Dein iPhone, iPad oder deinen iPod mithilfe des Finder mit deinem Computer synchronisieren

Ab macOS Catalina ersetzt der Finder iTunes als eine der Möglichkeiten, dein Gerät mit deinem Mac zu synchronisieren.

Der Finder ist eine macOS-Funktion zum Durchsuchen und Zugreifen auf Inhalte auf deinem Computer. Wenn du ein Update auf macOS Catalina oder neuer durchführst, kannst du den Finder verwenden, um Inhalte zwischen deinem Mac und deinem iPhone, iPad oder iPod touch zu synchronisieren. Die Erfahrung ähnelt der mit iTunes.

Anstelle des Finder kannst du auch iCloud, Apple Music oder ähnliche Dienste verwenden, um Inhalte von deinem Mac oder PC in der Cloud zu speichern. So kannst du mit deinen Geräten auf deine Musiktitel, Fotos und andere Inhalte zugreifen, wenn du nicht in der Nähe deines Mac bist. Wenn du dies tust, werden einige der unten beschriebenen Finder-Synchronisierungsfunktionen möglicherweise deaktiviert.

Wenn du deine Inhalte mit iCloud oder mit anderen Diensten wie Apple Music auf all deinen Geräten auf dem neuesten Stand hältst, sind einige der Synchronisierungsfunktionen im Finder möglicherweise deaktiviert.

Das kannst du mit dem Finder synchronisieren

  • Alben, Titel, Playlists, Filme, TV-Sendungen, Podcasts, Bücher und Hörbücher.
  • Fotos und Videos.
  • Kontakte und Kalender.

Hier erfährst du, wie du mit iCloud Inhalte aus Nachrichten, Mail und Notizen synchronisierst.

Inhalte mit dem Finder synchronisieren oder entfernen

  1. Öffne ein Finder-Fenster, und verbinde dein Gerät über ein USB-Kabel mit deinem Computer. Erfahre, wie du vorgehst, wenn dein Gerät nicht im Finder angezeigt wird.
  2. Nachdem dein Gerät in der Seitenleiste des Finder-Fensters angezeigt wird, klicke auf das Gerät, um es auszuwählen.
  3. Wenn du dazu aufgefordert wirst, stufe deinen Computer als vertrauenswürdig ein. Möglicherweise wirst du dazu aufgefordert, ein Update auf die neueste iOS- oder iPadOS-Version durchzuführen.
  4. Wähle aus der horizontalen Liste den Inhaltstyp aus, den du synchronisieren oder entfernen möchtest. Zum Aktivieren der Synchronisierung für einen Inhaltstyp wähle das Markierungsfeld neben "[Inhalt] synchronisieren auf iPhone von [Benutzer]" aus. Es sind nun weitere Synchronisierungsoptionen verfügbar.
  5. Wähle die Markierungsfelder neben allen Elementen aus, die du synchronisieren möchtest.
    Ein Finder-Fenster zeigt die Optionen zum Synchronisieren von Musik mit einem verbundenen iPhone an
  6. Klicke unten rechts im Fenster auf "Anwenden". Wenn die Synchronisierung nicht automatisch beginnt, klicke auf "Synchronisieren". Möglicherweise wirst du auch dazu aufgefordert, deinen Computer zu autorisieren, um die Synchronisierung abzuschließen.

* Du kannst dein Gerät jeweils nur mit einer Apple Music- oder Apple TV-Mediathek synchronisieren. Wenn die Nachricht angezeigt wird, dass dein Gerät mit einer anderen Apple Music- oder Apple TV-Mediathek synchronisiert wurde, war dein Gerät zuvor mit einem anderen Computer verbunden. Wenn du in dieser Nachricht auf "Löschen & Sync" klickst, werden alle Inhalte des ausgewählten Typs auf deinem Gerät gelöscht und durch Inhalte von diesem Computer ersetzt.

Inhalte über WLAN synchronisieren

Nachdem du die Synchronisierung mit dem Finder über eine USB-Verbindung eingerichtet hast, kannst du festlegen, dass der Finder nicht per USB mit deinem Gerät synchronisiert werden soll, sondern über WLAN.

  1. Schließe dein Gerät über ein USB-Kabel an deinen Computer an, öffne ein Finder-Fenster, und wähle dein Gerät aus.
  2. Wähle "Bei verfügbarem WLAN dieses [Gerät] anzeigen" aus.
  3. Klicke auf "Anwenden".

Wenn der Computer und das Gerät mit demselben WLAN-Netzwerk verbunden sind, wird das Gerät im Finder angezeigt. Das Gerät wird immer automatisch synchronisiert, wenn es an die Stromversorgung angeschlossen ist.

 

Veröffentlichungsdatum: