Eine Apple-ID verwalten und verwenden

Deine Apple-ID ist der Account, mit dem du dich bei Apple-Diensten wie App Store, Apple Music, iCloud, iMessage, FaceTime usw. anmeldest. Du kannst dich bei allen Apple-Diensten mit einer einzigen Apple-ID und einem Passwort anmelden.

Mit der Apple-ID anmelden

Verwende jedes Mal, wenn du aufgefordert wirst, dich bei einem Apple-Gerät oder -Dienst anzumelden, die gleiche Apple-ID und das zugehörige Passwort. Wenn du keine Apple-ID hast, erfährst du hier, wie du eine neue Apple-ID erstellst. Du kannst deine Apple-ID für Folgendes verwenden:

Hier erhältst du eine umfassende Liste der Funktionen und Dienste, für die deine Apple-ID erforderlich ist.

Apple-ID verwalten

Da deine Apple-ID für alle deine Geräte und Dienste verwendet wird, ist es wichtig, dass du deine Accountdaten auf dem neuesten Stand hältst. Dazu kannst du dich einfach jederzeit auf der Apple-ID-Accountseite2 anmelden und folgende Aktionen durchführen:

Hier erfährst du, wie du deine Zahlungsinformationen verwaltest.

Zur Accountsicherheit beitragen

Die Datensicherheit und der Schutz deiner Apple-ID sind uns sehr wichtig. Damit dein Account sicher und geschützt bleibt, kannst du Folgendes tun:

  • Falls noch nicht geschehen, richte die Zwei-Faktor-Authentifizierung ein, um deinen Account zusätzlich zu schützen. Je nachdem, wann du deine Apple-ID erstellt hast, wird sie vielleicht bereits von der Zwei-Faktor-Authentifizierung geschützt. Einige Apple-IDs, die in iCloud unter iOS 10.3 oder macOS 10.12.4 und neuer erstellt wurden, aktivieren diese Funktion automatisch.
  • Wenn du keine Zwei-Faktor-Authentifizierung einrichten kannst, setze deine Sicherheitsfragen zurück, und füge eine E-Mail-Adresse zur Wiederherstellung hinzu. Wenn du dein Passwort oder die Antworten auf deine Sicherheitsfragen vergisst, hilft dir die E-Mail-Adresse zur Wiederherstellung dabei, wieder Zugriff auf deinen Account zu erlangen.
  • Informationen zu bewährten Sicherheitsverfahren findest du in Sicherheit und deine Apple-ID.
  • Informiere dich über das Engagement von Apple für Datenschutz und Sicherheit.
  1. FaceTime ist nicht in allen Ländern und Regionen verfügbar.
  2. Je nachdem, wie du deine Apple-ID erstellt hast, musst du möglicherweise zusätzliche Informationen angeben oder den Benutzernamen deiner Apple-ID von einer Mobiltelefonnummer in eine E-Mail-Adresse ändern.
  3. In China (Festland) und Indien kannst du deine Telefonnummer als Apple-ID verwenden. In China (Festland) musst du möglicherweise eine +86-Telefonnummer für deine Apple-ID angeben. Du kannst die Nummer später ändern oder das Land bzw. die Region in einen Standort ändern, an dem dies nicht erforderlich ist. Diese Nummer wird nur zu Prüfungszwecken genutzt.
Veröffentlichungsdatum: