macOS High Sierra

Verwenden des Launchpad

Das Launchpad stellt ein Gitter mit Symbolen im Vollbildmodus dar, die die Apps auf deinem Mac repräsentieren.

Hinweis: „VO“ steht für die VoiceOver-Sondertaste.

  1. Navigiere zum Dock, indem du die Tastenkombination „VO-D“ drückst. Gehe dann zum Symbol „Launchpad“, indem du die Tastenkombination „VO-Linkspfeil“ bzw. „VO-Rechtspfeil“ drückst.

  2. Öffne das Launchpad durch Drücken der Tastenkombination „VO-Leertaste“.

    VoiceOver interagiert automatisch mit dem Gitter.

  3. Navigiere nach unten, oben, links und rechts im Gitter, indem du die Tastenkombination „VO-Pfeiltaste“ drückst.

    Wenn du viele Apps besitzt, erstreckt sich das Launchpad möglicherweise über mehrere Seiten. Um die anderen Seiten anzuzeigen, beende die Interaktion mit dem Gitter, navigiere dann zu den Optionsfeldern unten auf der Seite und wähle eines davon aus.

  4. Zum Öffnen einer App drücke die Tastenkombination „VO-Leertaste“.

    Drücke die Taste „esc“ oder die Tastenkombination „Fn-Tab“, um das Launchpad zu schließen, ohne eine App geöffnet zu haben.

Du kannst Apps per Drag&Drop im Launchpad anordnen. Weitere Informationen findest du unter Bewegen von Objekten per Drag&Drop.