Deine Apple-ID ändern

Wenn du die mit deiner Apple-ID verknüpfte E-Mail-Adresse nicht mehr verwendest, kannst du sie ändern. Du verlierst nicht den Zugriff auf deine Kontakte, Einkäufe oder andere Accountinformationen.

Apple-ID in eine andere E-Mail-Adresse ändern

  1. Rufe appleid.apple.com auf, und melde dich an.
  2. Wähle im Bereich "Account" die Option "Bearbeiten".
  3. Wähle "Apple-ID ändern".
    Die Website appleid.apple.com mit der Schaltfläche zum Ändern der Apple-ID.
  4. Gib die E-Mail-Adresse ein, die du verwenden möchtest. Wenn du eine E-Mail-Adresse von me.com, mac.com oder iCloud.com auswählst, kannst du die E-Mail-Adresse für deine Apple-ID nicht mehr ändern.
  5. Wähle die Taste "Weiter".
  6. Wenn du deine Apple-ID in eine E-Mail-Adresse eines Drittanbieters geändert hast, achte in deinem Posteingang auf eine E-Mail mit einem Bestätigungscode. Wenn du dich mit deiner neuen Apple-ID anmeldest, musst du den Bestätigungscode eingeben. Erfahre, was du tun kannst, wenn du keine E-Mail erhalten hast.
  7. Wenn du Dienste wie iCloud oder Nachrichten verwendest, um Informationen mit Freunden und Kollegen zu teilen, melde dich mit deiner aktualisierten Apple-ID bei diesen Diensten an.

Du kannst deine Apple-ID nicht ändern

Wenn "Apple-ID ändern" nicht angezeigt wird, kannst du deine Apple-ID nicht ändern. Du kannst den Apple Support kontaktieren, wenn du Hilfe benötigst.

Wenn du versuchst, deine Apple-ID in eine @icloud.com-E-Mail-Adresse zu ändern, die innerhalb der letzten 30 Tage erstellt wurde, wirst du unter Umständen aufgefordert, es später noch einmal zu versuchen.

In einigen Ländern oder Regionen kannst du deine Telefonnummer als Apple-ID verwenden. Wenn es sich bei deiner Apple-ID aber um eine E-Mail-Adresse handelt, kannst du nicht zu einer Telefonnummer wechseln.

Deine Apple-ID ist eine Telefonnummer

Weitere Informationen

Veröffentlichungsdatum: