Apple Watch mit einem neuen iPhone koppeln

Bereit für ein neues iPhone? Hier erfährst du, wie du deine Apple Watch von deinem alten auf dein neues iPhone überträgst. 

Voraussetzungen

Wenn du dein altes iPhone nicht zur Hand hast, musst du andere Schritte durchführen. Wähle eine der folgenden Optionen aus. 

Du hast dein altes iPhone zur Hand

Erstelle mit den folgenden Schritten ein Backup deiner Apple Watch, bevor du sie mit deinem neuen iPhone koppelst. 

Dein altes iPhone aktualisieren

Bevor du den Wechsel deiner Apple Watch zu einem neuen iPhone durchführst, aktualisiere dein altes iPhone, und aktualisiere deine Apple Watch. Es kann mehrere Minuten bis zu einer Stunde dauern, bis das Update abgeschlossen ist. Möglicherweise empfiehlt es sich, das Update über Nacht durchzuführen oder zu warten, bis du Zeit hast. Stelle auch sicher, dass beide Geräte aufgeladen sind.

 

Einstellungen für "Health" und "Aktivität" überprüfen

Wenn du für das Backup iCloud verwendest, wähle "Einstellungen" > "[dein Name]" > "iCloud", und vergewissere dich, dass "Health" aktiviert ist.

Wenn du das Backup über deinen Computer erstellst, verschlüssele das Backup, um deine Gesundheits- und Aktivitätsinhalte zu sichern.

iCloud speichert nicht deine geteilten Aktivitätsdaten.

Backup deines alten iPhone erstellen

Führe diese Schritte aus, um ein Backup deines alten iPhone in iCloud oder auf deinem Computer zu erstellen. Dein iPhone sichert auch die Daten deiner Apple Watch. Hier erfährst du, was mit dem Backup gesichert wird. 

 

Dein neues iPhone einrichten

Richte dein neues iPhone ein. Wenn du nach einem iCloud- oder iTunes-Backup gefragt wirst, wähle das neueste Backup aus, um die Daten aus dem alten Gerät auf deinem neuen Gerät wiederherzustellen. Stelle sicher, dass dein iPhone und deine Apple Watch auf dem neuesten Stand sind. Andernfalls wird dein Backup möglicherweise nicht in der Liste angezeigt. 

Wenn dein iPhone fragt, ob du deine Apple Watch verwenden möchtest, tippe auf "Weiter". Wenn du nicht dazu aufgefordert wirst, kannst du deine Apple Watch im nächsten Schritt manuell einrichten. Erfahre, was zu tun ist, wenn dein iPhone nicht fragt, ob du deine Apple Watch verwenden möchtest.

App "Apple Watch" auf deinem neuen iPhone öffnen

Stelle sicher, dass sich die Apple Watch und das iPhone in Reichweite zueinander befinden. Öffne auf dem iPhone die App "Apple Watch".

Wenn du vom iPhone aufgefordert wirst, zu bestätigen, dass du deine Watch verwenden möchtest, befolge die auf dem Bildschirm angezeigten Anweisungen, um die Einrichtung abzuschließen.

Wenn dein iPhone dich auffordert, das Koppeln zu starten, entkopple deine Apple Watch, sodass du sie konfigurieren kannst

Nach der Einrichtung kannst du deine Apple Watch mit deinem neuen iPhone verwenden. 

 

Du benötigst weitere Hilfe?

Befolge die nachstehenden Schritte für deine Situation. 

Du hast dein altes iPhone nicht zur Hand oder hast es gelöscht

Deine Apple Watch ist eventuell noch mit deinem alten iPhone gekoppelt. Gehe wie nachfolgend beschrieben vor, um sie zu entkoppeln:

  1. Lösche deine Apple Watch. 
  2. Richte dein neues iPhone ein, und melde dich bei iCloud an. Wenn du die Einrichtung bereits abgeschlossen hast und angemeldet bist, überspringe diesen Schritt.
  3. Öffne die App "Apple Watch" auf deinem neuen iPhone, und kopple deine Watch anschließend mit deinem neuen iPhone.
  4. Versuche, die Daten aus einem Backup wiederherzustellen. Stelle sicher, dass dein iPhone und deine Apple Watch auf dem neuesten Stand sind. Andernfalls wird dein Backup möglicherweise nicht in der Liste angezeigt. Daten zu deiner Aktivität und deinen Trainingseinheiten sowie Watch-Einstellungen, die sich seit dem letzten Backup geändert haben, werden dabei nicht übertragen. Wenn du iCloud in iOS 11 oder neuer verwendest, werden Gesundheits- und Aktivitätsdaten in iCloud gespeichert und auf den Geräten automatisch aktualisiert, wenn du dort mit derselben Apple-ID angemeldet bist. 
    • Wenn du aufgefordert wirst, die Watch aus einem Backup wiederherzustellen, wähle das neueste Backup. 
    • Wenn du kein Backup zur Verfügung hast, musst du deine Apple Watch als neues Gerät einrichten. 
  5. Befolge die auf dem Bildschirm angezeigten Anweisungen, um die Einrichtung abzuschließen.
  6. Verwende nun die Apple Watch mit deinem neuen iPhone. Es kann einige Tage dauern, bis alle deine iCloud-Daten angezeigt werden.

iCloud speichert nicht deine geteilten Aktivitätsdaten.

Du hast dein altes iPhone zur Hand und hast es nicht gelöscht

Entkopple deine Apple Watch von deinem alten iPhone. Wie du weiter vorgehst, hängt davon ab, wann du dein neues iPhone eingerichtet hast:

  • Wenn du dein neues iPhone gerade aus einem vor Kurzem erstellten Backup wiederhergestellt hast, kopple deine Geräte. Vergewissere dich, dass dein iPhone und deine Apple Watch auf dem neuesten Stand sind. Andernfalls wird dein Backup eventuell nicht in der Liste angezeigt. Führe bei entsprechender Aufforderung eine Wiederherstellung aus einem Watch-Backup durch. Je nachdem, wie alt das Backup ist, werden aktuelle Daten zu deiner Aktivität und deinen Trainingseinheiten sowie Einstellungen dabei eventuell nicht übertragen.
  • Wenn das iPhone-Backup vor einigen Tagen oder gar Wochen erstellt wurde, du aber so viele Inhalte wie möglich beibehalten möchtest, lösche dein neues iPhone. Anschließend kannst du die Inhalte deines alten iPhone auf dein neues iPhone übertragen. Dabei werden eventuell nicht alle Inhalte vollständig auf dein neues iPhone übertragen. Vergiss nicht, die Apple Watch und dein iPhone erneut zu koppeln.  

Wenn deine Apple Watch bei der Kopplung hängen bleibt

Wenn deine Apple Watch bei dem schwarzen Bildschirm mit dem weißen Apple-Logo hängen bleibt, gehe folgendermaßen vor:

  1. Halte die Digital Crown und die Seitentaste gleichzeitig gedrückt, bis deine Watch neu startet. Dann kannst du die Digital Crown und die Seitentaste loslassen.
  2. Drücke nach dem Neustart deiner Watch fest auf den Bildschirm, oder halte die Digital Crown gedrückt.
  3. Tippe auf "Zurücksetzen".
  4. Nachdem deine Watch zurückgesetzt wurde, kannst du sie mit deinem iPhone koppeln. Bringe dein iPhone in die Nähe deiner Watch, und befolge die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Wenn du von deinem iPhone bei der Einrichtung nicht gefragt wirst, ob du die Apple Watch verwenden möchtest

Entkopple deine Apple Watch von deinem alten iPhone, und kopple sie anschließend mit deinem neuen iPhone. Wenn du dazu aufgefordert wirst, stelle deine Apple Watch aus einem Backup wieder her. Stelle sicher, dass dein iPhone und deine Apple Watch auf dem neuesten Stand sind. Andernfalls wird dein Backup möglicherweise nicht in der Liste angezeigt. 

Wenn du Inhalte mit deinem Computer auf dein neues iPhone übertragen hast, die Gesundheits- und Aktivitätsdaten jedoch fehlen

Wenn du iCloud verwendest, um die Health-App auf deinem alten iPhone auf dem neuesten Stand zu halten, werden deine Daten auf dem neuen iPhone automatisch aktualisiert, sobald du mit dem WLAN verbunden und bei iCloud angemeldet bist. Wähle auf deinem alten und neuen iPhone "Einstellungen" > "[dein Name]" > "iCloud" aus, und stelle sicher, dass "Health" aktiviert ist.

Wenn du iCloud nicht verwendest, kannst du versuchen, die Daten von einem Computer-Backup deines alten iPhone wiederherzustellen. Wenn du dein altes iPhone hast und es nicht gelöscht hast, erstelle ein neues iCloud-Backup oder ein verschlüsseltes Computer-Backup. Lösche dann dein neues iPhone, und stelle es aus dem neuen Backup wieder her. Vergiss nicht, die Apple Watch und dein iPhone erneut zu koppeln. Wenn du einen Computer verwendest, stelle sicher, dass du dein Backup verschlüsselst.

Wenn du dein altes iPhone nicht mehr besitzt oder kein Backup erstellen kannst, lassen sich die Gesundheits- und Aktivitätsdaten nicht mehr wiederherstellen.

Veröffentlichungsdatum: