macOS High Sierra

Live Photo aufnehmen

Wenn du einen FaceTime-Videoanruf tätigst, kannst du ein Live Photo aufnehmen, um einen Moment des Anrufs festzuhalten. Beide Gesprächspartner erhalten eine Mitteilung, dass das Foto aufgenommen wurde. Das Live Photo wird direkt in deiner Fotomediathek abgelegt. Der andere Gesprächspartner muss möglicherweise seine FaceTime-Einstellungen so festlegen, dass du ein Live Photo aufnehmen darfst.

Hinweis: Beide Gesprächspartner müssen macOS High Sierra 10.13 oder iOS 11 verwenden, um ein Live Photo aufzunehmen.

FaceTime öffnen

  • FaceTime einrichten: Wähle „FaceTime“ > „Einstellungen“ und markiere das Feld neben „Aufnehmen von Live Photos während Videoanrufen erlauben“.

  • Fotos einrichten: Öffne die App „Fotos“, wenn du sie noch nicht geöffnet hast.

    Hinweis: Die App „Fotos“ muss zum Aufnehmen eines Live Photos nicht geöffnet sein. Sie muss nur einmal geöffnet werden und über eine Standardmediathek verfügen.

  • Live Photo aufnehmen: Während eines Videoanrufs kannst du zum Aufnehmen eines Live Photos auf die Taste „Live Photo“ klicken (oder die Touch Bar verwenden).

    Eine Mitteilung informiert dich darüber, dass das Foto in der App „Fotos“ verfügbar ist.

    Hinweis: Wenn die Taste „Live Photo“ deaktiviert ist, hast entweder du oder hat dein Gesprächspartner das Aufnehmen von Live Photos während eines FaceTime-Anrufs nicht erlaubt. Es kann allerdings auch sein, dass dein Gesprächspartner nicht macOS High Sierra 10.13 oder iOS 11 verwendet.