Vorbereitung des Mac auf einen Verkauf, eine Weitergabe oder eine Inzahlunggabe

Sichere deine Daten, und stelle die Werkseinstellungen dann wieder her, indem du bestimmte Funktionen und Dienste deaktivierst, deinen Mac löschst und macOS neu installierst.

Du wechselst zu einem neuen Mac? Bevor du diese Schritte ausführst, kannst du den Migrationsassistenten verwenden, um deine Dateien vom alten Mac auf deinen neuen Mac zu übertragen.

Backup erstellen

Stelle sicher, dass du ein aktuelles Backup deiner wichtigen Dateien hast. Erfahre mehr darüber, wie du ein Backup deines Mac erstellst.

Unter macOS Mojave oder älter von iTunes abmelden

Wenn du macOS Mojave oder älter verwendest, öffne iTunes. Wähle in der Menüleiste oben im Bildschirm oder im iTunes-Fenster "Account" > "Autorisierungen" > "Diesen Computer deautorisieren". Gib dann deine Apple-ID und das Passwort ein, und wähle "Deautorisieren".

Hier erfährst du mehr über die Deautorisierung von Computern, die mit deinem iTunes-Konto verwendet werden.

 

Melde dich auf deinem PC bei iCloud ab,

Wenn du macOS Catalina oder neuer verwendest, wähle das Apple-Menü  > "Systemeinstellungen", und klicke dann auf "Apple-ID". Wähle in der Seitenleiste "Überblick" aus, und klicke dann auf "Abmelden".

Wenn du macOS Mojave oder älter installiert hast, wähle das Apple-Menü  > "Systemeinstellungen", und klicke dann auf "iCloud" und anschließend auf "Abmelden".

Du wirst gefragt, ob du eine Kopie deiner iCloud-Daten auf diesem Mac speichern möchtest. Du kannst auf "Kopie speichern" klicken, da du deinen Mac später löschst. Deine iCloud-Daten verbleiben in iCloud und auf allen anderen Geräten, die mit deiner Apple-ID bei iCloud angemeldet sind.

 

Bei iMessage abmelden

Wenn du OS X Mountain Lion oder neuer verwendest, öffne die App "Nachrichten", und wähle dann "Nachrichten" > "Einstellungen" aus der Menüleiste. Klicke auf "iMessage" und dann auf "Abmelden".

  

NVRAM zurücksetzen

Fahre deinen Mac herunter, schalte ihn dann ein, und halte sofort diese vier Tasten gleichzeitig gedrückt: Option, Befehl, P und R. Lasse die Tasten nach etwa 20 Sekunden los. Dadurch werden die Benutzereinstellungen aus dem Arbeitsspeicher gelöscht und bestimmte Sicherheitsfunktionen wiederhergestellt, die möglicherweise verändert wurden.

Erfahre mehr über das Zurücksetzen von NVRAM oder PRAM.

  

Optional: Bluetooth-Geräte entkoppeln, die du behältst

Wenn dein Mac mit einer Bluetooth-Tastatur, -Maus, einem -Trackpad oder einem anderen Bluetooth-Gerät gekoppelt ist, das du behalten möchtest, kannst du die Kopplung aufheben. Dieser optionale Schritt verhindert versehentliche Eingaben, wenn Mac und Gerät unterschiedliche Besitzer haben, sich jedoch in Bluetooth-Reichweite befinden.

Wenn du Bluetooth-Eingabegeräte von einem Desktop-Computer entkoppelst, wie z. B. einem iMac, Mac mini oder Mac Pro, musst du eine USB-Tastatur und -Maus anschließen, um die verbleibenden Schritte in diesem Artikel auszuführen.

Wähle zum Entkoppeln eines Bluetooth-Geräts das Apple-Menü  > "Systemeinstellungen", und klicke auf "Bluetooth". Bewege den Mauszeiger über das Gerät, das du entkoppeln möchtest, und klicke anschließend auf die Entfernen-Taste (x) neben dem Namen des Geräts.

   

Deine Festplatte löschen und macOS neu installieren

Die beste Methode, den Mac auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, besteht darin, die Festplatte zu löschen und macOS neu zu installieren

Nach Abschluss der macOS-Installation führt der Mac einen Neustart durch und zeigt einen Systemassistenten an, der dich zur Auswahl eines Landes oder einer Region auffordert. Fahre nicht mit der Einrichtung fort, um den Mac im Werkszustand zu belassen. Drücke stattdessen Befehlstaste-Q, um den Mac auszuschalten. Wenn der neue Besitzer den Mac einschaltet, wird er vom Systemassistenten durch die Einrichtungsschritte geführt.
   


Unabhängig von Modell oder Zustand können wir dein Gerät in etwas Gutes für dich und für den Planeten verwandeln: Hier erfährst du, wie du deinen Mac mit Apple Trade In in Zahlung geben oder recyceln kannst.

Veröffentlichungsdatum: