Siri-Kurzbefehle verwenden

Unter iOS 12 oder neuer können Sie mit Siri-Kurzbefehlen alltägliche Aufgaben mit Ihren am meisten genutzten Apps im Handumdrehen erledigen – alles mit einem einfachen Tippen oder einer Bitte an Siri.


 

Siri schlägt Kurzbefehle genau dann vor, wenn Sie sie brauchen

Siri lernt, wie Sie sich in all Ihren Apps verhalten. Anschließend schlägt Siri eine einfache Methode vor, um gängige Aufgaben auf dem Sperrbildschirm oder in der Suche zu erledigen.

Wenn Sie beispielsweise jeden Tag mit derselben App Kaffee bestellen, schlägt Siri Ihnen möglicherweise Ihr Lieblingsgetränk vor.

Um einen Siri-Vorschlag anzunehmen, tippen Sie einfach auf dem Sperrbildschirm darauf. Oder streichen Sie von der Bildschirmmitte aus nach unten, um die Suche anzuzeigen, und tippen Sie dann auf den Siri-Vorschlag.

Kurzbefehle zu Siri hinzufügen

Sie können außerdem jeden Kurzbefehl ausführen, indem Sie Siri darum bitten. Suchen Sie in Ihren Lieblingsapps nach der Taste "Zu Siri hinzufügen", und tippen Sie darauf, um diese mit Ihrem persönlichen Satz hinzuzufügen. Alternativ finden Sie in "Einstellungen" alle auf Ihrem Gerät verfügbaren Kurzbefehle. 

Kurzbefehle, die erfordern, dass eine App auf Ihrem iOS-Gerät geöffnet wird, funktionieren möglicherweise nicht auf dem HomePod und der Apple Watch.

Kurzbefehl aus einer Drittanbieter-App hinzufügen

  1. Öffnen Sie die App auf Ihrem iOS-Gerät, und tippen Sie auf Zu Siri hinzufügen.
  2. Tippen Sie auf .  Nehmen Sie anschließend einen persönlichen Satz auf, den Sie zum Ausführen des Kurzbefehls zu Siri sagen. Stellen Sie sicher, dass Sie einen leicht zu merkenden Satz aufnehmen.
  3. Tippen Sie auf "Fertig".

Kurzbefehl aus "Einstellungen" hinzufügen

  1. Gehen Sie auf Ihrem iOS-Gerät zu "Einstellungen" > "Siri & Suchen".
  2. Ihnen werden drei Vorschläge für Kurzbefehle angezeigt. Tippen Sie auf "Alle Kurzbefehle", um weitere Aktionen aus unterschiedlichen Apps anzuzeigen.
  3. Tippen Sie auf .
  4. Tippen Sie auf , um einen persönlichen Satz aufzunehmen. Entscheiden Sie sich für einen möglichst leicht zu merkenden Satz.
  5. Tippen Sie auf "Fertig".

Der Kurzbefehl, den Sie verwenden möchten, wird nicht angezeigt?

Möglicherweise müssen Sie die App öffnen und die Aktion ausführen, bevor sie in der Liste mit Vorschlägen für Kurzbefehle angezeigt wird.

Drittanbieter-Apps müssen Siri-Kurzbefehle unterstützen, bevor Sie diese zu Siri hinzufügen können. Wenn ein Kurzbefehl für eine Drittanbieter-App nicht angezeigt wird, stellen Sie sicher, dass die App auf dem aktuellen Stand ist, und überprüfen Sie im App Store, ob die App Siri-Kurzbefehle unterstützt.

Außerdem können Sie die Kurzbefehle-App verwenden, um eigene Kurzbefehle zu erstellen, die mehrere Schritte in mehreren Apps kombinieren.

Einen Kurzbefehl mit Siri ausführen

Nachdem Sie auf Ihrem iOS-Gerät einen Kurzbefehl zu Siri hinzugefügt haben, können Sie ihn ausführen, indem Sie auf dem iPhone, iPad, iPod touch, der Apple Watch oder dem HomePod Siri Ihren persönlichen Satz nennen.

Sagen Sie einfach "Hey Siri" und anschließend den persönlichen Satz, den Sie für den Kurzbefehl aufgenommen haben.

Kurzbefehle, die erfordern, dass eine App auf Ihrem iOS-Gerät geöffnet wird, funktionieren möglicherweise nicht auf dem HomePod und der Apple Watch.

Einen Kurzbefehl löschen oder den dazugehörigen Satz ändern

Gehen Sie zu "Einstellungen" > "Siri & Suchen", und tippen Sie dann auf "Meine Kurzbefehle".

Um den Satz für den Kurzbefehl zu ändern, tippen Sie darauf und anschließend auf "Erneut aufnehmen".

Um einen Kurzbefehl zu löschen, streichen Sie über den Kurzbefehl nach links, und tippen Sie auf "Löschen". Oder tippen Sie auf den Kurzbefehl und anschließend auf "Kurzbefehl löschen".

Vorschläge für Kurzbefehle in der Suche, in "Nachschlagen" oder auf dem Sperrbildschirm deaktivieren

Wenn Sie nicht möchten, dass in einer bestimmten App Siri-Vorschläge oder Kurzbefehle angezeigt werden, gehen Sie zu "Einstellungen" > "Siri & Suchen", scrollen Sie nach unten, und tippen Sie auf die App. Dort können Sie alle Optionen der App für die Suche, Vorschläge und Kurzbefehle deaktivieren. Oder deaktivieren Sie "Im Sperrbildschirm", um Vorschläge für diese App im Sperrbildschirm zu entfernen.

Gehen Sie zu "Einstellungen" > "Siri & Suchen", scrollen Sie nach unten, und deaktivieren Sie "Beim Suchen", "Beim Nachschlagen" oder "Auf Sperrbildschirm".

Weitere Informationen

Informationen zu nicht von Apple gefertigten Produkten sowie nicht von Apple gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit von Drittanbieter-Websites. Die Nutzung des Internets birgt Risiken. Kontaktieren Sie den Hersteller, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Andere Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Veröffentlichungsdatum: