Wenn es bei den kabellosen Kopfhörern Tonaussetzer gibt oder der Ton verzerrt ist

Erfahre, was zu tun ist, wenn der Ton aus den Bluetooth-Kopfhörern, einschließlich AirPods und kabellosen Beats-Kopfhörern, aussetzt oder verzerrt ist.

Bluetooth-Verbindung verbessern

Deine Kopfhörer kommunizieren per Bluetooth, und das Funksignal kann in einigen Situationen gestört oder geschwächt werden.

Möglicherweise wird die Bluetooth-Verbindung der Kopfhörer häufiger beim Audio-Streaming unterbrochen, als wenn du den auf deinem Gerät gespeicherten Inhalt wiedergibst.* Versuche, Musik oder anderen Audioinhalt (kein Streaming) zu hören, wenn sich dein Gerät nur wenige Meter von dir entfernt befindet. Öffne auf dem iOS- oder Android-Gerät die Musik-App. Öffne auf einem Mac mit macOS Catalina die Musik-App. Öffne auf einem Mac mit macOS Mojave oder älter oder auf einem PC iTunes. Gib dann einen Titel wieder, neben dem keine Download-Taste Download-Symbol zu sehen ist. Oder tippe auf die Download-Taste Download-Symbol, um den Titel herunterzuladen.

Wenn die Bluetooth-Verbindung der Kopfhörer bei diesem Test bestehen bleibt und der Ton nicht verzerrt ist, können in anderen Situationen eine Reihe von Maßnahmen helfen, die Verbindungsqualität zu sichern:

  • Behalte dein iPhone oder ein anderes Gerät in deiner Nähe, sodass keine Hindernisse wie Wände oder Decken sich zwischen dir und deinem Gerät befinden.
  • Falls möglich, wechsle deine Position. Gehe insbesondere weg von Orten mit vielen Menschen oder hoher WLAN-Aktivität, schlecht abgeschirmten Kabeln, Mikrowellengeräten und Funklautsprechern (oder schalte die Mikrowelle oder die Lautsprecher aus).

Wenn die Bluetooth-Verbindung der Kopfhörer immer noch unterbrochen wird

Wenn du deine Kopfhörer wie im vorherigen Abschnitt beschrieben getestet hast, der Ton aber weiterhin unterbrochen wird oder aussetzt, entkopple deine Kopfhörer und kopple sie dann wieder.

Kopfhörer entkoppeln

Von einem iPhone entkoppeln:

  1. Tippe auf "Einstellungen" > "Bluetooth".
  2. Suche das Gerät, das du entkoppeln möchtest, und tippe auf die Infotaste .
  3. Tippe auf "Dieses Gerät ignorieren".
  4. Starte das iPhone neu.

Von einem nicht von Apple stammenden Gerät entkoppeln:

  1. Gehe auf deinem nicht von Apple stammenden Gerät zu den Bluetooth-Einstellungen, und vergewissere dich, dass Bluetooth aktiviert ist. Auf einem Android-Gerät gehst du beispielsweise zu "Einstellungen" > "Verbundene Geräte" > "Verbindungseinstellungen" > "Bluetooth".
  2. Entkopple – oder ignoriere – deine Kopfhörer.
  3. Starte das nicht von Apple stammende Gerät neu.

Kopple deine Kopfhörer erneut.

Kopple – oder verbinde – deine Kopfhörer erneut. Hier findest du Anleitungen für die Kopfhörer und das Gerät, mit dem du sie koppeln möchtest:

Wenn die Bluetooth-Verbindung der Kopfhörer weiter unterbrochen wird, kontaktiere den Apple Support.

* Deine Audioquelle, etwa ein iPhone, ein Mac- oder Windows-Computer oder ein Android-Mobiltelefon

Veröffentlichungsdatum: