Kontrollzentrum auf dem Mac verwenden

Im Kontrollzentrum werden Menüleistenelemente wie "Bluetooth", "WLAN" und "Ton" an einem Ort angezeigt. Außerdem hast du hier direkten Zugriff auf zusätzliche Bedienelemente.

Klicke zum Anzeigen des Kontrollzentrums auf das entsprechende Symbol  in der Menüleiste.

Klicke im Kontrollzentrum auf ein Element, um weitere Bedienelemente dazu zu sehen. Du kannst z. B. auf "WLAN" klicken, um aus einer Liste von Netzwerken in der Nähe auszuwählen, mit "Ton" kannst du ein Audiogerät auswählen und über "Display" Optionen wie "Dunkelmodus", "Night Shift" oder "True Tone" aufrufen.

Wenn ein Element direkt in der Menüleiste angezeigt werden soll, ziehe es einfach aus dem Kontrollzentrum in die Menüleiste:

macOS Big Sur-Kontrollzentrum: Bluetooth-Element aus dem Kontrollzentrum in die Schreibtisch-Menüleiste ziehen

Das Kontrollzentrum ist durch ein Upgrade auf macOS Big Sur oder neuer verfügbar.

 


Kontrollzentrum anpassen

  1. Wähle das Apple-Menü  > "Systemeinstellungen" aus, und klicke dann auf "Dock & Menüleiste".
  2. Wähle in der Seitenleiste ein Element aus.
  3. Lege mit den Bedienelementen fest, ob das Element in der Menüleiste und/oder im Kontrollzentrum angezeigt werden soll.
    • Einige Elemente werden immer im Kontrollzentrum angezeigt. Andere Elemente wie "Bedienungshilfen-Kurzbefehle", "Batterie" und "Schneller Benutzerwechsel" können hinzugefügt oder entfernt werden.
    • Bei einigen Elementen, z. B. "Nicht stören" und "Ton", kannst du auswählen, ob sie immer in der Menüleiste angezeigt werden sollen oder nur, wenn sie aktiv sind.
    • Der Vorschaubereich rechts zeigt die feste Position der einzelnen Elemente im Kontrollzentrum. 
Veröffentlichungsdatum: