Sprachen

iCloud: „Mein iPhone suchen“ einrichten

„Mein iPhone suchen einrichten

Damit Sie Ihre Geräte suchen können, müssen Sie „Mein iPhone suchen“ auf einem iOS-Gerät oder einem Mac einrichten, das bzw. der die Systemvoraussetzungen erfüllt.

Important:   Wenn Sie alle Ihre Geräte in „Mein iPhone suchen“ anzeigen lassen möchten, verwenden Sie dieselbe Apple-ID für die Einrichtung auf jedem Gerät.

Ein iOS-Gerät einrichten

  1. Tippen Sie innerhalb des Home-Bildschirms Ihres Geräts auf „Einstellungen“ und anschließend auf „iCloud“.

    Wenn Sie aufgefordert werden, sich anzumelden, geben Sie Ihre Apple-ID ein. Sollten Sie noch nicht über eine Apple-ID verfügen, klicken Sie auf „Neue Apple-ID erstellen“ und folgen Sie den Anweisungen.

  2. Ist „Mein iPhone suchen“ (oder „Mein iPad suchen“ oder „Meinen iPod suchen“) ausgeschaltet, tippen Sie auf „Mein iPhone suchen“ und aktivieren Sie diese Funktion.

  3. Tippen Sie auf „Letzten Standort senden“, um die Funktion zu aktivieren.

    Wenn Ihr Gerät verloren gegangen ist oder gestohlen wurde und die Batterie zu Ende geht, wird der Standort automatisch an Apple gesendet. Wenn Sie „Mein iPhone suchen“ verwenden, um dieses Gerät zu finden, sehen Sie den letzten Standort, bevor die Batterie zu Ende ging.

Tip:   Um die Sicherheit zu erhöhen, richten Sie einen Code ein, der einzugeben ist, bevor jemand auf die Apps und Informationen auf Ihrem Gerät zugreifen kann. Zum Einrichten eines Codes gehen Sie zu „Einstellungen“ > „Code“ oder „Touch ID & Code“. Wenn auf Ihrem Gerät iOS 5 oder iOS 6 läuft, gehen Sie zu „Einstellungen“ > „Allgemein“ > „Code-Sperre“.

Einen Mac einrichten

  1. Wählen Sie auf Ihrem Mac „Apple“ > „Systemeinstellungen“ aus und klicken Sie anschließend auf „iCloud“.

    Wenn Sie aufgefordert werden, sich anzumelden, geben Sie Ihre Apple-ID ein. Sollten Sie noch nicht über eine Apple-ID verfügen, klicken Sie auf „Neue Apple-ID erstellen“ und folgen Sie den Anweisungen.

  2. Falls „Meinen Mac suchen“ ausgeschaltet ist, aktivieren Sie diese Funktion.

    Tip:   Um die Sicherheit zu erhöhen, stellen Sie sicher, dass Ihr Benutzer-Account ein Passwort erfordert und dass die automatische Anmeldung in den Einstellungen „Benutzer und Gruppen“ deaktiviert wurde.

Ihren Standort für Ihre Familienmitglieder freigeben

Falls Sie Mitglied einer Familienfreigabegruppe sind, können Sie „Mein iPhone suchen“ auch verwenden, um die iOS-Geräte (iOS 8 oder neuer) und Mac-Computer (OS X 10.10 oder neuer) Ihrer Familienmitglieder zu suchen und zu schützen. Dazu muss zunächst jedes Familienmitglied seine Geräte und Computer so einrichten, dass sein Standort für andere Familienmitglieder freigegeben wird.

Auf iOS-Geräten: Gehen Sie zu „Einstellungen“ > „iCloud“ > „Standortfreigabe“.

Auf Mac-Computern: Öffnen Sie die iCloud-Einstellungen, klicken Sie auf „Familienfreigabe verwalten“, und wählen Sie anschließend die Familienmitglieder einzeln aus.

Weitere Informationen dazu finden Sie im Apple Support-Artikel Familienfreigabe.

Wenn Sie „Mein iPhone suchen“ einrichten, ist die Aktivierungssperre automatisch eingeschaltet. Die Aktivierungssperre erschwert die Verwendung oder den Verkauf Ihres iPhone, iPad oder iPod touch durch Unbefugte, falls das Gerät einmal verloren geht oder gestohlen wird. Weitere Informationen zur Aktivierungssperre finden Sie im Apple Support-Artikel Aktivierungssperre von „Mein iPhone suchen“.

Wenn bei der Verwendung von „Mein iPhone suchen“ Probleme auftreten, lesen Sie den Apple Support-Artikel Fehlerbehebung bei „Mein iPhone, iPad, iPod touch oder Mac suchen“.

Zuletzt geändert: 10.06.2015
Hilfreich?
Ja
Nein
70% der Personen fanden dies hilfreich.

Zusätzliche Supportinformationen zum Produkt