Filme mit 4K, HDR, Dolby Vision oder Dolby Atmos suchen und ansehen

Erfahre, welche hochwertigen Videoformate du auf deinem Gerät abspielen kannst, wenn du Filme über die Apple TV App ausleihst oder kaufst.

Verfügbare Formate in der Apple TV App

In der Apple TV App geben Symbole auf der Produktseite eines Films das Format mit der höchsten Qualität an, das die Apple TV App bietet. Wenn du einen Film über die Apple TV App kaufst oder ausleihst, wird er automatisch im besten verfügbaren Format für das von dir verwendete Gerät wiedergegeben.
 

 4K-Kennzeichnung

4K-Videos werden mit einer höheren Auflösung wiedergegeben. HD-Videos unterstützen eine Auflösung von 1920 x 1080. Die Auflösung von 4K-Videos beträgt jedoch 3840 x 2160, was für schärfere und detailliertere Bilder sorgt.

 HDR-Kennzeichnung Dolby Vision-Kennzeichnung

HDR-Videos verfügen über einen größeren Farb- und Leuchtdichteumfang.

Auf dem Apple TV 4K werden Inhalte automatisch in dem HDR-Format abgespielt, das mit deinem Fernseher kompatibel ist.

 Dolby Atmos-Kennzeichnung

Dolby Atmos sorgt zusammen mit einem kompatiblen Soundsystem für ein dreidimensionales Audioerlebnis. Weitere Informationen zum Verwenden von Dolby Atmos auf deinem Home-Entertainment-System und auf Apple TV 4K.

Voraussetzungen zum Ansehen des hochwertigsten verfügbaren Videos

Wenn du einen Film über die Apple TV App kaufst oder ausleihst, kannst du ihn auf dem Gerät streamen, das du zum Kaufen bzw. Ausleihen verwendet hast. Du kannst auch ein anderes Gerät nutzen, sofern du bei all deinen Geräten mit derselben Apple-ID angemeldet bist. Hier erfährst du, wie du vorgehst, wenn du keine Filme oder TV-Sendungen streamen kannst. Dein iPhone, iPad, iPod touch, Mac, PC oder Apple TV spielt das Video automatisch in der besten Videoqualität ab, die für das Gerät und deine Internetverbindung verfügbar ist.

Wenn du ein SD-Video (Standard Definition) kaufst oder ausleihst, kannst du keine Versionen mit höherer Qualität wiedergeben.

Wenn eine Meldung angezeigt wird, dass ein Gerät unter Umständen keine 1080p (HD)- oder 4K-Videos abspielen kann

Wenn du einen Film oder eine TV-Sendung über die Apple TV App kaufst oder ausleihst, wirst du unter Umständen vom verwendeten Gerät darauf hingewiesen, dass damit keine 1080p (HD)- oder 4K-Videoinhalte abgespielt werden können. Stattdessen wird vom Gerät automatisch die hochwertigste Version des Videos abgespielt, die es wiedergeben kann. Deine anderen Apple-Geräte spielen die hochwertige Version ab, wenn sie kompatibel sind.

Qualität deiner früheren Käufe überprüfen

Nach dem Kauf eines HD-Films in der Apple TV App hast du auf einem kompatiblen Gerät unter Umständen Zugriff auf 4K-, HDR-, Dolby Vision- oder Dolby Atmos-Verbesserungen. Falls für deinen Kauf derzeit keine hochwertige Version zur Verfügung steht, wird sie unter Umständen später hinzugefügt.

Tippe oder klicke auf einen Film in deiner Mediathek, um die Videoqualität zu überprüfen. Achte oben auf der Seite auf 4K-SymbolHDR-Symbol, Dolby Vision-Symbol oder Dolby Atmos-Symbol.

Internetverbindung überprüfen

Zum Streamen hochwertiger Videoformate benötigst du eine schnelle Internetverbindung. Apple empfiehlt eine Mindestgeschwindigkeit von 25 Mbit/s für das Streaming von 4K-Inhalten. Wenn deine Internetverbindung nicht schnell genug ist, stellen deine Apple-Geräte die Videoqualität automatisch auf eine Version mit geringerer Qualität um.

Du kannst eine Kopie eines HD-Films auf dein iPhone, dein iPad, deinen iPod touch, deinen Mac oder deinen PC laden; du kannst jedoch keine 4K-Version laden. Möglicherweise kannst du Dolby Vision- und HDR-Versionen für deine iOS-, iPadOS- und macOS-Geräte laden.


Weitere Informationen

Veröffentlichungsdatum: