Falls geteilte Alben nicht funktionieren

Nach dem Aktivieren von geteilten Alben hast du möglicherweise Fragen zu Kommentaren, "Gefällt mir"-Angaben, Einladungen, Videos und mehr. 

Informationen zu geteilten Alben

Erfahre mehr über die Einrichtung und Verwendung von geteilten Alben

In älteren Versionen von iOS, macOS, tvOS und iCloud für Windows wurde statt geteilter Alben die iCloud-Fotofreigabe verwendet.

Wie erstelle ich ein Backup eines geteilten Albums?

Von Inhalten in geteilten Alben werden keine automatischen Backups angelegt. Wenn du ein Foto oder Video aus einem geteilten Album sichern möchtest, füge es deiner Fotomediathek hinzu, bevor du ein Backup deines Geräts erstellst.

  • Auf dem iPhone, iPad oder iPod touch: Tippe auf das Foto, klicke auf die Taste "Teilen"  und anschließend auf "Bild sichern".
  • Mac: Wähle das Foto oder Video aus > klicke bei gedrückter Ctrl-Taste auf "Importieren". 

Mit einem Foto oder Video aus dem geteilten Album verknüpfte Kommentare oder "Gefällt mir"-Angaben werden nicht zusammen mit dem Foto bzw. Video gespeichert.

Was benötige ich, um Videos anzuzeigen und zu teilen, um zu den geteilten Alben anderer beizutragen, um Kommentare zu Fotos oder Videos zu posten oder um diese mit einer "Gefällt mir"-Angabe zu versehen?

  • iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 7 oder neuer
  • Mac mit OS X Mavericks 10.9 oder neuer
  • Apple TV (2., 3. oder 4. Generation) mit Apple TV-Software 6.0 oder neuer
  • PC mit Windows 7 oder neuer und iCloud für Windows

Wenn der Eigentümer eines geteilten Albums die Option "Öffentliche Website" aktiviert hat und den Link mit dir teilt, kannst du die vom Eigentümer und allen Beitragenden hinzugefügten Fotos und Videos mit jedem aktuellen Browser anzeigen.

Kommentare und "Gefällt mir"-Angaben

Hier erfährst du mehr über Kommentare und "Gefällt mir"-Angaben.

Warum kann ich keine neuen Kommentare in meinem geteilten Album sehen, oder warum sehe ich Kommentare, die gelöscht wurden?

  1. Überprüfe auf der Seite Systemstatus, ob Probleme bekannt sind, die Fotos beeinflussen.
  2. Überprüfe auf allen deinen Geräten die Internetverbindung. Rufe hierfür apple.com/de und iCloud.com auf. Du musst mit dem Internet verbunden sein, um einen Kommentar posten zu können.
  3. Überprüfe, ob die Anzahl der Kommentare auf deinem iOS-Gerät der auf deinem Mac oder PC entspricht.

Wenn du über eine aktive Internetverbindung verfügst und sich die Anzahl der Kommentare für ein Foto oder Video auf verschiedenen Geräten unterscheidet, gehe wie folgt vor.

Auf dem iPhone, iPad oder iPod touch:

  1. Schließe die Fotos-App. Hier findest du die dazu erforderlichen Schritte.
  2. Tippe auf "Einstellungen" > "[dein Name]" > "iCloud" > "Fotos".
  3. Deaktiviere "Geteilte Alben".
  4. Tippe auf "OK". Die Alben und Fotos werden automatisch wieder hinzugefügt, wenn du diese Einstellung erneut aktivierst.
  5. Gehe zurück zum Home-Bildschirm. Warte etwa eine Minute.
  6. Tippe auf "Einstellungen" > "[dein Name]" > "iCloud" > "Fotos".
  7. Aktiviere "Geteilte Alben".
  8. Gehe zurück zum Home-Bildschirm.
  9. Öffne "Fotos", und tippe auf den Tab "Alben". 
  10. Tippe auf den Namen des geteilten Albums.
  11. Überprüfe die Kommentare zum Foto oder Video. 

Auf dem Mac:

  1. Beende "Fotos", falls es geöffnet ist.
  2. Wähle das Menü "Apple" () > "Systemeinstellungen". 
  3. Klicke auf "iCloud" und anschließend neben "Fotos" auf die Taste "Optionen". 
  4. Deaktiviere "Geteilte Alben", und klicke auf "Fertig".
  5. Warte etwa eine Minute.
  6. Klicke neben "Fotos" auf die Taste "Optionen".
  7. Aktiviere "Geteilte Alben", und klicke auf "Fertig".
  8. Öffne "Fotos", und gehe zum geteilten Album.
  9. Überprüfe die Kommentare zum Foto oder Video. 

Auf einem PC mit Windows 7 oder neuer und iCloud für Windows:

  1. Schließe alle geöffneten Windows Explorer-Fenster, die du für den Zugriff auf geteilte Alben verwendest. 
  2. Gehe zum Bildschirm "Start", und klicke auf die iCloud-Kachel, um iCloud für Windows zu öffnen.
  3. Klicke neben "Fotos" auf die Taste "Optionen". 
  4. Deaktiviere "Geteilte Alben". Klicke auf "OK" und anschließend auf "Übernehmen".
  5. Warte etwa eine Minute, und klicke anschließend auf die Taste "Optionen". 
  6. Aktiviere "Geteilte Alben". Klicke auf "OK" und anschließend auf "Übernehmen".
  7. Öffne "iCloud-Fotos".
  8. Doppelklicke auf das geteilte Album, und klicke auf "Kommentare".
  9. Überprüfe die Kommentare zum Foto oder Video.

Kann ich den Namen ändern, unter dem ich ein geteiltes Album kommentiere?

Dein Name in Kommentaren entspricht dem vollständigen Namen für die Apple-ID, mit der du dem geteilten Album beigetreten bist. Gehe wie folgt vor, um den angezeigten Namen zu ändern:

  1. Lösche den Kommentar. Nach dem Posten eines Kommentars ändert sich der angezeigte Name nicht.
  2. Beende das Abonnement des geteilten Albums.
  3. Rufe die Seite deines Apple-ID-Accounts auf, melde dich an, und ändere deinen Namen. Wenn du eine Kreditkarte für Einkäufe hinterlegt hast, muss der Name mit dem Namen auf dieser Kreditkarte übereinstimmen.
  4. Bitte den Eigentümer des geteilten Albums, dir eine neue Einladung zum geteilten Album zu senden.
  5. Nimm die Einladung an, suche das Foto oder Video, und poste deinen Kommentar erneut.

Einladungen und Abonnenten

Hier erfährst du mehr über Einladungen und Abonnenten.

Wie lade ich jemanden erneut zu einem geteilten Album ein, wenn die Person meine erste Einladung abgelehnt hat und das Album nun doch abonnieren möchte?

Auf dem iPhone, iPad oder iPod touch:

  1. Tippe auf "Fotos".
  2. Tippe auf den Tab "Alben".
  3. Tippe auf ein geteiltes Album, und gehe dann zum Tab "Personen".
  4. Wähle in der Liste der Abonnenten den Namen der Person aus.
  5. Tippe auf "Einladung erneut senden".
  6. Wenn du die Person zuvor aus der Liste der Abonnenten entfernt hast, tippe auf "Einladen", gib die entsprechende E-Mail-Adresse ein, und tippe dann auf "Hinzufügen".

Auf dem Mac:

  1. Öffne die Fotos-App.
  2. Öffne das geteilte Album in der Seitenleiste.
  3. Klicke auf die Taste "Personen" .
  4. Wähle in der Liste der Abonnenten den Namen der Person aus.
  5. Klicke auf "Einladung erneut senden".

Auf einem PC mit iCloud für Windows:

  1. Öffne "iCloud-Fotos", und doppelklicke auf das geteilte Album, um es zu öffnen.
  2. Klicke auf "Optionen".
  3. Klicke auf den Namen der Person, die den Stream abonnieren möchte. 
  4. Klicke auf "Einladung erneut senden" und anschließend auf "Fertig".

Ich habe eine Einladung zu einem geteilten Album abgelehnt. Wie kann ich das Album trotzdem abonnieren?

Sende dem Besitzer des geteilten Albums eine Nachricht, und bitte ihn, dich erneut einzuladen.

