Einkaufsstatistik im App Store oder iTunes Store einsehen

Sehen Sie sich an, welche Apps, Musiktitel, Filme, TV-Sendungen, Bücher oder andere Artikel Sie mit Ihrer Apple-ID gekauft haben.

Nachdem Sie Inhalte im App Store bzw. iTunes Store gekauft oder andere digitale Einkäufe mit Ihrer Apple-ID getätigt haben, können Sie Ihre Käufe mit jedem kompatiblen Gerät erneut laden. Wenn Sie eine vollständige und chronologische Liste Ihrer Einkäufe benötigen, können Sie Ihre Einkaufsstatistik aufrufen. In der Einkaufsstatistik können Sie Folgendes:

  • Sehen, wann eine Bestellung Ihrem Account in Rechnung gestellt wurde.
  • Das Kaufdatum eines Einkaufs sehen.
  • Kaufbelege per E-Mail erneut senden.
  • Ein Problem melden oder eine Rückerstattung anfordern.
  • Eine Suche auf Grundlage des in Rechnung gestellten Betrags durchführen (im Internet).
  • Ermitteln, welche Zahlungsmethode belastet wurde.


Wenn Sie zurzeit nicht mit der Apple-ID angemeldet sind, mit der Sie die Käufe im App Store und iTunes Store getätigt haben, oder wenn Sie ein anderes Gerät verwenden oder Ihre Käufe nicht angezeigt werden, folgen Sie den unten stehenden Anweisungen.

 

Möglicherweise zeigt diese Liste Abonnementzahlungen, aber Sie können die Abonnements nicht in Ihrer Einkaufsstatistik verwalten. Hier erfahren Sie, wie Sie Abonnements anzeigen und kündigen können.

Auf dem iPhone, iPad oder iPod touch

  1. Gehen Sie zu "Einstellungen" > "[Ihr Name]" > "iTunes & App Store".
  2. Tippen Sie auf Ihre Apple-ID und dann auf "Apple-ID anzeigen". Sie werden ggf. aufgefordert, sich mit Ihrer Apple-ID anzumelden.
    Wenn Sie die Familienfreigabe verwenden, sehen Sie in Ihrer Einkaufsstatistik, welche Artikel Sie mit Ihrer Apple-ID gekauft haben, aber nicht, welche Artikel andere Familienmitglieder gekauft haben. Um zu sehen, was andere Familienmitglieder gekauft haben, müssen Sie sich mit deren Apple-ID anmelden.
  3. Streichen Sie nach oben zur Einkaufsstatistik, und tippen Sie darauf.
    Ein iPhone X mit dem Bildschirm "Accounteinstellungen". Der Punkt "Einkaufsstatistik" ist hervorgehoben.

Einkäufe werden nach dem Datum gruppiert, an dem sie der gespeicherten Zahlungsmethode belastet wurden. Möglicherweise wird oben in der Einkaufsstatistik der Abschnitt "Ausstehend" angezeigt – Ihr Account wurde für diese Artikel noch nicht belastet. Standardmäßig werden nur die letzten 90 Tage in Ihrer Einkaufsstatistik angezeigt. Um diese Zeitspanne zu ändern, tippen Sie oben im Bildschirm auf "Letzte 90 Tage", und wählen Sie dann die gewünschte Zeitspanne aus. Hier erfahren Sie, wie Sie vorgehen können, wenn Sie Ihren Kauf immer noch nicht finden oder unerwartete Belastungen sehen.

Tippen Sie rechts neben dem Gesamtrechnungsbetrag auf >, um Details der Rechnung, einschließlich Rechnungsdatum und Bestellnummer, anzuzeigen. Wenn die gesamte Belastung mehr als null beträgt, können Sie am Ende der Rechnungsdetails auf "Erneut senden" tippen, um eine E-Mail mit einem Kaufbeleg zu erhalten.

Ein iPhone X mit einer Beispielrechnung in der Einkaufsstatistik

Tippen Sie in der Rechnung auf einen Artikel, um das Datum seines Kaufs und Downloads anzuzeigen, das sich möglicherweise vom Datum der Belastung unterscheidet. Auch der Name des Geräts, mit dem Sie den Artikel gekauft haben, wird angezeigt. Wenn Sie eine Rückerstattung anfordern möchten, tippen Sie auf "Problem melden", um die entsprechende Website aufzurufen.

Ein iPhone X mit zusätzlichen Informationen zu einem bestimmten Artikel in der Beispielrechnung. Unter den Angaben ist die Taste "Problem melden" zu sehen.

Bei wiederkehrenden Belastungen erfahren Sie hier, wie Sie Abonnements ändern oder kündigen.


Auf dem Mac oder PC

  1. Öffnen Sie iTunes.
  2. Wählen Sie in der Menüleiste oben auf dem Bildschirm bzw. oben im iTunes-Fenster "Account" > "Meinen Account anzeigen".
    Ein iTunes-Fenster mit geöffnetem Menü "Account" im Vordergrund, in dem die Accountansicht geöffnet ist.
  3. Melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID an, und klicken Sie anschließend auf "Account anzeigen".
    Wenn Sie die Familienfreigabe verwenden, sehen Sie in Ihrer Einkaufsstatistik, welche Artikel Sie mit Ihrer Apple-ID gekauft haben, aber nicht, welche Artikel andere Familienmitglieder gekauft haben. Um zu sehen, was andere Familienmitglieder gekauft haben, müssen Sie sich mit deren Apple-ID anmelden.
  4. Scrollen Sie auf der Seite "Accountinformationen" nach unten bis zur Einkaufsstatistik. Klicken Sie rechts neben "Letzter Kauf" auf "Alle anzeigen". Es kann einen Moment dauern, bis Ihre Einkaufsstatistik angezeigt wird.
    Ein iTunes-Fenster mit dem Bereich "Accountinformationen"

Einkäufe werden nach dem Datum gruppiert, an dem sie der gespeicherten Zahlungsmethode belastet wurden. Möglicherweise wird oben in der Einkaufsstatistik der Abschnitt "Ausstehend" angezeigt – Ihr Account wurde für diese Artikel noch nicht belastet. Standardmäßig werden nur die letzten 90 Tage in Ihrer Einkaufsstatistik angezeigt. Um diese Zeitspanne zu ändern, klicken Sie oben im Bildschirm auf "Letzte 90 Tage", und wählen Sie dann die gewünschte Zeitspanne aus. Hier erfahren Sie, wie Sie vorgehen können, wenn Sie Ihren Kauf immer noch nicht finden oder unerwartete Belastungen sehen.

Ein iTunes-Fenster mit einer Beispielrechnung in der Einkaufsstatistik

Klicken Sie rechts vom Bestelldatum auf die Bestellnummer, um Rechnungsdetails wie das Rechnungsdatum anzuzeigen. Wenn die gesamte Belastung mehr als null beträgt, können Sie am Ende der Rechnungsdetails auf "Erneut senden" tippen, um eine E-Mail mit einem Kaufbeleg zu erhalten.

Ein iTunes-Fenster mit zusätzlichen Informationen zu den Artikeln in der Beispielrechnung

Klicken Sie unter dem Preis des Artikels auf "Mehr", um das Datum des Kaufs und Downloads des Artikels anzuzeigen, das sich möglicherweise vom Datum Ihrer Belastung unterscheidet. Auch der Name des Geräts, mit dem Sie den Artikel gekauft haben, wird angezeigt. Wenn Sie eine Rückerstattung anfordern möchten, tippen Sie auf "Problem melden", um die entsprechende Website aufzurufen.

Bei wiederkehrenden Belastungen erfahren Sie hier, wie Sie Abonnements ändern oder kündigen.


Im Internet

Sie können auf jedem beliebigen Gerät über einen Browser die Käufe der letzten 90 Tage einsehen. Rufen Sie hierzu die Seite reportaproblem.apple.com auf, und melden Sie sich mit der Apple-ID und dem Passwort an, die Sie für Käufe im App Store oder iTunes Store verwenden. Falls Sie Unterstützung bei der Zwei-Faktor-Authentifizierung benötigen, erhalten Sie hier weitere Informationen.

Wenn Sie die Familienfreigabe verwenden, sehen Sie Käufe, die Sie mit Ihrer Apple-ID getätigt haben. Die Käufe der anderen Familienmitglieder werden jedoch nicht angezeigt. Um zu sehen, was andere Familienmitglieder gekauft haben, müssen Sie sich mit deren Apple-ID anmelden.

Auf dem Tab "Käufe"

Ein Safari-Fenster, in dem die Seite reportaproblem.apple.com geöffnet ist und der Tab "Käufe" ausgewählt ist.

Tippen oder klicken Sie auf den Tab "Käufe" und anschließend auf "Alle", um eine Liste all Ihrer Käufe in den letzten 90 Tagen zu sehen. Bitte beachten Sie, dass Apple Music-Käufe und iCloud-Speicherplatz hier nicht aufgeführt werden. Diese Belastungen sowie solche, die länger als 90 Tage zurückliegen, finden Sie in Ihrer Einkaufsstatistik (in den Einstellungen bzw. in iTunes).

Wenn Sie eine Rückerstattung anfordern möchten, tippen oder klicken Sie auf "Problem melden".

Bei wiederkehrenden Belastungen erfahren Sie hier, wie Sie Abonnements ändern oder kündigen.

Auf dem Tab "Kaufbelege"

Tippen oder klicken Sie auf den Tab "Kaufbelege", um die Belege für die Käufe der letzten 90 Tage zu sehen. Hier wird auch der Betrag angezeigt, mit dem die hinterlegte Zahlungsmethode belastet wurde, und Sie sehen, wie die Käufe gruppiert wurden. Außerdem können Sie anhand des Betrags suchen, der in Rechnung gestellt wurde. Belastungen, die länger als 90 Tage zurückliegen, finden Sie in Ihrer Einkaufsstatistik (in den Einstellungen bzw. in iTunes).

Die Käufe werden nach dem Datum gruppiert, an dem die hinterlegte Zahlungsmethode damit belastet wurde. Möglicherweise wird oben in der Einkaufsstatistik der Abschnitt "Ausstehend" angezeigt – Ihr Account wurde für diese Artikel noch nicht belastet. Hier erfahren Sie, wie Sie vorgehen können, wenn Sie Ihren Kauf immer noch nicht finden oder unerwartete Belastungen sehen.

Ein Safari-Fenster, in dem die Seite reportaproblem.apple.com geöffnet ist und ein Beispiel-Kaufbeleg angezeigt wird

Tippen oder klicken Sie rechts neben dem Gesamtrechnungsbetrag auf "Kaufbeleg", um Details der Rechnung, einschließlich Rechnungsdatum und Bestellnummer, anzuzeigen. Falls die gesamte Belastung mehr als null beträgt, können Sie am Ende der Rechnungsdetails auf "Drucken" oder "Senden" tippen, um eine E-Mail mit einem Kaufbeleg zu erhalten.


Sie können einen Kauf nicht finden, oder Ihnen werden unerwartete Belastungen angezeigt


Weitere Informationen


Die Verfügbarkeit und die Funktionen des Stores können je nach Land oder Region variieren. Hier erfahren Sie, welche Möglichkeiten in Ihrem Land oder Ihrer Region zur Verfügung stehen.

Informationen zu nicht von Apple gefertigten Produkten sowie nicht von Apple gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit von Drittanbieter-Websites. Die Nutzung des Internets birgt Risiken. Kontaktieren Sie den Hersteller, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Andere Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Veröffentlichungsdatum: