macOS High Sierra

Suchen und Löschen von Dateien

Du kannst die Seitenleiste im Bereich „Festplatten“ verwenden, um Objekte nach Kategorien zu sortieren, anzuzeigen, wie viel Speicherplatz belegt ist, und Dokumente, Apps, Bücher, Filme, Sicherungen (Backups) und andere Dateien schnell zu finden. Und du kannst nicht mehr benötigte Objekte löschen.

Klicke auf die Taste „Löschen“ einer Datei, um sie unwiderruflich zu löschen.

Hinweis: Welche Kategorien im Einzelfall angezeigt werden, hängt von den Apps und den Dateien ab, die sich auf deinem Mac befinden.

  1. Wähle „Apple“ > „Über diesen Mac“ aus und klicke danach oben im Fenster auf „Speicher“ und anschließend auf „Verwalten“.

  2. Klicke auf eine Kategorie in der Seitenleiste:

    • Programme, iTunes und iBooks: Dateien dieser Kategorien werden einzeln aufgelistet. Bewege zum Löschen eines Objekts den Zeiger auf den Dateinamen und klicke auf die Taste „Löschen“ .

      Hinweis: Wenn du ein Objekt löschst, das du aus dem iTunes Store, dem App Store oder den iBooks Store unter Verwendung deiner Apple-ID bezogen hast, verbleibt das Objekt in iCloud, sodass du es jederzeit wieder herunterladen kannst.

    • Dokumente: Hier werden alle auf deinem Mac gespeicherten Dokumente angezeigt. Durch Klicken auf die entsprechende Taste kannst du dir schnell einen Überblick verschaffen, welche Dateien bzw. Downloads besonders groß sind. Du kannst die Liste der Dateien sortieren, indem du im oberen Teil des Fensters auf „Name“, „Art“, „Letzter Zugriff“ oder „Größe“ klickst. Du kannst außerdem auf „Dateiübersicht“ klicken, um die Inhalte der Ordner in deinem Dateisystem und den von ihnen belegten Speicherplatz anzuzeigen.

      Bewege zum Löschen einer Datei den Zeiger auf ihren Dateinamen und klicke auf die Taste „Löschen“ und danach auf das Symbol „Lupe“ , um die ausgewählte Datei im Finder anzuzeigen.

      Tipp: Klicke im Bereich „Festplatten“ auf „Dateien überprüfen“, um den betreffenden Ordner direkt zu öffnen.

    • iCloud Drive und Mail: Für diese Kategorien gibt es allgemeine Empfehlungen, wie du die Speicherbelegung optimieren kannst. Klicke auf die zugehörige Taste, um eine Empfehlungsoption zu akzeptieren.

    • iOS-Dateien: iOS-Sicherungsdaten (Backups) und Firmware-Dateien werden einzeln aufgelistet. Bewege zum Löschen eines Objekts den Zeiger auf den Dateinamen und klicke auf die Taste „Löschen“ .

    • Papierkorb: Klicke auf „Papierkorb entleeren“, um alle Objekte zu entfernen, die sich aktuell im Papierkorb befinden. Bewege alternativ den Zeiger auf einen Dateinamen und klicke auf die Taste „Löschen“ , um nur die ausgewählte Datei zu löschen.