Erneute Installation von macOS

Verwende die macOS-Wiederherstellung, um das Mac-Betriebssystem neu zu installieren.

Computer mit macOS-Wiederherstellung starten

Ermittle, ob du einen Mac mit Apple Silicon verwendest, und befolge dann die entsprechenden Schritte:

  • Apple Silicon: Schalte deinen Mac ein, und halte den Ein-/Ausschalter gedrückt, bis das Fenster mit den Startoptionen angezeigt wird, das ein Zahnradsymbol mit der Bezeichnung "Optionen" enthält. Wähle "Optionen", und klicke dann auf "Weiter".
  • Intel-Prozessor: Stelle sicher, dass dein Mac über eine Internetverbindung verfügt. Schalte dann deinen Mac ein, und halte sofort Befehlstaste (⌘)-R gedrückt, bis du ein Apple-Logo oder ein anderes Bild siehst.

Wenn du aufgefordert wirst, einen Benutzer auszuwählen, für den du das Passwort kennst, wähle den Benutzer aus, klicke auf "Weiter", und gib sein Administratorpasswort ein. 

 


macOS neu installieren

Wähle im Fenster "Dienstprogramme" der macOS-Wiederherstellung die Option "macOS neu installieren" aus. Klicke dann auf "Weiter", und befolge die Anweisungen des Installationsprogramms.

Befolge während der Installation die folgenden Anweisungen:

  • Warte, bis die Installation abgeschlossen ist, ohne den Mac in den Ruhezustand zu versetzen oder zu schließen. Dein Mac wird möglicherweise neu gestartet, es kann mehrmals ein Fortschrittsbalken angezeigt werden, und der Bildschirm kann mehrere Minuten lang leer bleiben.
  • Wenn das Installationsprogramm dich auffordert, das Volume zu entsperren, gib das Passwort ein, mit dem du dich auf deinem Mac anmeldest.
  • Wenn das gewünschte Volume vom Installationsprogramm nicht erkannt wird oder eine Meldung besagt, dass eine Installation auf deinem Computer oder Volume nicht möglich ist, musst du dein Volume möglicherweise zuerst löschen.
  • Wenn das Installationsprogramm für eine andere macOS-Version als erwartet ist, informiere dich weiter unten über weitere Installationsoptionen.
  • Wenn dir das Installationsprogramm die Wahl zwischen der Installation auf Macintosh HD und Macintosh HD-Data bietet, wähle Macintosh HD aus.

Nach Abschluss der Installation startet dein Mac möglicherweise mit einem Systemassistenten neu. Wenn du deinen Mac verkaufen, eintauschen oder verschenken willst, drücke Befehlstaste-Q, um den Assistenten zu beenden, ohne die Einrichtung abzuschließen. Klicke anschließend auf "Ausschalten". Wenn der neue Besitzer den Mac startet, kann er das Gerät mit seinen Daten einrichten.

 


Andere macOS-Installationsoptionen

Standardmäßig installiert die macOS-Wiederherstellung das neueste macOS, das zuvor auf deinem Mac installiert war.* Du kannst andere macOS-Versionen mit einer der folgenden Methoden erhalten:

  • Auf einem Intel-basierten Mac kannst du Wahltaste-Befehlstaste-R beim Start verwenden, um auf das neueste macOS zu aktualisieren, das mit deinem Mac kompatibel ist. Ausnahmen:
    • Wenn macOS Sierra 10.12.4 oder höher zuvor noch nie installiert wurde, erhältst du das mit deinem Mac gelieferte macOS oder die nächste noch verfügbare Version. 
    • Wenn dein Mac über den Apple T2 Security Chip verfügt und du noch nie ein macOS-Update installiert hast, erhältst du das neueste macOS, das auf deinem Mac installiert war.
  • Auf einem Intel-basierten Mac, der zuvor macOS Sierra 10.12.4 oder höher verwendet hat, kannst du beim Start Umschalttaste-Wahltaste-Befehlstaste-R verwenden, um das mit deinem Mac gelieferte macOS oder die nächste noch verfügbare Version zu installieren. 
  • Installiere macOS aus dem App Store neu, anstatt die macOS-Wiederherstellung zu verwenden. Wenn du das neueste macOS nicht installieren kannst, könntest du eventuell ein früheres macOS installieren.
  • Erstelle ein startfähiges Installationsprogramm, und verwende dieses dann, um macOS auf deinem Mac oder einem anderen Mac zu installieren.

* Wenn die Hauptplatine deines Mac vor Kurzem im Rahmen einer Reparatur ersetzt wurde, bietet die macOS-Wiederherstellung möglicherweise nur das neueste macOS an, das mit deinem Mac kompatibel ist. Wenn du deine gesamte Festplatte anstelle des Startvolumes auf dieser Festplatte gelöscht hast, bietet die macOS-Wiederherstellung möglicherweise nur das mit deinem Mac gelieferte macOS oder die nächste noch verfügbare Version an.
 

Veröffentlichungsdatum: