macOS Sierra: Es wird eine Meldung angezeigt, dass Sie eine neue Sicherungskopie anlegen müssen

Es wird eine Meldung angezeigt, dass Sie eine neue Sicherungskopie anlegen müssen

Wenn Sie aufgefordert werden, eine neue Sicherung zu erstellen, bedeutet dies, dass ein Problem Time Machine daran hindert, auf die vorhandene Sicherung zuzugreifen.

  • Abrufen von Daten aus dem vorhandenen Backup versuchen: Klicken Sie auf „Backup später erstellen“. Klicken Sie auf das Symbol „Time Machine“ in der Menüleiste und wählen Sie „Time Machine öffnen“. Verwenden Sie die Pfeile oder die Timeline, um durch die Sicherungen mit den Dateien zu blättern, die Sie abrufen wollen. Sie werden von Time Machine zu einem späteren Zeitpunkt aufgefordert, ein neues Backup zu starten.

  • Neue Sicherung erstellen: Klicken Sie auf „Neues Backup starten“. Die vorhandene Sicherungskopie wird gelöscht. Ihre Daten sind erst wieder vollständig gesichert, nachdem die neue Datensicherung abgeschlossen ist.

Wenn für die Sicherung ein Time Capsule-System verwendet wird, sollten Sie die Apple Support-Website besuchen und sicherstellen, dass Sie die aktuellste Firmware verwenden, die verfügbar ist.

Das Fehlschlagen der Überprüfung einer Sicherung kann auch dadurch verursacht werden, dass eine Lösung für Sicherungen im Netzwerk eines anderen Herstellers (nicht von Apple) verwendet wird oder ein Hardwareproblem mit dem Backup-Volume vorliegt.

Published Date: 20.01.2017
Helpful?
20% of people found this helpful.