Informationen zum Sicherheitsinhalt von iTunes 12.10.9 für Windows

In diesem Dokument wird der Sicherheitsinhalt von iTunes 12.10.9 für Windows beschrieben.

Informationen zu Apple-Sicherheitsupdates

Zum Schutz unserer Kunden werden Sicherheitsprobleme von Apple erst dann bekannt gegeben, besprochen und bestätigt, wenn eine vollständige Untersuchung stattgefunden hat und alle erforderlichen Patches oder Programmversionen verfügbar sind. Die neuesten Programmversionen findest du auf der Seite Apple-Sicherheitsupdates.

Nach Möglichkeit werden in Sicherheitsdokumenten von Apple zur Bezugnahme auf Schwachstellen CVE-IDs verwendet.

Weitere Informationen zur Sicherheit findest du auf der Seite zur Apple-Produktsicherheit.

iTunes 12.10.9 für Windows

Veröffentlicht am 16. September 2020

CoreText

Verfügbar für: Windows 7 und neuer

Auswirkung: Die Verarbeitung einer in böser Absicht erstellten Textdatei kann zur Ausführung willkürlichen Codes führen.

Beschreibung: Ein Speicherfehler wurde durch eine verbesserte Statusverwaltung behoben.

CVE-2020-9999: Mickey Jin und Junzhi Lu von Trend Micro

ImageIO

Verfügbar für: Windows 7 und neuer

Auswirkung: Die Verarbeitung einer in böser Absicht erstellten Bilddatei kann zur Ausführung willkürlichen Codes führen.

Beschreibung: Ein Problem, aufgrund dessen Daten außerhalb des zugewiesenen Bereichs gelesen werden konnten, wurde durch eine verbesserte Eingabeüberprüfung behoben.

CVE-2020-9961: Xingwei Lin von Ant Security Light-Year Lab

ImageIO

Verfügbar für: Windows 7 und neuer

Auswirkung: Das Öffnen einer in böser Absicht erstellten PDF-Datei kann zu einem unerwarteten Programmabbruch oder zur Ausführung von willkürlichem Code führen.

Beschreibung: Ein Problem mit Schreibvorgängen außerhalb der Speicherbegrenzungen wurde durch eine verbesserte Abgrenzungsüberprüfung behoben.

CVE-2020-9876: Mickey Jin von Trend Micro

libxml2

Verfügbar für: Windows 7 und neuer

Auswirkung: Die Verarbeitung einer in böser Absicht erstellten Datei kann zur Ausführung von willkürlichem Code führen.

Beschreibung: Ein Use-After-Free-Problem wurde durch eine verbesserte Speicherverwaltung behoben.

CVE-2020-9981: gefunden von OSS-Fuzz

SQLite

Verfügbar für: Windows 7 und neuer

Auswirkung: Ein entfernter Angreifer kann einen Denial-of-Service-Angriff verursachen.

Beschreibung: Dieses Problem wurde durch verbesserte Prüfungen behoben.

CVE-2020-13434

CVE-2020-13435

SQLite

Verfügbar für: Windows 7 und neuer

Auswirkung: Ein entfernter Angreifer kann die Ausführung von willkürlichem Code verursachen.

Beschreibung: Ein Speicherfehler wurde durch eine verbesserte Statusverwaltung behoben.

CVE-2020-13630

SQLite

Verfügbar für: Windows 7 und neuer

Auswirkung: Eine in böser Absicht erstellte SQL-Anfrage kann zu Datenbeschädigung führen.

Beschreibung: Dieses Problem wurde durch verbesserte Prüfungen behoben.

CVE-2020-13631

SQLite

Verfügbar für: Windows 7 und neuer

Auswirkung: Ein entfernter Angreifer kann möglicherweise ein Speicherleck verursachen.

Beschreibung: Ein Problem mit der Offenlegung von Informationen wurde durch eine verbesserte Statusverwaltung behoben.

CVE-2020-9849

WebKit

Verfügbar für: Windows 7 und neuer

Auswirkung: Die Verarbeitung von in böser Absicht erstellten Webinhalten kann zur Ausführung von willkürlichem Code führen.

Beschreibung: Ein Use-After-Free-Problem wurde durch eine verbesserte Speicherverwaltung behoben.

CVE-2020-9947: cc in Zusammenarbeit mit der Zero Day Initiative von Trend Micro

CVE-2020-9951: Marcin "Icewall"' Noga von Cisco Talos

WebKit

Verfügbar für: Windows 7 und neuer

Auswirkung: Die Verarbeitung von in böser Absicht erstellten Webinhalten kann zur Ausführung von Code führen.

Beschreibung: Ein Problem mit Schreibvorgängen außerhalb der Speicherbegrenzungen wurde durch eine verbesserte Abgrenzungsüberprüfung behoben.

CVE-2020-9983: zhunki

Informationen zu nicht von Apple hergestellten Produkten oder nicht von Apple kontrollierten oder geprüften unabhängigen Websites stellen keine Empfehlung oder Billigung dar. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple gibt keine Zusicherungen bezüglich der Genauigkeit oder Zuverlässigkeit der Websites Dritter ab. Kontaktiere den Anbieter, um zusätzliche Informationen zu erhalten.

Veröffentlichungsdatum: