macOS High Sierra

Bewegen von Fenstern und Objekten und Ändern der Größe

Bewege Fenster und bestimmte Objekte in Apps wie Grafiken und Textfelder und verändere ihre Größe.

Hinweis: „VO“ steht für die VoiceOver-Sondertaste.

Bewegen

  1. Navigiere zu dem Objekt, das bewegt werden soll, und drücke dann entweder die Tastenkombination „VO-`“ (im Falle eines Fensters) oder „VO-Befehl-`“ (im Falle eines anderen Objekts).

    VoiceOver informiert dich, falls ein Objekt nicht bewegt werden kann.

  2. Bewege das Fenster oder Objekt auf eine der folgenden Arten:

    • Nach oben, unten, links oder rechts: Drücke die Pfeiltasten.

    • Diagonal: Drücke die VO-Sondertaste und die Aufwärts- oder die Abwärtspfeiltaste sowie die Links- oder die Rechtspfeiltaste. Möchtest du z. B. ein Fenster diagonal zur rechten oberen Ecke bewegen, drücke die Tastenkombination „VO-Rechtspfeil-Aufwärtspfeil“.

  3. Du beendest das Bewegen eines Fensters bzw. Objekts durch Drücken der Taste „esc“ oder der Tastenkombination „Fn-Tab“.

    Während des Bewegens eines Objekts kannst du keine anderen VoiceOver-Befehle verwenden.

Du kannst auch bestimmte Zifferntasten verwenden, um Fenster und Objekte schnell an andere Positionen auf dem Bildschirm zu bewegen. Verwende die Tasten 1, 2 und 3, um Objekte nach oben links, oben in die Mitte bzw. nach oben rechts zu bewegen. Verwende die Tasten 4, 5 und 6, um Objekte in die Mitte links, in die Mitte bzw. in die Mitte rechts zu bewegen. Verwende die Tasten 7, 8 und 9, um Objekte nach unten links, unten in die Mitte bzw. nach unten rechts zu bewegen.

Größe ändern

  1. Navigiere zu dem Objekt, dessen Größe geändert werden soll, und drücke entweder die Tastenkombination „VO-~“ (im Falle eines Fensters) oder „VO-Befehl-~“ (im Falle eines anderen Objekts).

    VoiceOver informiert dich, falls die Größe eines Objekts nicht geändert werden kann.

  2. Daraufhin wird das Menü „Skalieren“ angezeigt. Wähle darin „Skalieren“, „Größe ändern und bewegen zu Raster“ oder „Größe ändern und bewegen zu Abschnitt“.

  3. Navigiere zu dem Untermenü, in dem die möglichen Einstellungen für die Skalierung (z. B. ein Rand oder eine Ecke) bzw. die Einstellungen für die Größen- und die Positionsänderung angeboten werden (z. B. in der linken oberen Ecke zum Ausrichten am Raster oder in der unteren Hälfte zum Ausrichten in einem bestimmten Abschnitt).

  4. Passe die Größe des Objekts an.

    • Verwenden Sie VO- und die Pfeiltasten, um ein Fenster oder anderes Objekt an einer Seite zu verändern (drücken Sie zum Beispiel VO-Rechtspfeil, um den rechten Rand eines Fensters oder Objekts zu verändern).

    • Verwenden Sie die VO- und zwei Pfeiltasten, um eine Ecke oder einen Aktivpunkt zu verändern (drücken Sie zum Beispiel VO-Rechtspfeil-Aufwärtspfeil, um den oberen rechten Aktivpunkt eines Objekts zu verändern).

  5. Du beendest das Ändern der Fenster- bzw. Objektgröße durch Drücken der Taste „esc“ oder Tastenkombination „Fn-Tab“.

    Beim Ändern der Fenster- bzw. Objektgröße kannst du keine anderen VoiceOver-Befehle verwenden.