Ich habe E-Mail-Einladungen für mein geteiltes Album verschickt, aber nicht jeder hat sie erhalten.

Führe die folgenden Schritte aus:

  1. Bitte die eingeladenen Personen, ihre Ordner für Spam und unerwünschte E-Mails nach der Einladung zu durchsuchen.
  2. Versende die Einladung erneut. Die eingeladenen Personen erhalten die Nachricht womöglich nicht, wenn ihr Postfach voll ist oder die Einladung herausgefiltert und daher nicht zugestellt wurde. 
  3. Wenn du die Einladung nicht erhalten hast, frage die eingeladenen Personen nach einer anderen E-Mail-Adresse, an die du die Einladung senden kannst. Du kannst die Einladung auch an die Telefonnummer schicken, die die betroffenen Personen für "Nachrichten" nutzen. 
  4. Frage die eingeladene Person, ob sie jemals eine Einladung erhalten hat oder vielleicht die Option gewählt hat, keine E-Mails zu geteilten Alben zu erhalten. Sie kann wie folgt vorgehen, damit sie wieder E-Mail-Einladungen erhält.

Falls sie die Einladung immer noch nicht erhält, kontaktiere den Apple Support, um Unterstützung zu erhalten.

Ich habe die Option gewählt, dass ich keine Einladungen zu geteilten Alben erhalte, möchte aber jetzt gerne geteilte Alben abonnieren.

Wenn du eine E-Mail-Einladung hast, öffne sie und klicke am unteren Ende der Nachricht auf "Keine E-Mails von Fotostream senden". Ein Browserfenster öffnet sich, welches anzeigt, dass du keine weiteren Einladungen zu geteilten Alben erhalten wirst. Klicke auf "Diese Änderung widerrufen".

Wenn du die Einladung nicht mehr hast, kontaktiere den Apple Support, und bitte darum, Einladungen zu geteilten Alben zu erhalten. Alte Einladungen erhältst du nicht automatisch erneut, aber du kannst den Besitzer eines geteilten Albums um eine erneute Einladung bitten.

Jemand hat mir einen Link zu einem geteilten Album gesendet, aber wenn ich auf den Link klicke, erhalte ich eine Meldung, dass das Album nicht mehr geteilt sei.

Wenn der Albumbesitzer das Album gelöscht oder dich von der Liste der Abonnenten entfernt hat, siehst du die Nachricht "Dieses Fotoalbum wird nicht mehr geteilt".

Wende dich an den Besitzer des geteilten Albums und frage, ob es gelöscht wurde, oder bitte um eine erneute Einladung.

Ich habe eine Einladung zu einem geteilten Album von einem Absender erhalten, den ich nicht kenne.

Wenn du eine Einladung zu einem geteilten Album erhältst, bei der es sich deiner Meinung nach um Spam oder unerwünschte Werbung handeln könnte, teile uns dies bitte mit. Klicke dazu in der E-Mail-Einladung auf "Werbung melden".

Du kannst auch aus der Fotos-App auf deinem iPhone, iPad, iPod touch oder Mac auf deine Einladung zugreifen. Wähle dort "Werbung melden" > "Werbung löschen und melden".

Videos

   

Welche Formate und Größen von Videos werden von geteilten Alben unterstützt?

Geteilte Alben unterstützen sowohl MP4- als auch QuickTime-Videodateiformate sowie H.264- und MPEG-4-Videodateiformate. Videos können bis zu 15 Minuten lang sein.

Kann ich geteilte Videos über meine Mobilfunkverbindung wiedergeben?

Geteilte Alben unterstützen die Videowiedergabe über WLAN und Mobilfunkverbindungen. Zum Aktivieren der Wiedergabe über eine Mobilfunkverbindung auf deinem iOS-Gerät gehe zu "Einstellungen" > "Mobiles Netz", und aktiviere "Fotos".

Informationen zu nicht von Apple hergestellten Produkten oder nicht von Apple kontrollierten oder geprüften unabhängigen Websites stellen keine Empfehlung oder Billigung dar. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple gibt keine Zusicherungen bezüglich der Genauigkeit oder Zuverlässigkeit der Websites Dritter ab. Kontaktiere den Anbieter, um zusätzliche Informationen zu erhalten.

Veröffentlichungsdatum: