Keynote für Mac: Keynote – Übersicht zur Zusammenarbeit

Keynote – Übersicht zur Zusammenarbeit

Du kannst in Echtzeit mit anderen Personen zusammenarbeiten, indem du ihnen einen Link zu deiner Keynote-Präsentation sendest. Da geteilte Präsentationen und alle daran durchgeführten Änderungen in iCloud gesichert werden, können alle, die an der Präsentation arbeiten, die Änderungen sehen, während sie vorgenommen werden.

Als Eigentümer der Präsentation steuerst du, wer darauf zugreifen darf und was die betreffenden Personen tun dürfen. Du kannst Folgendes festlegen:

  • Zugriff auf die Präsentation: Du kannst einen Präsentationslink senden, mit dem alle die Präsentation öffnen können. Du kannst aber auch gezielt bestimmte Personen einladen, die sich bei iCloud mit ihrer Apple-ID anmelden müssen, um die Präsentation öffnen zu können.

  • Bearbeitungsrecht: Du kannst wählen, ob andere die Präsentation ändern oder nur anzeigen dürfen.

Du kannst jederzeit den Zugriff und die Einstellungen für die Zugriffsrechte ändern und die Freigabe der Präsentation beenden.

Fenster mit den Einstellungen für Zusammenarbeit, in dem sich unten eine Taste „Teilen“ befindet

iCloud-Anforderungen

Wenn du andere Personen zur Zusammenarbeit einladen willst, musst du bei iCloud angemeldet sein und iCloud Drive aktiviert haben.

Wenn du nur bestimmte Personen zur Zusammenarbeit an deiner Präsentation einlädst, müssen diese bei iCloud angemeldet sein, um die Präsentation anzeigen oder bearbeiten zu können. Ist die E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, die du für die Einladungen verwendet hast, nicht der Apple-ID der eingeladenen Personen zugeordnet, können diese deine Einladung nicht annehmen. Dies ist erst dann möglich, wenn sie die betreffende E-Mail-Adresse oder Telefonnummer zu ihrer Apple-ID hinzufügen. Anleitungen werden angezeigt, wenn die Personen auf den Link in der Einladung tippen oder klicken.

Mindestsystemanforderungen

Zum Bearbeiten oder Anzeigen einer geteilten Präsentation benötigen die betreffenden Personen beliebige der folgenden Geräte:

  • Einen Mac, auf dem macOS High Sierra 10.13 (oder neuer) und Keynote 9.0 (oder neuer) installiert sind. Außerdem müssen sie bei iCloud angemeldet sein und iCloud Drive aktiviert haben.

  • Ein iOS-Gerät, auf dem iOS 11 (oder neuer) und Keynote 5.0 (oder neuer) installiert sind. Außerdem müssen sie bei iCloud angemeldet sein und iCloud Drive aktiviert haben.

  • Einen Mac- oder Windows-Computer mit einem unterstützten Browser.

Personen mit einem Android-Gerät oder einem iOS-Gerät ohne iOS 11 (oder neuer) und Keynote 5.0 (oder neuer) können die Präsentation anzeigen, aber nicht bearbeiten.

Hinweis: Für eine Präsentation, die mit anderen Personen geteilt wird, stehen nicht alle Keynote-Funktionen zur Verfügung. Weitere Informationen findest du im Apple-Support-Artikel Informationen zur Zusammenarbeit in Pages, Numbers und Keynote.

Wenn deine Präsentation in Box statt in iCloud gespeichert ist, kannst du dennoch mit den Steuerelementen für die Zusammenarbeit in Box mit anderen Personen zusammenarbeiten. Weitere Informationen findest du im Apple-Support-Artikel Pages, Numbers und Keynote mit Box verwenden.

Veröffentlichungsdatum: 22.04.2019
Hilfreich?