Externe Monitore mit dem Mac verwenden

In diesem Artikel erfährst du, wie du ein weiteres Display an deinen Mac anschließen kannst und Optionen für das Zusammenspiel beider Displays auswählst.

So ist es möglich, dass alle Displays entweder dasselbe Bild zeigen oder deinen Arbeitsbereich so zu erweitern, dass auf jedem Display unterschiedliche Fenster und Apps angezeigt werden. Wenn du dein Mac-Notebook mit einem externen Display betreibst, kannst du außerdem den Modus für den Betrieb mit geschlossenem Display verwenden.

Voraussetzungen überprüfen

  • Überprüfe die Anschlüsse deines Mac, um zu ermitteln, ob du einen Adapter benötigst.
  • Überprüfe, wie viele Displays dein Mac unterstützt: Wähle das Apple-Menü () > "Über diesen Mac", klicke auf "Support" und anschließend auf "Spezifikationen". Die Webseite, die daraufhin angezeigt wird, gibt unter "Video-Support" Auskunft über die Anzahl von Displays, die dein Mac unterstützt.

Modus für den erweiterten Schreibtisch verwenden

Ein MacBook mit einem externen Display im Modus für den erweiterten Schreibtisch

Mit dem Modus für den erweiterten Schreibtisch maximierst du deinen Arbeitsbereich. Mit ihm kannst du auf jedem Monitor Fenster und Apps im Vollbildmodus anzeigen. Verwende anschließend Mission Control, um Apps und Fenster auf deinen Displays zu organisieren. Wenn sich dein Dock im unteren Bildschirmbereich befindet, wird es auf jedem Display angezeigt, wenn du den Mauszeiger in den unteren Bereich bewegst.

Modus für den erweiterten Schreibtisch aktivieren

  1. Vergewissere dich, dass dein externes Display eingeschaltet und mit deinem Mac verbunden ist.
  2. Wähle das Apple-Menü () > "Systemeinstellungen", und klicke auf "Displays".
  3. Klicke auf den Tab "Anordnen".
  4. Achte darauf, dass das Markierungsfeld "Bildschirme synchronisieren" nicht aktiviert ist.

Displays anordnen oder Hauptmonitor ändern

Damit du deine Apps und Fenster mit einer durchgängigen Bewegung zwischen deinen Displays verschieben kannst, ordne die Displays so an, wie sie tatsächlich vor dir auf dem Tisch stehen. Du kannst außerdem den Hauptmonitor ändern. Hierbei handelt es sich um dasjenige Display, auf dem deine Schreibtischsymbole und App-Fenster als Erstes angezeigt werden. 

  1. Wähle das Apple-Menü () > "Systemeinstellungen", und klicke auf "Displays".
  2. Klicke auf den Tab "Anordnen".
  3. Um die Position eines Displays zu ändern, ziehe es an die gewünschte Position. Beim Verschieben des Displays wird es von einem roten Rahmen umgeben.
  4. Um ein anderes Display als primäres Display festzulegen, ziehe die Menüleiste zum anderen Display.
     Der Tab "Anordnen" unter "Monitore" in den Systemeinstellungen

Bildschirme synchronisieren

Mit der Bildschirmsynchronisation zeigen all deine Displays die gleichen Apps und Fenster.

Ein MacBook mit zusätzlichem Display im Modus "Bildschirme synchronisieren"

Bildschirmsynchronisation aktivieren

  1. Vergewissere dich, dass dein externes Display eingeschaltet und mit deinem Mac verbunden ist.
  2. Wähle das Apple-Menü > "Systemeinstellungen", klicke auf "Monitore" und anschließend auf den Tab "Anordnen".
  3. Vergewissere dich, dass das Markierungsfeld "Bildschirme synchronisieren" aktiviert ist.

Der Tab "Anordnen" unter "Monitore" in den "Systemeinstellungen" mit aktiviertem Markierungsfeld "Bildschirme synchronisieren"

Informationen zu AirPlay

Mit Apple TV kannst du das gesamte Display deines Mac mit einem TV synchronisieren oder dieses als weiteres Display verwenden. Um AirPlay zu aktivieren, gehe folgendermaßen vor:

  1. Vergewissere dich, dass dein TV eingeschaltet ist.
  2. Wähle das AirPlay-Menü in der Menüleiste aus, und wähle anschließend dein Apple TV. Falls auf dem Fernsehbildschirm ein AirPlay-Code angezeigt wird, gib diesen auf dem Mac ein. 
  3. So synchronisierst du dein TV mit dem Display oder nutzt es als separates Display:
    • Um dein TV mit deinem Display zu synchronisieren, wähle zunächst das AirPlay-Menü und anschließend "Mirror Built-in Display" (Integriertes Display synchronisieren).
    • Wenn du dein TV als separates Display nutzen möchtest, wähle zunächst das AirPlay-Menü aus und anschließend "Als separates Display verwenden".
  4. Um AirPlay auszuschalten, wähle zunächst das AirPlay-Menü und anschließend "AirPlay deaktivieren" aus.

Wenn das AirPlay-Menü in der Menüleiste nicht angezeigt wird, wähle das Apple-Menü () > "Systemeinstellungen", klicke auf "Monitore", und aktiviere das Markierungsfeld " auf "Anzeigen" und aktiviere das Kontrollkästchen "Sync-Optionen bei Verfügbarkeit in der Menüleiste anzeigen". 

Weitere Informationen zum AirPlay-Video von deinem Mac.

Veröffentlichungsdatum: