenige, wie er dich erreichen kann.

Auf dem iOS-Gerät:

  1. Öffne "Wo ist?", und tippe oder klicke auf deine Apple Watch.
  2. Tippe im Abschnitt "Als verloren markieren" auf "Aktivieren".
  3. Tippe auf "Weiter".
  4. Gib eine Telefonnummer ein, über die du erreichbar bist, und tippe auf "Weiter".
  5. Gib die Nachricht ein, die auf dem Bildschirm der Watch angezeigt werden soll.
  6. Tippe auf "Aktivieren".

"Wo ist?" sendet dir eine E-Mail-Nachricht, um zu bestätigen, dass du deine Apple Watch in den Modus "Verloren" versetzt hast.

Modus "Verloren" deaktivieren oder aufheben

Wenn du deine fehlende Apple Watch gefunden hast, tippe auf deiner Watch auf "Entsperren". Gib anschließend deinen Code ein. Der Modus "Verloren" wird automatisch deaktiviert, und du kannst deine Watch wie gewohnt verwenden. Du hast auch die Möglichkeit, den Modus "Verloren" über das gekoppelte iPhone oder über iCloud.com zu deaktivieren.

Auf dem Computer

  1. Melde dich bei iCloud.com mit deiner Apple-ID an.
  2. Öffne "iPhone-Suche".
  3. Klicke auf "Alle Geräte" und dann auf deine Apple Watch.
  4. Klicke auf "Modus 'Verloren'" > "Modus 'Verloren' stoppen", und klicke zur Bestätigung erneut auf "Modus 'Verloren' stoppen".

Auf dem iPhone

  1. Öffne die App "Wo ist?", und tippe auf die fehlende Apple Watch.
  2. Tippe im Abschnitt "Als verloren markieren" auf "Aktiviert".
  3. Tippe auf "'Als verloren markieren' deaktivieren", und tippe zur Bestätigung erneut auf "'Als verloren markieren' deaktivieren".

Der Standort deiner Apple Watch wird nicht auf der Karte angezeigt

Wenn du "Wo ist" nicht aktiviert hattest, bevor deine Apple Watch verloren ging oder gestohlen wurde, und deine Watch nicht mit WLAN, dem Mobilfunknetz oder deinem gekoppelten iPhone verbunden ist, kannst du dein Gerät damit nicht orten. Du kannst jedoch wie folgt vorgehen, um deine Daten zu schützen:

  1. Versetze deine Apple Watch in den Modus "Verloren". Wenn sich deine Watch im Modus "Verloren" befindet, ist dein Code erforderlich, bevor du "Wo ist?" deaktivieren, deine Watch löschen oder mit einem anderen iPhone koppeln kannst.
  2. Ändere das Passwort deiner Apple-ID. Durch das Ändern deines Apple-ID-Passworts verhinderst du, dass andere auf deine iCloud-Daten zugreifen oder andere Dienste auf dem verloren gegangenen oder gestohlenen Gerät verwenden können.
  3. Melde den Verlust oder Diebstahl des Geräts bei der örtlichen Polizeidienststelle. Dort wirst du eventuell nach der Seriennummer des Geräts gefragt. Wie du diese findest, erfährst du hier.

"Wo ist?" ist die einzige Möglichkeit, ein verlorenes oder fehlendes Gerät zu finden. Wenn "Wo ist?" auf deiner Watch nicht aktiviert war, bevor sie verloren ging, gibt es keinen anderen Apple-Dienst, mit dem dein Gerät gefunden, geortet oder anderweitig gekennzeichnet werden kann.

Weitere Informationen

 

Veröffentlichungsdatum: