macOS Sierra: Integrierte Ordner des Mac

Integrierte Ordner des Mac

macOS verwaltet und organisiert die Objekte auf Ihrem Mac in Ordnern. Im Finder werden alle Ordner angezeigt. Viele der Ordner, die Sie regelmäßig verwenden, befinden sich in der Seitenleiste des Finders.

Wichtig: Ihr Benutzerordner und bestimmte andere Ordner können nicht umbenannt werden. Es wird davon abgeraten, die werkseitig angelegten Standardordner Ihres Mac umzubenennen oder zu bewegen. Viele dieser Ordner dienen einem ganz bestimmten Verwendungszweck und sind für die korrekte Funktionsweise des Mac erforderlich.

Programme

In diesem Ordner befinden sich Apps wie Mail, Kalender, Safari und viele mehr. Die Apps in diesem Ordner werden auch in Launchpad angezeigt. Es ist nicht möglich, eine App aus dem Ordner „Programme“ zu bewegen. Wenn Sie dies versuchen, wird stattdessen ein Alias erstellt. Weitere Informationen, wie Sie ein App deinstallieren, finden Sie unter Apps installieren, aktualisieren und deinstallieren.

Library

Dieser Ordner enthält Schriften, Internet-Plug-Ins und andere Objekte, die von Apps benötigt werden, die allen Benutzern des Mac zur Verfügung stehen. Speichern Sie in diesem Ordner keine von Ihnen erstellten Dateien und Ordner. Verwenden Sie stattdessen Ihren Benutzerordner oder den Ordner in iCloud Drive („Schreibtisch“ oder „Dokumente“).

System

Dieser Ordner enthält das Betriebssystem macOS. Sie können weder den Namen noch den Speicherort des Systemordners oder der darin befindlichen Objekte ändern.

Benutzer

In diesem Ordner befinden sich die Benutzerordner aller Personen, für die auf dem Mac Benutzeraccounts angelegt sind. Solange Sie angemeldet sind, sieht das Symbol Ihres Benutzerordners wie ein kleines Haus aus, während die anderen Benutzerordner normale Ordnersymbole haben. Wenn Sie sich abmelden und ein anderer Benutzer sich anmeldet, ändert sich dessen Symbol für den Benutzerordner und wird nun als Haussymbol angezeigt. Der Ordner „Benutzer“ enthält auch den Ordner „Öffentlich“. Objekte im Ordner „Öffentlich“ stehen allen Benutzern zur Verfügung, die Ihren Mac verwenden.

Benutzerordner

Der Name des Benutzerordners ist Ihr Benutzername. Im Benutzerordner befinden sich die Dateien auf Ihrem Schreibtisch, Downloads, Bilder, Dokumente, Filme, Musik und alle öffentlichen Dateien. Sie können innerhalb Ihres Benutzerordners weitere Ordner erstellen.

Zum Organisieren und Ordnen Ihrer Dateien können Sie Ordner außerdem in Ihrem Ordner „iCloud Drive“, im Ordner „Dokumente“ und auf Ihrem Schreibtisch erstellen (entweder direkt auf Ihrem Mac oder im iCloud-Ordner „Schreibtisch“ oder „Dokumente“). Es gibt aber bestimmte Speicherorte, an denen Sie im Regelfall keine zusätzlichen Ordner erstellen können. Beispielsweise können Sie im Abschnitt „Alle meine Dateien“ der Seitenleiste des Finders keine Ordner erstellen.

Published Date: 29.04.2017
Helpful?
28% of people found this helpful.