Mit dem Apple-ID-Passwort auf dem Mac anmelden

Wenn Sie sich mit Ihrer Apple-ID und iCloud auf Ihrem Mac anmelden, müssen Sie ein neues, separates Passwort für den Mac erstellen, bevor Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung einrichten können.

Wenn Sie sich mit Ihrer Apple-ID und iCloud auf Ihrem Mac anmelden, müssen Sie ein neues, separates Passwort für den Mac erstellen, bevor Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung einrichten können. Sobald Sie Ihr Mac-Anmeldepasswort geändert haben, können Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung einrichten.

Halten Sie sich an folgende Schritte, um Ihr Mac-Anmeldepasswort zu ändern. Auf diese Weise können Sie auch überprüfen, ob Sie sich überhaupt mit Ihrer Apple-ID auf dem Mac anmelden, falls Sie diesbezüglich unsicher sind:

  1. Wählen Sie im Menü "Apple" () > "Systemeinstellungen", und klicken Sie auf "Benutzer & Gruppen".
  2. Klicken Sie auf Schloss , und geben Sie Name und Passwort eines Administrators ein.
  3. Wählen Sie Ihren Benutzernamen in der Liste links.
  4. Klicken Sie auf "Passwort ändern".
    • Wenn Sie aufgefordert werden, Ihr iCloud-Passwort zu ändern oder es nicht mehr zu verwenden, klicken Sie auf "Separates Passwort verwenden". Halten Sie sich dann an die Anweisungen, um ein neues Passwort zu erstellen. 
    • Wenn Sie nicht aufgefordert werden, Ihr iCloud-Passwort zu ändern, verwenden Sie Ihr Apple-ID-Passwort nicht zum Anmelden und müssen es folglich auch nicht ändern.
  5. Nachdem Sie Ihr Passwort geändert haben, können Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung einrichten

Wenn Sie Ihre Apple-ID vergessen haben, können Sie danach suchen

Veröffentlichungsdatum: