Informationen über iPhone-Originalkameras

iPhone-Kameras wurden nach Qualitäts- und Leistungsstandards von Apple entwickelt, getestet und hergestellt. Dies umfasst einen intuitiven und reaktionsschnellen Autofokus, den Porträtmodus mit fortschrittlicher Bokeh-Funktion und Steuerung der Tiefenschärfe sowie Porträtlicht-Effekte.

Bedeutung des von ausgebildeten Technikern geleisteten Service bei Verwendung von Apple-Originalkameras

Wenn ein Austausch der iPhone-Kamera erforderlich ist, sollte dieser nur durch geschulte Techniker und unter Verwendung von Apple-Originalteilen durchgeführt werden.

Für die meisten Kunden ist ein Besuch bei einem professionellen Reparaturanbieter, der über zertifizierte Techniker verfügt und der Originalteile von Apple verwendet, die sicherste und verlässlichste Option für Reparaturen. Zu diesen Anbietern zählen unter anderem autorisierte Apple Service Provider und unabhängige Reparaturanbieter, die Zugriff auf Apple-Originalteile haben.* Reparaturen, die von nicht geschulten Personen mit nicht originalen Teilen durchgeführt werden, können die Sicherheit des Geräts beeinträchtigen oder Funktionsstörungen und Probleme mit der Bildqualität verursachen. Apple-Kamerateile sind so konzipiert, dass sie präzise in das Gerät passen. Darüber hinaus können bei Reparaturen, bei denen Schrauben oder Verkleidungen nicht richtig befestigt werden, lose Teile zurückbleiben, die die Batterie beschädigen, eine Überhitzung verursachen oder zu Verletzungen führen können.

Je nach Standort kannst du deine iPhone-Kamera innerhalb oder außerhalb der Garantie ersetzen lassen, indem du einen Apple Store oder einen autorisierten Apple Service Provider besuchst oder dein iPhone an ein Apple-Reparaturzentrum sendest. Apple-Originalteile sind auch für Reparaturen außerhalb der Garantie durch unabhängige Reparaturanbieter oder über die Self-Service-Reparatur verfügbar.*

Erste Schritte mit dem Kameraservice.

Die iPhone-Kamera wurde zusammen mit der iOS-Software für optimale Leistung und Qualität entwickelt. Wird eine Kamera verbaut, die keine Originalkamera ist, können Kompatibilitäts- oder Leistungsprobleme auftreten. Beispielsweise kann nach einem iOS-Softwareupdate, das Kameraupdates oder neue Kamerafunktionen umfasst, ein Problem auftreten.

Verwendet ein Service Provider keine Originalkamerateile, können auch die folgenden Probleme auftreten:

  • Die Kamera fokussiert nicht richtig, oder Bilder sind nicht scharf.
  • Im Porträtmodus ist das Motiv möglicherweise nicht oder nur teilweise fokussiert.
  • Eine Drittanbieter-App, die die Kamera verwendet, reagiert möglicherweise nicht mehr oder wird unerwartet beendet.
  • Die Echtzeitvorschau in Drittanbieter-Apps wird möglicherweise leer angezeigt oder bleibt eventuell hängen.

* Unabhängige Reparaturanbieter haben Zugriff auf Originalteile, Werkzeuge, Schulungen, Servicehandbücher, Diagnosen und Ressourcen von Apple. Reparaturen durch unabhängige Reparaturanbieter sind nicht durch die Apple-Garantie oder AppleCare-Verträge abgedeckt, können jedoch durch eine eigene Reparaturgarantie des Anbieters abgedeckt sein. Die Self-Service-Reparatur bietet Zugriff auf Originalteile, Werkzeuge und Reparaturhandbücher von Apple, sodass Kunden, die Erfahrung mit der Komplexität der Reparatur von elektronischen Geräten haben, ihre eigenen Reparaturen außerhalb der Garantie durchführen können. Self-Service-Reparaturen sind derzeit in den USA für iPhone 12- und iPhone 13-Modelle sowie iPhone SE (3. Generation) verfügbar.

 

Teile und Serviceverlauf

Bei iPhone 12-Modellen und neuer, die iOS 15.2 und neuer verwenden, kannst du unter "Einstellungen" > "Allgemein" > "Info" die Teile und den Serviceverlauf des iPhone einsehen und prüfen, ob die Kamera ersetzt wurde. Wenn bei der Reparatur Originalteile und -verfahren von Apple verwendet wurden, wird neben der Kamera "Genuine Apple Part" (Originalteil von Apple) angezeigt.

 

Der Hinweis "Unknown Part" (Unbekanntes Teil)  wird angezeigt, wenn der Einbau der nicht abgeschlossen wurde oder eine der folgenden Situationen vorliegt:

  • Die Ersatzkamera ist kein Originalteil.
  • Das Teil war bereits in einem anderen iPhone verbaut.
  • Das Teil funktioniert nicht wie erwartet.

Die Verwendung deines iPhone oder der Zugriff auf die Kamera wird durch diese Mitteilung nicht beeinträchtigt.

Hier findest du weitere Informationen über iPhone-Teile und Serviceverlauf.

 

Bei iOS-Versionen vor iOS 15.2 wird die Meldung "Important Camera Message" (Wichtige Kameranachricht) anstelle von "Unknown Part" (Unbekanntes Teil) angezeigt.

Veröffentlichungsdatum: