Andenken in der Fotos-App ansehen

Stöbere in deiner Fotomediathek durch deine liebsten Erinnerungen, und entdecke alte, lang vergessene Augenblicke wieder. "Rückblicke" legt automatisch kuratierte Sammlungen deiner wichtigsten Fotos und Videos an.

Die Fotos-App durchsucht deine Mediathek nach bedeutenden Personen, Orten, Urlauben usw., und präsentiert diese dann in kuratierten Sammlungen, die als "Rückblicke" bezeichnet werden. So kannst du jeden Tag deine schönsten Erinnerungen genießen. Du kannst auch eigene Rückblicke erstellen, sie als Diashow oder im Filmformat abspielen und sie mit Freunden und Familienmitgliedern teilen.

Vorbereitung

Vergewissere dich, dass dein iPhone, iPad oder iPod touch über iOS 10 oder neuer und dein Mac über macOS Sierra oder neuer verfügt.

Wenn du deine Rückblicke auf allen Apple-Geräten zur Hand haben möchtest, gehe wie folgt vor:

  1. Richte iCloud auf allen deinen Geräten ein.
  2. Melde dich auf all deinen Geräten mit derselben Apple-ID bei iCloud an.
  3. Aktiviere iCloud-Fotos auf allen Geräten, auf denen du "Rückblicke" nutzen möchtest.
  4. Aktualisiere dein Apple TV HD auf tvOS 10 oder neuer.


In Andenken stöbern

Du kannst Rückblicke auf deinem iPhone, iPad, iPod touch, Mac und Apple TV anzeigen. Öffne einfach die Fotos-App, wähle den Tab "Für dich", und scrolle dann nach unten zu "Rückblicke". Auf deinem Mac kannst du deine Rückblicke in der Seitenleiste "Fotos" anzeigen. Tippe oder doppelklicke auf einen Rückblick, um ihn zu öffnen. 

Du siehst dann eine Zusammenfassung der Inhalte dieses Rückblicks, die aus den besten Fotos deiner Mediathek ausgewählt wurden. Wenn du "Mehr anzeigen" oder "Alle anzeigen" auswählst, wird jedes Foto und jedes Video aus diesem Rückblick angezeigt. Wenn du nach unten scrollst, werden die in diesem Rückblick enthaltenen Personen angezeigt. Außerdem kannst du auf einer Karte erkennen, wo die Fotos und Videos aufgenommen wurden. Und eine Liste mit ähnlichen Rückblicken gibt dir die Möglichkeit zum Stöbern. 

Tippe auf die Taste "Mehr" der blaue Kreis mit drei Punkten, um die Erinnerung mit Freunden zu teilen, sie deinen Favoriten hinzuzufügen oder sie zu löschen. Auf dem Mac werden die Optionen "Zu Rückblickfavoriten" und "Rückblick löschen" im unteren Bereich des Rückblicks angezeigt.

Personen

Wähle eine Person aus, um mehr Fotos mit dieser Person oder Personengruppe anzuzeigen.

Orte

Tippe oder doppelklicke auf die Karte, um mehr Fotos anzuzeigen, die in der Nähe aufgenommen wurden. Wähle dann eines der Badges auf der Karte aus, um eine Sammlung der Fotos anzuzeigen, die an diesem Ort aufgenommen wurden.

Ähnliche Andenken

Finde auch andere Rückblicke, die irgendwie mit dem Rückblick in Verbindung stehen, den du dir gerade ansiehst. Diese sind nach Personen, Orten, Szenen oder Ereignissen organisiert – zum Beispiel Strand, Berge oder bestimmte Feiertage.


Einen Film mit Rückblicken anschauen

Ein Rückblick-Film ist ein wunderschön bearbeitetes Video mit Übergängen und Musik, das kuratierte Fotos und Videos aus deiner Bibliothek enthält. Du kannst einen Rückblick-Film auf deinem iPhone, iPad oder iPod touch ansehen. Du kannst Rückblick-Filme auch auf deinem Mac und deinem Apple TV ansehen, wenn du iCloud-Fotos einschaltest.

Die Fotos-App kreiert automatisch einen Film zu jedem Rückblick auf deinem iPhone, iPad und iPod touch. Tippe einfach auf den Film, um ihn abzuspielen. Möchtest du den Film dann bearbeiten, tippe einfach während der Wiedergabe auf den Bildschirm. Du kannst die Filmmusik, die Länge und den Inhalt anpassen.

Stimmung festlegen

Tippe auf eine andere Stimmung, wie zum Beispiel "Verträumt", "Chill" oder "Episch" – je nachdem, was am besten passt. Musik und Stil des Filmtitels werden so angepasst, dass sie zu der ausgewählten Stimmung passen.

Länge auswählen

Je nachdem, wie viele Fotos ein Rückblick umfasst, kannst du die Länge des Films auf "Kurz", "Mittel" oder "Lang" einstellen.

Film anpassen

Tippe auf "Bearbeiten" oder auf die Taste "Bearbeiten" das Bearbeitungssymbol, um den Film weiter anzupassen: Du kannst den Titel, das Titelbild, die Dauer, die Fotos und die Musik ändern, die im Rückblick angezeigt werden.

Soundtracks verwenden

Wähle aus speziell ausgewählten Soundtracks, die sich an der Dauer deines Rückblicks orientieren.

  1. Öffne einen Film mit Rückblicken.
  2. Tippe auf den Film, um die Anpassungsoptionen anzuzeigen.
  3. Tippe auf "Bearbeiten".
  4. Tippe auf "Musik".
  5. Tippe auf "Soundtracks".
  6. Tippe auf ein Genre, um die perfekte Begleitung zu finden. Oder durchsuche Soundtracks nach Stimmung: Tippe auf "Filter" und anschließend auf "Stimmung".
  7. Tippe auf den Soundtrack, den du verwenden möchtest.
  8. Tippe auf die Taste "Zurück" .
  9. Tippe auf "Fertig".

Musik aus deiner Bibliothek verwenden

Du kannst auch deine eigene Musik zu einem Film mit Rückblicken auswählen. Befolge die obigen Schritte 1 bis 4, tippe jedoch in Schritt 5 auf "Meine Musik" anstelle von "Soundtracks". Durchsuche anschließend deine Apple Music-Mediathek, um den gewünschten Titel zu finden.


Eigene Andenken erstellen

Die Fotos-App erstellt Rückblicke zwar automatisch – aber du kennst deine Fotos und die dahinter stehenden Geschichten natürlich am besten. So kannst du aus jedem beliebigen Element in deiner Fotomediathek – sei es ein Moment, eine Sammlung, ein Jahr oder ein Album – einen Rückblick anfertigen.

Öffne auf deinem Mac ein Album, und klicke in der Überschrift auf "Als Rückblick anzeigen". Wenn du dich auf dem Tab "Momente" oder "Sammlungen" befindest, klicke auf den Titel einer Gruppe von Fotos, um diese als Rückblick zu öffnen.

Tippe auf deinem iPhone, iPad oder iPod touch auf die Überschrift eines beliebigen Moments, Sammlungsinhalts, Jahres oder Albums. Tippe auf die Taste "Mehr" der blaue Kreis mit drei Punkten, und tippe anschließend auf "Zu Rückblicken".


Andenkenfavoriten sichern und teilen

Möchtest du einen Rückblick für später speichern? Tippe auf die Taste "Mehr" der blaue Kreis mit drei Punkten, und tippe anschließend auf "Zu Rückblickfavoriten". Auf deinem Mac wird diese Option im unteren Bereich des Rückblicks angezeigt. Um deine Rückblickfavoriten aufzurufen, gehe zu "Für dich", tippe neben "Rückblicke" auf "Alle anzeigen" und dann auf "Favoriten". Klicke auf dem Mac in der Seitenleiste auf "Rückblicke", und dann oben in der Fotos-App auf den Tab "Rückblickfavoriten". Wenn du einen Rückblick nicht mehr haben möchtest, tippe oder klicke auf "Aus Rückblickfavoriten entfernen". 

Wenn du einen Rückblick zu deinen Favoriten hinzufügst, bleibt er erhalten und verschwindet auch nicht, wenn die Fotos-App neue Rückblicke erstellt.

Du kannst deine schönsten Erinnerungen auch mit Freunden und Familienmitgliedern teilen. Auf deinem iPhone, iPad oder iPod touch kannst du Rückblickfilme auf die gleiche Weise wie jedes andere Video teilen. Spiele einen Rückblickfilm ab, und tippe dann darauf, damit die Optionen für das Bearbeiten und Teilen eingeblendet werden. Tippe auf die Taste "Teilen" , und wähle, ob du den Film über "Nachrichten", "Mail", "Geteilte Alben" oder deine liebsten Social Media-Websites teilen möchtest. Auf deinem Mac kannst du die Fotos und Videos aus deinen Rückblicken freigeben, wenn du auf die Taste "Teilen" das Teilen-Symbol klickst.

Veröffentlichungsdatum: